So beheben Sie die Meldung „Fehler beim Drucken“ in Windows 10

Das Upgrade auf das neue Betriebssystem Windows 10 kann Probleme und Fehler auf Ihrem Computer verursachen. Fehler und Probleme wie Inkompatibilitäten, Fehler im Update- und Upgrade-Prozess etc. Es gibt auch Fälle, in denen die Grafikkarte, Netzwerkgeräte und andere Laufwerke nicht richtig funktionieren.

Obwohl Windows 10 ein zuverlässiges Betriebssystem ist, können beim Versuch, etwas zu drucken, manchmal Fehler wie eine „Druckfehler“-Meldung auftreten. In dieser neuesten Folge unserer Fehlerbehebungsserie zeigen wir Ihnen, wie Sie die Meldung „Druckfehler“ auf Ihrem Windows 10-Computer beheben können.

Was verursacht die Meldung „Druckfehler“ in Windows 10?

Wie oben beschrieben, ist der Druckvorgang sehr umfangreich, sodass der Fehler an jedem Punkt des Druckvorgangs auftreten kann. Sehen wir uns also einige der Gründe an, die diesen Druckfehler verursachen.

Dies kann auf einen Verbindungsfehler zwischen dem Computer und dem Drucker zurückzuführen sein. Der Drucker-Spool-Dienst ist aufgrund von Datenbeschädigung blockiert oder wurde beendet und funktioniert nicht mehr ordnungsgemäß. Beschädigte Daten im Spoolfach des Druckers können die Fehlerursache sein. Aufgrund von Druckertreibern oder USB-Anschluss. Nach dem Upgrade von Windows 10 von früheren Versionen.

Dies sind einige der Gründe, warum eine Druckfehlermeldung angezeigt werden kann. Probieren Sie die folgenden Lösungen aus, damit Ihr Drucker wieder funktioniert.

Wie löst man die Meldung „Fehler beim Drucken“ in Windows 10?

Starten Sie die Fehlerbehebung für den Drucker

Geben Sie „Fehlerbehebung“ in das Textfeld ein, um nach Fehlerbehebungsoptionen zu suchen. Klicken Sie auf Fehlerbehebung, um das Einstellungsfenster zu öffnen. Klicken Sie als Nächstes auf den Drucker, um die Schaltfläche Fehlerbehebung starten zu aktivieren. Wählen Sie den zu reparierenden Drucker aus und klicken Sie auf Weiter, um die Fehlerbehebung auszuführen.

Überprüfen der Einstellungen des Druckeranschlusses

Geben Sie “Systemsteuerung” in Ausführen ein und wählen Sie die Option OK. Klicken Sie auf Geräte und Drucker, um das Applet der Systemsteuerung zu öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Standarddrucker und wählen Sie Druckereigenschaften. Wählen Sie als Nächstes die Registerkarte Ports aus. Stellen Sie sicher, dass der Anschluss, an den Sie normalerweise den Drucker anschließen, dort ausgewählt ist. Ist dies nicht der Fall, deaktivieren Sie den derzeit ausgewählten Port. Wählen Sie als Nächstes den Anschluss aus, mit dem der Drucker normalerweise verbunden ist. Wählen Sie die Option Anwenden und klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen.

USB-Treiber aktualisieren

Wenn Ihr Drucker auf einem anderen Computer funktioniert, sind wahrscheinlich die USB-Treiber die Ursache des Problems. Treiber aktualisieren:

Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie devmgmt.msc in das Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie zur Eingabe eines Kennworts oder einer Administratorbestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder klicken Sie auf Zulassen. Erweitern Sie im Geräte-Manager Universal Serial Bus Controllers. Suchen Sie den Treiber für den USB-Anschluss (normalerweise als Chipsatz und/oder Treiber bezeichnet). Ignorieren Sie Treiber mit Namen wie Mass Storage, Generic USB usw. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den USB-Controller und wählen Sie Treiber aktualisieren. Wählen Sie im nächsten Fenster, das angezeigt wird, Automatisch nach aktualisierten Treibern suchen (stellen Sie eine Verbindung zum Internet her, um den neuesten Treiber zu erhalten). Lassen Sie den Vorgang abschließen und klicken Sie auf OK

Häufige Fragen

Warum erhalte ich eine Fehlermeldung, wenn ich versuche zu drucken?

Wenn auf den Drucker zugegriffen wird, ruft der Auftrag den Druckwarteschlangendienst auf, der das Dokument zur Druckwarteschlange hinzufügt. Beschädigte Daten im Druckfach/der Spule können dazu führen, dass dieser Dienst beendet wird. Die andere wahrscheinlichste Ursache für diesen Druckfehler ist die Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem Drucker.

Wie kann ich den Druckfehler beheben?

Brechen Sie zunächst alle Druckaufträge ab, die sich möglicherweise in der Warteschlange befinden. Schalten Sie den Drucker aus und starten Sie ihn neu. Überprüfen Sie das Druckerpapier.

Wie kann ich verhindern, dass der Drucker Fehler ausgibt?

Manchmal kann ein fehlerhafter Drucker durch einfaches Neustarten Ihres Computers und Druckers repariert werden. Schalten Sie den Drucker und den Computer vollständig aus und lassen Sie sie einige Minuten in diesem Zustand, schalten Sie sie dann wieder ein und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Warum erhalte ich eine Fehlermeldung auf meinem Drucker?

Dieses Problem wird normalerweise durch einen fehlerhaften Druckertreiber oder ein fehlerhaftes Kabel verursacht. Wenn Sie den Drucker aus- und wieder einschalten, sollte die Fehlermeldung verschwinden. Die Fehlermeldung kann durch ein Hardwareproblem verursacht werden. Versuchen Sie zunächst, den Drucker zurückzusetzen, und setzen Sie dann die Tonerkartusche erneut ein, wenn das Problem weiterhin besteht.