Wie löst man WLAN, das auf einem Windows 10-Laptop nicht funktioniert?

Fast alles, was wir auf einem Computer tun, vom Spielen über Online-Meetings bis hin zum Ansehen von Videos, benötigt eine schnelle und sichere Internetverbindung. Obwohl alles reibungslos funktioniert, wissen wir nie, wann wir auf Probleme stoßen werden, wie z. B. WLAN, das auf dem Laptop nicht funktioniert.

Dieses Problem kann bei jeder Windows-Version auftreten. Meistens erhalten Sie diesen Fehler jedoch aufgrund von Windows-Updates oder wenn Sie versucht haben, Ihre IP-Adressen zu manipulieren.

In vielen Fällen wurde jedoch festgestellt, dass mehrere Personen einen veralteten Laptop oder Computer verwenden. Ein weiteres Problem können Personen sein, die einen veralteten oder inkompatiblen WLAN-Treiber auf ihren Laptops verwenden, um ihr WLAN-Signal zu betreiben. Wenn Sie also dieses Problem haben, ist es besser, eine bessere Option zu finden.

Dafür kann es mehrere Ursachen sowie mehrere Lösungen geben. Manchmal wird das WLAN-Netzwerk immer wieder getrennt und manchmal funktioniert es nicht mehr, was frustrierend ist. In diesem Artikel sehen wir uns also den Schritt-für-Schritt-Prozess zur Lösung des Problems an, dass das WLAN auf dem Laptop nicht funktioniert.

Einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie beginnen

Bevor Sie Änderungen an den WLAN-Einstellungen vornehmen, müssen Sie einige Punkte überprüfen. WLAN funktioniert nicht, wenn der Flugmodus auf Ihrem System aktiviert ist. Um dies auf Ihrem Windows 10 zu überprüfen, gehen Sie zum Nachrichtensymbol, das sich in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms befindet. Dort sehen Sie das Flugzeug-Logo. Wenn es grau ist, dann ist es aus und wenn es blau ist, klicken Sie darauf, um es auszuschalten.

Wenn das Internet mit Ihrem Gerät nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen Gerät. Wenn das Internet auf beiden Geräten nicht funktioniert, wenden Sie sich bitte an Ihren ISP. Wenn es auf einem anderen Gerät funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Laptop vor.

Manchmal kann es auch helfen, den Router für ein paar Sekunden auszuschalten und dann wieder einzuschalten. In einigen Fällen kann das Problem durch Ihren Antivirus verursacht werden, also können Sie versuchen, Ihren Antivirus auszuschalten und dann sehen, ob Ihr Problem behoben ist oder nicht.

Beheben Sie, dass WLAN auf dem Laptop in Windows 10 nicht funktioniert

Nachdem Sie überprüft haben, dass Ihr Router einwandfrei funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Windows-PC vor. Um dieses Problem zu beheben, dass das WLAN auf dem Laptop nicht funktioniert, finden Sie im Folgenden einige Lösungen, die Sie ausprobieren können.

1. Führen Sie die Netzwerk-Fehlerbehebung durch

Als erstes können Sie die Netzwerkproblembehandlung ausführen. Der Troubleshooter hilft Ihnen, die möglichen Fehler in Ihrem System zu finden und dann eine geeignete Lösung für dieses Problem zu finden. Um die Problembehandlung auszuführen, sind die folgenden Schritte erforderlich.

Schritt 1: Gehen Sie zum Windows-Suchfeld und geben Sie dort „Einstellungen“ ein und klicken Sie dann im Menü auf Einstellungen.

Schritt 2: Klicken Sie im Einstellungsmenü auf die Option „Update und Sicherheit“.

Schritt 3: Klicken Sie dann im Seitenmenü auf die Option „Fehlerbehebung“.

Schritt 4: Klicken Sie nun auf „Zusätzliche Fehlerbehebung“ und tippen Sie dann auf „Internetverbindungen“. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche „Fehlerbehebung ausführen“.

Schritt 5: Nach dem Klicken führt Windows die Problembehandlung aus. Dies wird Ihnen helfen, das Problem zu finden und zu lösen, falls vorhanden.

Schritt 6: Sobald die Problembehandlung abgeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu.

2. Setzen Sie Ihre TCP/IP-Verbindungseinstellungen zurück

Sie sollten versuchen, den TCP/IP-Stack zurückzusetzen, wenn die obige Lösung nicht funktioniert hat. Dazu müssen Sie an der Eingabeaufforderung einige Befehlszeilen eingeben. Hier sind die Schritte, wie Sie es tun können.

Schritt 1: Zuerst müssen Sie den Befehl „Ausführen“ öffnen. Drücken Sie dazu die Win + R-Taste auf dem Windows-Bildschirm. Sie können es auch öffnen, indem Sie im Windows-Suchfeld „Ausführen“ eingeben.

Schritt 2: Geben Sie im Dialogfeld Ausführen cmd ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Schritt 3: Die Eingabeaufforderung wird geöffnet. Geben Sie dort die folgenden Befehlszeilen ein und drücken Sie die Eingabetaste.

ip reset int netshnetsh int tcp set heuristics disablednetsh int tcp set global autotune level=disablednetsh int tcp set global rss=enabled

Schritt 4: Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu.

3.Aktualisieren oder installieren Sie den Netzwerkcontroller neu

Möglicherweise haben Sie aufgrund des beschädigten oder veralteten Netzwerktreibers ein Problem, dass das WLAN auf dem Laptop nicht funktioniert. Als nächstes können Sie versuchen, den Netzwerktreiber zu aktualisieren oder neu zu installieren. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte.

Schritt 1: Öffnen Sie das Windows-Suchfeld, geben Sie dort „devm“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

Schritt 2: Suchen Sie im Geräte-Manager nach der Option Netzwerkadapter.

Schritt 3: Erweitern Sie den Netzwerkadapter und klicken Sie von dort mit der rechten Maustaste auf Ihren drahtlosen Netzwerkadapter. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich für einen Netzwerkadapter zu entscheiden, schauen Sie einfach, welche Option Wireless im Namen hat.

Schritt 4: Nach dem Anklicken erscheint ein kleines Popup-Menü. Versuchen Sie von dort aus zunächst, ein Update durchzuführen, indem Sie auf die Option „Treiber aktualisieren“ klicken. Wenn Ihr Problem nach dem Update immer noch nicht behoben ist, klicken Sie auf die Deinstallationsoption.

Schritt 5: Starten Sie Ihren Computer nach der Deinstallation des Treibers neu.

Schritt 6: Gehen Sie dann erneut zu Geräte-Manager > Netzwerkadapter und klicken Sie diesmal auf die Schaltfläche Installieren.

4.Stellen Sie den vorherigen Netzwerkadapter wieder her

Wenn Sie kürzlich einen neuen Treiber für Ihren drahtlosen Netzwerkadapter installiert haben und dieses Problem danach auftritt, ist der Treiber möglicherweise der Übeltäter. Es wäre hilfreich, wenn Sie versuchen würden, den Treiber für Ihren alten drahtlosen Netzwerkadapter zurückzusetzen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die vorherige Version wiederherzustellen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Windows-Suchfeld, geben Sie dort „devm“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

Schritt 2: Suchen Sie im Geräte-Manager nach der Option Netzwerkadapter.

Schritt 3: Erweitern Sie den Netzwerkadapter und doppelklicken Sie von dort auf Ihren drahtlosen Netzwerkadapter.

Schritt 4: Ein neuer Fenstertab wird angezeigt. Klicken Sie dann auf die Treiberoption.

Schritt 5: Danach sehen Sie einen Zurück-Button. Klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche, um Ihre vorherige Version wiederherzustellen.

5. Wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter.

Wenn keiner der oben genannten Ansätze erfolgreich war, können Sie Ihren Internetdienstanbieter anrufen. Sprechen Sie mit ihnen am Telefon, erzählen Sie ihnen von der Situation und finden Sie heraus, wie sie Ihnen helfen können. Die meisten ISPs haben auch Chat-Support, sodass Sie diesen nutzen und Ihr Problem per Live-Chat lösen können.

zusammenfassend

Ich hoffe, dass eine der oben genannten Methoden funktioniert hat, um das WLAN zu beheben, das auf dem Laptop nicht funktioniert. Wenn keine der Methoden funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Betriebssystem vor. Dazu können Sie entweder Ihr Betriebssystem neu installieren oder Ihr nächstgelegenes Laptop-Servicecenter aufsuchen.

Das ist zu viel für diesen Artikel. Wenn Sie Feedback für uns haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit.

Andere Artikel von Windows 10