XRP-Preisvorhersage: XRP/USD-Markt erlebt einen sprunghaften Rückgang

XRP-Preisvorhersage: XRP/USD-Markt erlebt einen sprunghaften Rückgang

]]> XRP-Markt erlebt einen sprunghaften Rückgang – 7. September
Der XRP/USD-Markt erlebt einen unberechenbaren Rückgang seiner Bewertung, da die Abwärtskräfte in den letzten Stunden eine Art panikartige Ausverkaufs-Handelssituation geschaffen haben. Es ist erwähnenswert, dass der Preis der Krypto kurzzeitig über 1 USD gefallen ist, bevor er nach oben kletterte und bei einem negativen Prozentsatz von 17,81 um 1,14 gehandelt wurde. Das ist eine ziemlich volatile Bewegung in die bärische Preisrichtung.Markt erlebt einen sprunghaften Rückgang: XRP-Markt
Schlüsselebenen:
Widerstandsstufen: $1,40, $1,60, $1,80
Unterstützungsstufen: 1,00 $, 0,80 $, 0,60 $

XRP/USD – Tageschart
Die Preisbewertung von Ripple XRP/USD hat eine Erschütterung erfahren, da der Kryptomarkt einen unberechenbaren Rückgang in Verbindung mit aktiven Rallyebewegungen bei variantenniedrigeren Unterstützungsniveaus erlebt. Es zeigte auf dem Tages-Chart, dass plötzlich eine bärische langbeinige Kerze von einer hohen Handelslinie bei 1,40 auftaucht und alle Indikatoren auf der Südseite durchbricht. Die 14-Tage-SMA-Trendlinie liegt über der 50-Tage-SMA-Trendlinie, da sich die bullische Trendlinie neben dem kleineren SMA-Indikator in einer unterstützenden Haltung verlief. Die stochastischen Oszillatoren haben die Linien in Richtung Süden unter den Bereich von 80 überschritten.

Könnte es sein, dass der Markt immer noch nachhaltig sinken wird, während der Ripple XRP/USD-Markt einen unberechenbaren Rückgang erlebt?

Der heutige plötzliche Rückgang erfolgt mit einem überraschenden Schwergewicht, was dazu führt, dass der Ripple XRP/USD-Markt einen unberechenbaren Rückgang erlebt, der durch unterschiedliche Handelslinien mit niedrigerer Unterstützung hindurchschaut. Während die Volatilität auf Kurs ist, sprechen einige schnelle Gewinne für Höhen und Tiefen in Bezug auf die strategischen Pläne der Händler. Vor diesem Hintergrund sollten Bullen nach Erholungsbewegungen Ausschau halten, während ein Pull-Down stattfindet, bevor sie Long-Positionen wieder aufnehmen dieser Krypto-Ökonomie. Wenn es endet, indem es einige der Candlesticks verschlingt, die einige Aufwärtsbewegungen vom 14. August bis zum 6. September repräsentieren, bedeutet dies, dass in den folgenden Tagen noch einige Abwärtsbewegungen auftreten können. Händler sollten sich jedoch vor dem späten Einstieg von Short-Positionen hüten. Anleger können ebenso gut erwägen, beizutreten, während der Preis weiter nach Süden sinkt.

XRP/BTC-Preisanalyse

Das Ripple XRP/BTC-Preisanalysediagramm zeigt, dass der Kryptomarkt einen unberechenbaren Rückgang in einem weniger aktiven Format verzeichnet. Es zeigt, dass die Basiskryptowährung an Schwung verliert, um weiter nach Norden gegen die Gegenkryptowährung vorzustoßen. Der 14-Tage-SMA-Indikator liegt über dem 50-Tage-SMA-Indikator, da eine rückläufige Kerze es gewagt hat, sie nach Süden zu durchbrechen. Die bullische Trendlinie zog sich unter die SMAs, um zu zeigen, dass der Ripple XRP trotz des heutigen starken Rückgangs immer noch eine höhere Trendfähigkeit besitzt. Die stochastischen Oszillatoren haben die Linien in Richtung Süden unter den Bereich von 80 überschritten. Dies deutet darauf hin, dass die Basis-Krypto kurz davor steht, ihre Position zu verlieren, wie sie mit der Flaggschiff-Krypto gepaart wird. Möchten Sie jetzt XRP (XRP) kaufen oder handeln? Investieren Sie bei eToro! 67 % der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Weiterlesen: Denken Sie daran, dass jeder Handel mit Risiken verbunden ist. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.