So lösen Sie das Evernote-Synchronisierungsproblem

Wenn Evernote nicht zwischen Ihren Geräten synchronisiert wird, werden Änderungen, die Sie an Ihren Notizen vornehmen, nicht auf anderen Geräten angezeigt. Sie sehen eine Synchronisierungsfehlermeldung oder Sie sehen die Meldung nicht, aber Ihre Notizen werden nicht synchronisiert.

Wenn Sie Notizen in Evernote erstellen und löschen, werden sie manchmal vor der Synchronisierung in den Papierkorb verschoben. Wenn diese gelöschten Dateien zu synchronisieren versuchen, wird eine Evernote-Fehlermeldung „Notiz kann nicht synchronisiert werden“ angezeigt, wenn Sie versuchen, neue Notizen zu erstellen. Außerdem kann der Fehler von Zeit zu Zeit zeitweise auftreten und sehr ärgerlich sein. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die von Ihnen gelöschten Dateien, die sich jetzt im „Papierkorb“ befinden, finden und löschen.

Dies ist ein sehr häufiger Fehler und es werden mehrere Lösungen empfohlen. Es kann manchmal ziemlich frustrierend sein, wenn Sie eine Reihe von Notizen haben, die nicht synchron sind. Bevor Sie sich an den Support wenden (der eigentlich sehr sachkundig ist), sehen Sie sich diese Schnellkorrekturen für Synchronisierungsprobleme in der Evernote iOS-App an.

Was führt dazu, dass Evernote nicht synchronisiert?

In vielen Fällen hängt das Problem mit inkonsistenten Notizen oder Notizen zusammen, die Evernote für beschädigt hält. Diese Notizen werden nicht synchronisiert, und wenn Sie sie sehen, werden Sie wahrscheinlich nicht glücklich sein. Wenn Sie die Fehlermeldung „Inhalt ist ungültig“ erhalten, liegt dies normalerweise an einigen beschädigten Notizen.

Evernote verarbeitet mehrere tausend Notizen sehr gut. Die Skalierung von 10 auf 10.000 oder mehr ist ziemlich glatt und nahtlos. Aber mit immer mehr Benutzern und Notizen (sowohl in Anzahl als auch Größe) kann es viel mühsamer werden. Wenn Ihr Konto viele Notizen, Stapel, Ordner usw. enthält, dauert das Synchronisieren einer großen Anzahl von Notizen sehr lange. Möglicherweise verlieren Sie die Geduld, weil es zu lange dauert.

Einer der möglichen Gründe, warum Evernote nicht mit Ihren Geräten synchronisiert, ist, dass die Server von Evernote ausgefallen sind. Wie Sie vielleicht bereits wissen, werden Ihre Notizen beim Synchronisieren zuerst an die Server der App gesendet und von dort werden Ihre neuesten Notizen auf andere Geräte heruntergeladen.

Manchmal können die Notizen in deinem Evernote-Papierkorb die Synchronisierung der App beeinträchtigen. Sie müssen sicherstellen, dass sich nichts mehr im Papierkorb der App befindet, und dann versuchen, die App zu synchronisieren.

So beheben Sie das Evernote-Synchronisierungsproblem

Stellen Sie sicher, dass keine Evernote-Server vorhanden sind

Evernote hat eine Webseite erstellt, auf der Sie den Status des Dienstes überprüfen können. Sie können die Seite besuchen und selbst herausfinden, ob einer ihrer Dienste nicht funktioniert. Wenn Sie sehen, dass etwas nicht funktioniert, müssen Sie warten, bis es funktioniert. Wenn alle Dienste in Ordnung sind, kann das Problem auf Ihren Geräten durch etwas anderes verursacht werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie die maximale Anzahl von Geräten nicht überschritten haben

Evernote bietet mehrere Pläne an, und je nach verwendetem Plan haben Sie eine festgelegte Anzahl von Geräten, die Ihr Evernote-Konto verwenden können. Wenn Sie dieses Limit für Ihren Kontotyp überschritten haben, ist dies wahrscheinlich der Grund, warum Sie Ihre Notizen nicht mit Ihren Geräten synchronisieren können.

Eine Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, Ihr Konto zu überprüfen und alle Geräte zu entfernen, die Sie nicht mehr mit Ihrem Konto verknüpfen möchten.

Öffnen Sie Ihren Browser und rufen Sie die Evernote-Website auf. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, falls Sie dies noch nicht getan haben. Klicken Sie unten links auf Ihr Profilsymbol und wählen Sie Einstellungen. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm in der linken Seitenleiste Geräte aus. Sie sehen nun die mit Ihrem Konto verknüpften Geräte. Um ein Gerät aus dieser Liste zu entfernen, klicken Sie einfach auf die Option Zugriff widerrufen neben dem Gerät. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Bestätigen klicken.

Installieren Sie die Evernote-App auf Ihren Geräten neu

Um das Problem zu beheben, reicht es manchmal aus, die App auf Ihrem Gerät zu deinstallieren und von der offiziellen Website neu zu installieren. Dadurch werden alle problematischen Dateien in der App bereinigt und ihr wird eine zweite Chance gegeben, neue Einstellungen zu erstellen.

Evernote unter Windows neu installieren

Starten Sie die Einstellungen-App. Klicken Sie auf die Option „Anwendungen“. Scrollen Sie nach unten, finden Sie Evernote, klicken Sie darauf und wählen Sie Deinstallieren. Laden Sie die App erneut von der Evernote-Website herunter.

Installieren Sie Evernote auf Ihrem Mac neu

Öffnen Sie das Launchpad über das Dock. Klicke bei gedrückter Wahltaste auf das X-Symbol in der Evernote-App. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren, um die App zu deinstallieren. Öffnen Sie den Mac App Store und laden Sie die Evernote-App herunter und installieren Sie sie.

Installieren Sie Evernote auf Ihrem iPhone neu

Drücke lange auf die Evernote-App auf dem Startbildschirm. Tippe in der Evernote-App auf das X-Symbol. Wählen Sie Deinstallieren, um die App zu entfernen. Starten Sie den App Store und installieren Sie Evernote erneut auf Ihrem iPhone.

Evernote auf Android neu installieren

Gehen Sie zu Einstellungen -> Apps & Benachrichtigungen -> Evernote und tippen Sie auf Deinstallieren. Drücken Sie OK, um die Aktion zu bestätigen. Öffnen Sie den Google Play Store und installieren Sie die Evernote-App.

Leeren Sie den Evernote-Papierkorb und synchronisieren Sie dann

Manchmal können Notizen im Evernote-Papierkorb verhindern, dass die App synchronisiert wird. Stellen Sie sicher, dass sich nichts im Papierkorb der App befindet, und versuchen Sie dann, die App zu synchronisieren.

In der Evernote Desktop-App:

Suchen Sie das Element „Recycle Boot“ in der linken Seitenleiste der App. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Papierkorb leeren. Klicken Sie oben auf das Menü Datei und wählen Sie Synchronisieren, um Ihre Notizen zu synchronisieren.

In der mobilen Evernote-App:

Tippen Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen linken Ecke und wählen Sie Papierkorb. Tippen Sie oben rechts auf die drei Punkte und wählen Sie Papierkorb leeren. Zurück zur Hauptoberfläche, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Synchronisieren. Dadurch wird die Synchronisierung Ihrer Notizen gestartet.

Überprüfen Sie das Aktivitätsprotokoll und entfernen Sie alle problematischen Notizen

Die Evernote-App auf Ihren Geräten verfolgt alles, was in der App passiert. Es enthält auch Fehlermeldungen, und Sie können diese Informationen verwenden, um die Ursache für das Problem der Trennung der Evernote-Synchronisierung auf Ihrem Gerät zu finden.

Starten Sie die Evernote-App auf Ihrem Desktop. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf das Hilfemenü und wählen Sie Aktivitätsprotokoll. Sie sollten ein Feld mit viel Text sehen. Hier sollten Sie die Wörter „Fehler“ und „Ausnahme“ finden. Wenn Sie eines dieser Wörter finden, sehen Sie nach, ob daneben ein Notiztitel steht. Wenn ja, kann dieser Hinweis der Grund sein, warum Sie Ihre App nicht synchronisieren können. Suchen Sie diese Notiz in der App, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie In den Papierkorb verschieben aus. Leeren Sie den Papierkorb und Sie können Evernote synchronisieren.

Starten Sie Ihre Geräte neu

Sicherlich haben Sie schon oft gehört, dass Techniker Ihnen sagen, dass Sie Ihre Geräte neu starten sollen, wenn etwas mit ihnen schief geht. Der Neustart löst das Problem nicht direkt, setzt aber viele Einstellungen und temporäre Dateien auf Ihrem Computer zurück. Dadurch werden oft viele kleinere Probleme auf Ihrem Gerät behoben. Selbst wenn es nicht funktioniert, verlieren Sie nichts.

Schließe die Evernote-App auf deinen Geräten. Schalten Sie alle Geräte aus. Schalten Sie Ihre Geräte ein. Starten Sie die Evernote-App und prüfen Sie, ob sie synchronisiert wird. Synchronisieren Sie manuell, wenn es nicht automatisch synchronisiert wird.

Häufige Fragen

Wie bekomme ich Evernote zum Synchronisieren?

Damit Änderungen sofort in Evernote angezeigt werden, synchronisiere Penultimate manuell, indem du oben auf dem Bildschirm auf „Kontoinformationen“ klickst und dann neben der Benachrichtigung „Letzte Synchronisierung“ auf die Synchronisierungsschaltfläche (zwei Pfeile in einem Kreis) klickst.

Warum funktioniert Evernote nicht?

Starten Sie Ihren Computer oder Ihr Gerät neu – Durch einfaches Neustarten Ihres Geräts kann der Synchronisierungsfehler behoben werden. Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Evernote – Synchronisierungsfehler werden normalerweise behoben, wenn das Produkt aktualisiert wird. Überprüfen Sie auf status.evernote.com, ob Ihr Synchronisierungsfehler nicht auf ein Serverproblem zurückzuführen ist.

Warum werden meine Notizen nicht mit meinem iPhone synchronisiert?

Um sicherzustellen, dass die Synchronisierung von Notizen mit Ihrem iOS-Gerät aktiviert ist, gehen Sie zu Einstellungen -> „Apple ID“ -> „iCloud“ -> „Notizen“ und vergewissern Sie sich, dass der Schalter eingeschaltet ist. Wenn es ausgeschaltet ist, schalten Sie es wieder ein und versuchen Sie es später noch einmal, wenn Sie es geschafft haben, zu synchronisieren.

Wird Evernote alle Geräte synchronisieren?

Halten Sie Ihre Notizen bereit. Evernote synchronisiert sich auf all deinen Geräten, sodass du immer die besten Ideen dabei hast.