Wie verdient WinRAR Geld?

Sie wissen vielleicht, was WinRAR wirklich ist, und wenn Sie jemals Software installiert oder ein Archiv verwendet haben, dann wissen Sie, was es wirklich ist. Es ist eines der beliebtesten Archivierungsprogramme und wird von Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt. WinRAR wird häufig zum Komprimieren von Spielen oder anderer Sharing-Software verwendet. Sie wissen wahrscheinlich, dass Winrar eine lebenslange Testversion anbietet, also, wie winrar geld verdient ? Und wie viel Geld hat WinRAR bisher verdient?

Wie verdient Winrar jedoch Geld?

Kommen wir nun zur Hauptfrage: „Wie um alles in der Welt verdient WinRAR Geld?“ RARlabs ist das eigentliche Unternehmen hinter WinRAR, Softwareunternehmen und multinationale Unternehmen kaufen immer die Software. Das bedeutet, dass sie auch WinRAR für ihre Verwendung kaufen werden. Unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen Windows oder macOS verwendet, Winrar ist sowohl für macOS- als auch für Windows-Systeme verfügbar.

1. Das Unternehmen darf keine kostenlose Software verwenden

Multinationale Unternehmen sagen oft ein großes Nein zu Open-Source-Software, da die Software von der Community unterstützt wird und einige Updates und Codeänderungen wirklich nicht konsistent sind. Diese großen Unternehmen kommen nie einen Tag ohne ein Update oder eine andere Änderung aus.

Unternehmen müssen eine ordnungsgemäße Buchführung über alle von ihnen verwendeten Software und Tools führen. Dafür gibt es auch Steuervorteile. Aber die Hauptgründe, warum Unternehmen für die Nutzung von WinRAR bezahlen, können folgende sein.

Steuervorteile Angemessene Unterstützung bei Problemen mit der Anwendung. Im Gegensatz zu einer Open-Source-Anwendung wie 7z bietet dies mehr Sicherheit und Datenschutz.

Bei der Originalsoftware sind sich Unternehmen ziemlich sicher: Alle Updates kommen pünktlich und ihnen werden auch neue und einzigartige Algorithmen angeboten. Das Geld, das WinRAR durch den Verkauf der Software an große Unternehmen verdient, ist mehr als genug.

2. Technologielizenz

Wenn jemand Software erstellt, die RAR-Dateien entpackt, oder sich mit dem Entpacken von RAR-Dateien befassen muss, muss er eine Lizenz von RAR Labs erwerben. Dies erlaubt Ihnen nicht, die RAR-Dateien zu erstellen, da es für sie proprietär ist, aber Sie können die Entpackfunktion in Ihrer Software/Anwendung verwenden, nachdem Sie eine Lizenz von ihnen erworben haben.

Mit der Lizenz können Sie RAR-Dateien auf verschiedenen Geräten öffnen/extrahieren

Diese Wikipedia-Seite enthält weitere Informationen zu WinRAR und RARLAB

3. testen 40 Tage von Winrar – erklärt

Im Gegensatz zu anderer Software erlaubt Ihnen WinRAR, die Software auch nach Ablauf der Testphase kostenlos zu nutzen, sodass Sie genügend Zeit haben, darüber nachzudenken, ob Sie die Lizenz kaufen möchten oder nicht. Dies ist bei anderer Software definitiv nicht der Fall, da Sie die App nach der Testphase nicht weiter verwenden können, Sie müssen danach etwas Geld bezahlen.

Nach Ablauf des Testzeitraums sehen Sie diese Warnung „WinRAR ist keine kostenlose Software, nach Ablauf des 40-tägigen Testzeitraums müssen Sie die Lizenz erwerben oder die Software vom Computer entfernen“. Was wir tatsächlich tun, ist dieses Fenster zu schließen und WinRAR normal zu verwenden.

WinRAR ermöglicht es uns, die Software auch nach der Testphase normal zu verwenden, und wir denken im Allgemeinen, dass es sich um kostenlose Software handelt, und wenn Sie Lust haben, sie zu verwenden, müssen Sie nur auf die Website gehen und sie herunterladen.

WinRAR ist sich dessen bereits bewusst und erlaubt uns, die Software normal zu verwenden. Dies hilft WinRAR im Kampf gegen Piraterie und macht es zu einem der beliebtesten Programme der Welt.

Endlich

Schließlich verdient WinRAR Geld, indem es seine Software an große Organisationen und multinationale Unternehmen verkauft. Diese großen Unternehmen entscheiden sich für die Originalsoftware, damit ihre täglichen Anforderungen erfüllt werden und alle Updates und Änderungen konsistent sind. Während WinRAR ziemlich sicher ist, dass kein anderer PC für die Lizenz bezahlen wird, ist das ihre Strategie, um Geld zu verdienen.