So machen Sie Ihren Laptop für wenig Geld schneller

Laptops und PCs sind heute genauso fortschrittlich und viel leistungsfähiger als früher. Wir verwenden viel kleinere und kompaktere Geräte als früher. Laptops sind leistungsfähiger geworden, und die Software, die auf all diesen Geräten läuft, ist auch viel fortschrittlicher. Trotz aller High-End-Konfigurationen und erstklassigen Infrastrukturen können einige tragbare Geräte immer noch nicht mit der optimalen Geschwindigkeit laufen, die sie sollten. Es gibt möglicherweise nicht Hunderte, sondern Tausende von Gründen, die die Geschwindigkeit Ihres Computers verlangsamen und Ihrem Laptop helfen könnten, schneller zu werden.

Dies ist die definitive Anleitung zu wie Sie Ihren Laptop für wenig Geld schneller machen oder sogar ohne etwas zu aktualisieren.

So machen Sie Ihren Laptop schneller

Abhängig von Ihrem Laptop haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, Hardware-Upgrades selbst durchzuführen. Heutzutage neigen viele Laptop-Hersteller dazu, ein System mit nur einem Gehäuse zu entwickeln, das die am wenigsten aktualisierbaren Optionen hat, und die Benutzer bleiben für immer bei der Ersteinrichtung hängen.

LEA: Sind Gaming-Laptops alltagstauglich?

Es kann argumentiert werden, dass dieser Schritt dazu dient, ihre Gewinnspannen zu verbessern oder den Luftstrom zu verbessern. Es hilft, wenn sie ein wenig Platz geben, um ihren Laptop aufzurüsten und seine Leistung zu verbessern.

1. Verstehen Sie Ihre Laptop-Einstellungen

Das Wichtigste zuerst, Ihr Laptop kann nicht schneller laufen, als er eigentlich entwickelt wurde. So wie es keinen Vergleich zwischen einem i7- und einem Dual-Core-CPU-Laptop gibt, können Sie auch nicht erwarten, dass Ihr Laptop mit blitzschnellen Geschwindigkeiten läuft, wenn er nicht dafür konfiguriert ist. Bevor Sie also in Panik geraten, dass Ihr Computer langsam geworden ist, müssen Sie verstehen, dass Ihr Laptop nicht für die neueste Software und Anwendungen entwickelt und optimiert wurde, sodass er etwas langsam läuft. Wenn Sie also die neuesten Softwareanwendungen zu einem viel besseren Preis ausführen möchten, sollten Sie erwägen, Ihre Laptop-Komponenten zu aktualisieren oder ein neues zu kaufen.

2. Installieren Sie ein SSD-Laufwerk in Ihrem Laptop

SSD-Laufwerke sind die beste Option, wenn es um schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten geht. Wenn Ihr Laptop noch mit dem alten Festplattenmodell funktioniert, können Sie Ihrem Laptop durch ein einfaches Upgrade dieser Komponente neues Leben einhauchen.

Ich habe in meinem Acer Vnitro-Laptop eine zusätzliche SSD aufgerüstet und installiert und konnte sie dadurch noch ein paar Jahre lang verwenden.

Alle neueren Laptops betrachten SSDs als ihre Basiskonfiguration, aber wenn Sie ein älteres System haben, sollten Sie stattdessen eine SSD installieren. Informieren Sie sich immer ausreichend, bevor Sie losgehen und etwas kaufen, und prüfen Sie, welche SSD mit Ihrem Laptop kompatibel ist.

3. Viren, Malware und PUAs

Ihre Dateien, Dokumente und Anwendungen können durch Computerviren oder Malware beeinträchtigt werden, und während Sie auf diese Dateien und Dokumente zugreifen, wird der infizierende Virus mit den Programmen/Dateien auch in den Arbeitsspeicher geladen.

Alle diese Virenprogramme sollen die Verarbeitungsfähigkeit Ihres Computers verlangsamen und auch Benutzerinformationen und -daten beschädigen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur die Apps haben, die Sie täglich verwenden, und beseitigen Sie jeden Verdacht. bösartige Anwendung aus der Systemsteuerung > Programme hinzufügen oder entfernen.

Installieren Sie eine Antivirensoftware und halten Sie diese immer aktuell, damit sie neue Viren, Würmer und Trojaner sofort erkennt und Ihren PC schützt. Sie können auch eine Testversion einer seriösen Antivirensoftware installieren, einen vollständigen Scan Ihres Systems durchführen und später entscheiden, ob Sie eine Vollversion kaufen möchten.

Ich verwende Vipre Internet Security auf meinem Laptop und denke, dass Vipre Internet Security eines der besten Antivirenprogramme auf dem Markt ist.

Stellen Sie sicher, was Sie installieren, und installieren Sie keine unerwünschten Apps, und stellen Sie sicher, dass Sie Apps entfernen, die Sie nicht mehr verwenden, und Ihre Festplatte freigeben.

4. Bedeutung der Festplattendefragmentierung

Wenn Sie mit der Festplattendefragmentierung nicht vertraut sind, lassen Sie es mich klären. Wenn Sie eine Datei oder ein Dokument auf Ihre Festplatte kopieren, fügt es zufällig den Sektor ein, den es zuerst findet, und wenn dies fortgesetzt wird, sind die Dateien über die ganze Festplatte verstreut, was es schwierig macht, neue Dateien auf die Festplatte zu schreiben . und auch der Zugriff auf die alten Dateien ist ebenfalls sehr schwierig. All dies wird Ihren Laptop also definitiv verlangsamen. Um dieses Problem zu lösen und Ihren Laptop schneller zu machen, müssen Sie Ihre Festplatte defragmentieren.

Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk klicken > Extras > Datenträgerdefragmentierung.

5. Verstehen Sie die verschiedenen Laptop-Energiemodi

Sie können sehen, wenn Sie auf das Batteriezeichen unten rechts auf Ihrem Bildschirm klicken, sehen Sie normalerweise zwei verschiedene Modi. das heißt, Energieeinsparung und hohe Leistung. Abhängig vom verwendeten Laptop und dem verwendeten Betriebssystem können auch andere Modi vorhanden sein. (Obwohl diese Modi in Windows-Betriebssystemen meistens üblich sind)

Energiesparmodus: Dieser Modus verbraucht die geringste Menge an verfügbaren Hardwareressourcen und Installationen und konzentriert sich nur auf die Bereitstellung einer längeren Akkulaufzeit.

Hochleistung : In diesem Modus läuft Ihr System mit voller Leistung, d. h. es nutzt alle verfügbaren Ressourcen und verbraucht mehr Strom, ohne die Geschwindigkeit Ihres Laptops zu beeinträchtigen.

6. Wenn Sie online gehen, wird Ihr Laptop schneller

Sie haben möglicherweise auch die Leistungsverzögerung erlebt, wenn Sie Ihren Laptop im Akkubetrieb verwenden und wenn Sie ihn mit direkter Stromversorgung betreiben, indem Sie ihn an die Steckdose anschließen. Um Ihren Laptop also schneller zu machen, schließen Sie ihn an die Stromquelle an und betreiben Sie ihn im Hochleistungsmodus.

7. Verwenden verschiedener Dienstprogramm-Apps, um den Laptop schneller zu machen

Sie können auch Apps verwenden, die versprechen, Ihren Laptop sehr schnell zu machen, damit meine ich nicht, nach Apps zu suchen, die das sagen, sondern die Apps auszuwählen, die ihre beste Arbeit leisten und wirklich dazu beitragen, Ihren Laptop schneller zu machen.

Leider kann ich im Moment keine empfehlen, aber ich werde diesen Artikel aktualisieren, sobald ich würdige Apps finde.

Hier sind also zunächst einige der Grundlagen, die Sie berücksichtigen sollten, um Ihren Laptop schneller zu machen. Ich werde den Beitrag in Zukunft mit weiteren interessanten Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer PC-Leistung aktualisieren, also lesen Sie weiter, besuchen Sie uns weiter.