So beheben Sie den Xbox One-Abwärtskompatibilitätsfehler 0x8082000c

Wenn Sie sich Sorgen über das Problem „Xbox One-Abwärtskompatibilität funktioniert nicht“ machen und praktikable Methoden finden möchten, um es loszuwerden, ist dieser Techquack-Beitrag genau das Richtige für Sie. Sie können herausfinden, was das Problem verursacht und wie Sie es beheben können.

Sie können den Abwärtskompatibilitätsfehler 0x8082000c erhalten, wenn Sie versuchen, ein Xbox 360-Abwärtskompatibilitätsspiel auf Ihrer Xbox One zu spielen. Warum erhalten Sie also die Fehlermeldung „Xbox One-Abwärtskompatibilität funktioniert nicht?“ Hier sind einige mögliche Gründe:

Das Spiel ist nicht abwärtskompatibel. Xbox Core-Dienste sind nicht verfügbar. Firmware-Fehler. Die Betriebssystemdateien sind beschädigt.

Nachdem Sie den Schuldigen für den Fehler identifiziert haben, wie behebe ich den Fehler „Xbox One abwärtskompatible Disc funktioniert nicht?“ Versuchen Sie die folgenden Methoden.

Was ist die Ursache für den Fehlercode (0x8082000c) auf der Xbox One?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir verschiedene Benutzerberichte überprüft und uns verschiedene Lösungen angesehen haben, die von anderen Benutzern mit demselben Problem erfolgreich gemeldet wurden. Basierend auf unserer Analyse sind verschiedene Szenarien bekannt, die diese spezielle Fehlermeldung verursachen. Hier ist eine kurze Liste von Übeltätern, die den Fehlercode (0x8082000c) auf der Xbox One verursacht haben könnten:

Das Spiel ist nicht mit der vorherigen Version kompatibel – Einer der häufigsten Gründe, warum einige Xbox360-Spiele diesen Fehlercode anzeigen, wenn sie in die Xbox One-Konsole eingefügt werden, ist, dass sie nicht abwärtskompatibel sind. Alle Spiele, die zuvor auf der alten Plattform veröffentlicht wurden, funktionieren nicht auf der neuen Plattform. Außerdem funktionieren Special Editions im Allgemeinen nicht auf der Xbox One.Microsoft beginnt normalerweise damit, die Basisversionen mit Abwärtskompatibilität zu versehen.

Xbox Core-Dienste funktionieren nicht – Ein weiteres Problem, das diesen Fehlercode verursachen könnte, stellt ein vorübergehendes Problem mit den Xbox One-Servern dar. Der Server wird möglicherweise gewartet oder ist Gegenstand eines DDOS-Angriffs. In jedem Fall kann Ihre Konsole nicht überprüfen, ob das Spiel mit der Xbox One-Plattform kompatibel ist oder nicht.

fehlerhafte Firmware – Ein lokaler Firmware-Fehler kann auch den Fehler 0x8082000c verursachen. Wie von mehreren Benutzern gemeldet, können auch Firmware-Probleme diesen Fehlercode verursachen. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollte das Problem behoben werden, indem die Leistungskondensatoren durch das Aus- und Wiedereinschalten entladen werden.

Beschädigte Betriebssystemdateien – In seltenen Fällen kann der Fehlercode auch aufgrund einiger beschädigter Betriebssystemdateien auftreten, wodurch Ihre Konsole nicht in der Lage ist, die Abwärtskompatibilität des Spiels zu überprüfen. In diesem Fall können Sie das Problem lösen, indem Sie einen Soft-Reset durchführen.

Wie behebt man den Xbox One-Abwärtskompatibilitätsfehler 0x8082000c?

Überprüfen Sie, ob das Spiel abwärtskompatibel ist

Bevor Sie mit anderen Schritten zur Fehlerbehebung fortfahren, vergewissern Sie sich bitte, dass das Spiel mit der vorherigen Version kompatibel ist. Da nicht alle Spiele abwärtskompatibel sind, kann ein Fehler auftreten, wenn die Konsole das Spiel im Player nicht erkennt. Auch wenn der Titel abwärtskompatibel ist, kann ein Fehler auftreten, wenn die Version des Titels nicht mit der Konsole kompatibel ist. Rufen Sie die Seite zur Xbox-Abwärtskompatibilität auf. Verwenden Sie die bereitgestellten Filter, um das Spiel zu finden, das den Fehler in der Liste verursacht hat. Wenn sich Ihre Folge auf der Liste der abwärtskompatiblen Folgen befindet, befolgen Sie diese Schritte.

Überprüfen Sie den Status des Xbox Live-Dienstes.

Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn beim Xbox Live-Dienst ein Dienstausfall auftritt. Rufen Sie die Statusseite von Xbox Live auf. Suchen Sie auf der Statusseite unter Dienste und Apps & Spiele nach den Diensten oder Spielen, bei denen Probleme auftreten. Jeder Dienst mit einem roten Punkt ist ein Dienst, der nicht funktioniert. Warten Sie, bis die Entwickler das Problem behoben haben, und der Dienst funktioniert wieder.

Führen Sie einen Reset durch

Wenn das Spiel zuvor einwandfrei funktioniert hat und der Fehler erst kürzlich aufgetreten ist, handelt es sich möglicherweise um ein vorübergehendes Problem, das durch Ausschalten des Computers behoben wird. Stellen Sie sicher, dass die Konsole eingeschaltet ist. Halten Sie die Xbox-Taste auf der Konsole 10 Sekunden lang gedrückt. Warten Sie, bis die Lichter aufhören zu blinken und die Konsole sich ausschaltet, und lassen Sie dann die Taste los. Trennen Sie alle an der Konsole angeschlossenen Kabel, einschließlich des Netzkabels von der Steckdose. Warten Sie einige Minuten und schließen Sie alle Kabel wieder an die Konsole an. Drücken Sie die Xbox-Taste, um die Konsole einzuschalten. Versuchen Sie auf dem Startbildschirm, das Spiel auszuführen, und suchen Sie nach Verbesserungen.

Starten Sie das Betriebssystem und die Einstellungen neu

Drücken Sie die Taste auf dem Xbox-Controller, um das Hilfemenü zu öffnen. Gehen Sie zu System > Einstellungen. Wählen Sie „System“ und dann „Informationskonsole“. Wählen Sie unter Konsoleninformationen die Option Konsole neu starten aus. In Reset Console haben Sie die folgenden Optionen. Meine Spiele und Apps zurücksetzen und speichern – Mit dieser Option können Sie das Betriebssystem zurücksetzen und alle beschädigten Dateien wiederherstellen, die den Fehler verursacht haben könnten. Zurücksetzen und alles löschen – Diese Option löscht alles auf der Konsole und setzt sie auf die Werkseinstellungen zurück. Wählen Sie zunächst die Option „Meine Spiele und Apps zurücksetzen und speichern“. Dadurch wird das Betriebssystem zurückgesetzt und alle Probleme mit Systemdateien behoben. Wenn Sie versucht sind, die Option zum Zurücksetzen und Löschen von allem zu verwenden, warten Sie ein paar Tage und sehen Sie, ob der Fehler automatisch behoben wird oder ob Sie eine Lösung finden können.

Häufige Fragen

Wie kann ich die Abwärtskompatibilität der Xbox One beheben?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Spiel abwärtskompatibel ist. Überprüfen Sie den Status der Xbox Live-Server. Führen Sie einen Power-Cycle auf Ihrer Xbox durch. Führen Sie einen Soft-Reset auf Ihrer Xbox durch.

Warum funktioniert die Abwärtskompatibilität nicht?

Microsoft beginnt normalerweise damit, Basisversionen mit Abwärtskompatibilität zu versehen. Xbox-Kerndienste funktionieren nicht – Ein weiteres Problem, das diesen Fehlercode verursachen könnte, stellt ein vorübergehendes Problem mit den Xbox One-Servern dar. Der Server wird möglicherweise gewartet oder ist Gegenstand eines DDOS-Angriffs.

Wie kann ich den Xbox-Fehlercode 0x82D40004 beheben?

Legen Sie die Spiele-CD ein. Auch wenn das Spiel bereits auf dieser Xbox installiert ist, benötigen wir eine physische Disc, um die Lizenz zu überprüfen, bevor wir es ausführen können. Wenn die Disc bereits eingelegt ist, prüfen Sie, ob sie verschmutzt oder zerkratzt ist. Wenn dies der Fall ist, stecken Sie es erneut ein und versuchen Sie, das Spiel erneut auszuführen.

Wie kann ich einen Dirty Disc-Fehler auf meiner Xbox One beheben?

Halten Sie den Netzschalter an der Konsole gedrückt, um sie vollständig auszuschalten. Trennen Sie nach dem Ausschalten der Konsole das Netzkabel von der Konsole. Warten Sie mindestens 30 Sekunden und schließen Sie das Netzkabel wieder an. Drücken Sie den Netzschalter der Konsole, um sie wieder einzuschalten.