So sorgen Sie dafür, dass Ihre Unternehmenslösungen Mehrwert liefern

Jedes Unternehmen, das ein einheitliches und vernetztes Geschäftsökosystem anstrebt, implementiert unabhängig von seiner Größe eine Unternehmenslösung. Eine solche ERP-Software wie SAP wurde entwickelt, um alle Geschäftsvorgänge und -prozesse über eine einzige Plattform auf integriertere und nahtlosere Weise zu verwalten. Die Vorteile einer Unternehmenslösung zeigen sich zusammen mit einer gesteigerten Kundenzufriedenheit und Teamproduktivität im Endergebnis des Unternehmens. Der Implementierungsprozess selbst ist jedoch entscheidend, um sicherzustellen, dass das Unternehmen das Beste aus dieser kostspieligen Investition herausholt. Tatsächlich können die meisten Unternehmen einen Mehrwert aus ihren Unternehmenslösungen ziehen – hier erfahren Sie, wie.

Ausgelagerter Support

Es ist nicht ungewöhnlich, dass selbst große Unternehmen SAP AMS (Application Management Services) von Drittanbietern in Anspruch nehmen, anstatt ihr internes IT-Team den Software-Support und die Wartung übernehmen zu lassen. ERP-Lösungen sind hochkomplex und müssen rund um die Uhr überwacht und gewartet werden. Potenzielle Probleme wie Ausfallzeiten oder Sicherheitsverletzungen können das Unternehmen durch Verzögerungen viel Zeit und Geld kosten. Wenn ein Unternehmen nicht in der Lage ist, ein großes und engagiertes Team für sein ERP-Management zu haben, ist es daher besser, es auszulagern.

Durch die Einführung von AMS erhält Ihr Unternehmen regelmäßige Wartung durch ein externes Expertenunternehmen. Der entscheidende Wert dabei ist eine deutliche Reduzierung der Ausfallzeiten bzw. Wiederherstellungszeiten sowie der Kosten bei der Wiederherstellung des Systems. Sie führen auch regelmäßige Software-Sicherheits- und Stabilitätsprüfungen durch, stellen die Einhaltung industrieller Datenvorschriften sicher, unterstützen Ihr Team bei allen Problemen, kümmern sich um Sicherung und Wiederherstellung usw. Obwohl es sich zunächst um eine Investition handelt, führt die Suche nach ERP AMS schließlich zu niedrigeren Wartungskosten und einer stabilen Software Leistung.

Cloud-Migration

Die Migration Ihrer ERP-Lösung auf eine Cloud-native Infrastruktur ist eine weitere zeitaufwändige und kostspielige Investition, die langfristig einen Mehrwert aus Ihren bestehenden Lösungen ziehen wird. Cloud-basierte Lösungen werden aufgrund ihrer vielen Vorteile immer häufiger von Unternehmen gewählt. Dazu gehören eine höhere Softwareflexibilität, insbesondere in Bezug auf die geschäftliche Skalierbarkeit, eine vollständige Integration in Ihre Geschäftsprozesse, eine erhöhte Zuverlässigkeit, VM-Verfügbarkeit und eine höhere Sicherheit. Darüber hinaus modernisieren Cloud-native Dienstanbieter ihre Lösungen ständig mit neuen Möglichkeiten und verbessern die Datensicherheitsfunktionen.

Maßgeschneiderte Funktionalität

Einer der größten Vorteile einer umfassenden ERP-Lösung ist die Möglichkeit, viele der vorhandenen Funktionen effektiver an Ihr Unternehmen anzupassen. Viele Unternehmen neigen dazu, sich bei der Entwicklung kundenspezifischer Funktionen auf die zusätzlichen Kosten und den Zeitaufwand zu konzentrieren, ohne die erheblichen Auswirkungen zu berücksichtigen, die solche Lösungen auf ihre tägliche betriebliche Effizienz und Produktivität haben könnten.

Die Anpassung bestehender Funktionen oder die Innovation neuer Funktionen speziell an Ihre Prozesse kann Ihr Unternehmen transformieren und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, durch verbesserte Endbenutzererfahrung, Kundenzufriedenheit, optimierte Kerngeschäftsprozesse und eine schnellere Markteinführung. Darüber hinaus bieten kundenspezifische Lösungen auch Automatisierungsmöglichkeiten für viele Prozesse, einschließlich Datenanalyse, Finanzen, Logistik, Personalmanagement und so weiter.

Letztes Wort

Es reicht nicht aus, nur eine ERP-Software für Ihr Unternehmen zu implementieren. Um das Beste daraus zu machen und gleichzeitig eine stabile und effiziente Leistung zu erzielen, müssen Sie überlegen, wie Sie diese leistungsstarke Software am besten nutzen können, um mehr Nutzen für Ihr Unternehmen zu erzielen. Die oben genannten Punkte sind nur einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre bestehenden Unternehmenslösungen zu einem Mehrwert machen können.