So installieren Sie Windows 7 von einem USB-Laufwerk

Hier ist eine schnelle und detaillierte Anleitung zur Installation von Windows 7 von USB. Vorbei sind die Zeiten, in denen CD-ROMs oder sogar DVDs verwendet wurden, da kommende PCs/Laptops damit begannen, das DVD-Laufwerk in ihnen wegzulassen. Wir versuchen jetzt nicht mehr, sie nützlich zu machen, aber wir haben viel schnellere Mittel und Mittel, um Windows viel schneller und bequemer auf unserem PC zu installieren.
Windows 7 ist bis heute das am weitesten verbreitete Windows-Betriebssystem. Trotz der aufregenden neuen Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit von Windows 8 hat seine fehlerhafte Natur die Benutzer aufgrund seiner Zuverlässigkeit und der viel saubereren Plattform dazu gezwungen, zu Windows 7 zurückzukehren.
Wenn Sie also Ihren PC beim Versuch, eine neue App zu installieren, durcheinander gebracht haben oder kein großer Fan von Windows 8 sind, haben wir dieses Tutorial zusammengestellt, um Ihnen bei der Installation von Windows 7 von USB zu helfen.

Lesen Sie auch: Google Zero Gravity und die besten Google-Tricks

Das Wichtigste zuerst, Sie benötigen die folgenden Werkzeuge/Geräte:

Ein Windows 7 ISO Ein USB-Laufwerk mit 4 GB oder mehr Kapazität Windows 7 USB Tool.

Angenommen, Sie haben alle oben genannten Tools heruntergeladen oder sind mit ihnen vertraut, gehen Sie wie folgt vor.

Installieren Sie Windows 7 von USB: Windows 7 USB-Tool

Windows 7 USB Tool ist ein großartiges kleines Tool von Microsoft, das Ihnen hilft, einen bootfähigen USB-Stick zu erstellen und Windows auf Ihrem PC zu installieren. Seine benutzerfreundliche Oberfläche und höhere Kompatibilität machen es anderen Anwendungen vorzuziehen. Und da es kostenlos und einfach über Microsoft herunterladbar ist, können Sie Ihre Arbeit schnell erledigen.

Laden Sie zunächst das Windows 7 USB Tool herunter. Installieren Sie das Tool auf Ihrem PC. Es ist eine einfach zu installierende Anwendung und Sie sollten sie problemlos installieren können. Führen Sie die Anwendung von Ihrem Desktop aus, Sie sollten einen Bildschirm ähnlich dem folgenden sehen.Wählen Sie über die Schaltfläche „Durchsuchen“ Ihre bevorzugte ISO-Datei für Windows 7 und klicken Sie auf „Weiter“.Jetzt müssen Sie ein Installationsmedium auswählen. Klicken Sie auf USB-Gerät und wählen Sie das richtige USB-Laufwerk aus dem Dropdown-Feld aus. Jetzt sollte Ihre Installation beginnen und wenn sie abgeschlossen ist, trennen Sie das USB-Laufwerk und installieren Sie Windows vom USB-Laufwerk, nachdem Sie erfolgreich über das BIOS konfiguriert haben.

Lesen Sie auch: Bester Android-Emulator für PC

Konfigurieren Sie Ihr BIOS für USB-Boot

Hinweis: (Die Einstellungen für Ihr BIOS können sich je nach Motherboard unterscheiden. Daher finden Sie möglicherweise nicht die genauen Optionen, die wir hier erwähnen, aber überprüfen Sie die Optionen sorgfältig und Sie werden sie definitiv finden.)

Wenn Sie einen ähnlichen Bildschirm wie den obigen sehen, gehen Sie zu:
Integrierte Peripheriegeräte > USB Legacy (Aktivieren)
Integrierte Peripheriegeräte > USB-Speicher (Aktivieren)

Stecken Sie dann Ihren bootfähigen Live-USB-Stick ein und starten Sie neu. Drücken Sie F12 auf dem Startbildschirm und wählen Sie HDD aus dem Startmenü. Wählen Sie im nächsten Menü USB und Ihre Installation wird vom USB booten. Wenn Sie Hilfe beim Einrichten Ihres PCs zum Booten benötigen von USB, kontaktieren Sie uns: Facebook

Endlich,
So installieren Sie Windows 7 von einem USB-Laufwerk. Es ist wirklich schnell und einfach, mit der Installation von neuem Windows über USB zu beginnen.
Finden Sie diesen Artikel nützlich? Vergessen Sie nicht, mit Ihren Freunden zu teilen.