Xalient wurde zu einem der 100 am schnellsten wachsenden, gründergeführten Privatunternehmen Großbritanniens ernannt

Die erste Initiative ihrer Art, die von den Gründern von Bloom & Wild, Charlie Bigham’s, Grenade und ehemaligen BBC Dragons unterstützt wird und sich für echtes Unternehmertum inmitten beispielloser wirtschaftlicher Herausforderungen einsetzt

Xalient auf Platz 19 Der erste Growth 100, der von FEBE durchgeführt wird, würdigt und stuft die am schnellsten wachsenden Privatunternehmen Großbritanniens ein, an denen die Gründer noch aktiv beteiligt sind. Unternehmen müssen einen Umsatz zwischen 3 und 200 Mio Gewinn im letzten Geschäftsjahr Zu den Botschaftern zählen die Gründer von Bloom & Wild – Aron Gelbard, Charlie Bigham’s – Charlie Bingham, Grenade – Juliet Barratt und die ehemaligen BBC Dragons Jenny Campbell und Sarah Willingham

Xalient, ein schnell wachsender, globaler Spezialist für Netzwerke und Cybersicherheit, gab heute stolz bekannt, dass es Teil der ersten FEBE Growth 100-Liste ist, die die am schnellsten wachsenden, gründergeführten Privatunternehmen Großbritanniens vertritt, die wahres Unternehmertum feiern, zusammen mit einigen der größten in Großbritannien beeindruckende Gründer, die die nächste Generation von Unternehmensführern vor dem Hintergrund klischeehafter Unternehmenspreise inspirieren.

Der von Charlotte Quince und John Maffioli mitbegründete FEBE Growth 100 entstand aus dem Wunsch, die wahre Bedeutung des Unternehmertums wiederherzustellen, indem er sich auf die Gründer hinter unglaublichen Unternehmen konzentrierte, sowie aus Frustration über aktuelle Auszeichnungen und Listen für Unternehmensunternehmen , die ihrer Ansicht nach erneuerungsbedürftig sind. Das Ziel des Duos, die Award-Szene mit Authentizität und Dynamik wiederzubeleben, gipfelte in einer endgültigen Liste, die die unglaublichen Leistungen einiger der führenden Unternehmer des Landes feiert.

Nach der COVID-Pandemie, die Gründer im ganzen Land vor beispiellose wirtschaftliche und emotionale Herausforderungen stellte, würdigt und feiert der FEBE Growth 100 100 der britischen Gründer, die ihre Unternehmen geführt haben und weiterhin vorantreiben, um erhebliche Umsatzerlöse und beständige Gewinne zu erzielen.

FEBE Growth 100-Unternehmen müssen im Vereinigten Königreich registriert, unabhängig, nicht börsennotiert und eine oberste Muttergesellschaft sein und die folgenden Kriterien erfüllen:

Umsätze zwischen 3 Mio. £ und 200 Mio. £ Handeln seit mindestens drei Jahren Betriebsgewinn im letzten Geschäftsjahr Gründer müssen noch beteiligt sein

Das endgültige Ranking von 100 war datengesteuert, wobei Unternehmen nach der durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) des Umsatzes in den letzten beiden Geschäftsjahren eingestuft wurden. Unternehmen wurden zunächst ausgewählt, indem sie sich entweder selbst nominierten oder indem Organisationen sie direkt kontaktierten, sowie durch den Zugriff auf öffentlich zugängliche Finanzinformationen.

Zu den Top-10-Unternehmen in der Liste 2022 gehören: Clear Junction, Passenger Clothing, Tripledot Studios, The Skinny Food Co, Microdot, Lounge Underwear, Sunamp, Bold Security Group, Lucy Locket Loves und Glencar Construction mit Snag Tights, Ooni , und Huel erscheinen in der breiteren Liste. Das vollständige Ranking kann unter www.febe.com eingesehen werden.

Zusätzlich zur Hauptliste der 100 steht die Beobachtungsliste von FEBE neben den Growth 100, um unglaubliche Unternehmen zu feiern, die noch nicht die Mindestkriterien erfüllen, aber auf einer Mission sind, großartige Dinge erreichen und es verdienen, gefeiert zu werden. Zu den Unternehmen, die es dieses Jahr auf die Beobachtungsliste geschafft haben, gehören: Boxcutters, Dear Frances, Dock & Bay, Elvie, Fabulosa, Lick, LoveRaw, LS Productions, Magic Light Pictures und Meatless Farm.

Die Gründerin Charlotte Quince kommentierte die Einführung des FEBE Growth 100 wie folgt: „Unsere Vision ist es, etwas zu schaffen, das anders ist als alles andere auf dem Markt. Wir bauen die größte unternehmerische Feier der Welt auf und einen Club, dem jeder angehören möchte, und der Growth 100 ist ein wesentlicher Bestandteil davon. So viele Leute denken, dass Unternehmensgründer einfach „Glück haben“ oder an einem Tag eine Idee haben und am nächsten erfolgreich sind. Aber wir wissen, dass der Weg zum Erfolg alles andere als glatt ist. Die Growth 100 werden diejenigen feiern, die die unternehmerische Achterbahnfahrt angenommen haben und jetzt als einige der am schnellsten wachsenden Marken des Landes erfolgreich sind.“

Jenny Campbell, Botschafterin von FEBE Growth 100, fügte hinzu: „Ich bin sehr stolz darauf, Teil von etwas zu sein, das die besten britischen Unternehmer und ihre Unternehmen feiert und unterstützt. FEBE Growth 100 konzentriert sich auf echtes Unternehmertum. Gründer sind einzigartig: Ihre Erfahrungen, ihre Vision und ihre Belastbarkeit sind einzigartig. Deshalb möchten wir diese „Dare to Doers“ feiern und ein Licht auf die unglaublichen Errungenschaften einiger der besten und am schnellsten wachsenden Unternehmen des Landes werfen.“

Xalient CEO und Gründerin Sherry Vaswani, die bereits als eine von ihnen genannt wurde Die 10 einflussreichsten Frauen in der Technologie 2021 von Analytics Insight, kommentiert: „Wir sind sehr stolz darauf, von FEBE anerkannt zu werden und auf Platz 19 der Liste zu stehen. Als ich das Unternehmen vor sechs Jahren gründete, nachdem ich eine Lücke im Bereich der Netzwerktechnologie entdeckt hatte, hatte ich nicht erwartet, dass das Unternehmen so schnell wachsen würde und globale Marken und bekannte Namen wie Kellogg’s, Keurig Dr. Pepper und WPP zu unseren Kunden zählen würde . Dies war eine echte Teamreise und wir wären heute nicht in dieser Position, wenn es nicht unsere Mitarbeiter gäbe – und natürlich unsere wunderbaren Kunden – vielen Dank.“

Diese Auszeichnung beruht auch auf der jüngsten Anerkennung durch Dun & Bradstreet, die Xalient zum sechstschnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Großbritannien ernannt haben, und dient als weiterer Beweis dafür, dass Xalient weiterhin mit Tempo beschleunigt.