So beheben Sie, dass VLC die MRL unter Windows 10 nicht öffnen kann

Möchten Sie ein Video auf VLC streamen, aber jedes Mal erhalten Sie den Fehler „VLC kann die MRL nicht öffnen“? In diesem Beitrag werde ich erklären, warum es angezeigt wird und wie dieser Fehler in Windows 10 behoben werden kann.

Einige Benutzer sehen beim Versuch, einen Film zu streamen oder Youtube-Videos in VLC anzusehen, einen Fehler, der Folgendes besagt:

Ihre Eingabe kann nicht geöffnet werden: VLC kann die MRL nicht öffnen

In einfachen Worten sagt Ihnen diese Meldung, dass bei der Verbindung zur Quelle etwas nicht stimmt, entweder Ihre Internetverbindung oder die Quelle ein Problem hat oder dass ein Programm eines Drittanbieters das Programm stört.

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie diesen Fehler in Windows 10 sehen, und in diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie ihn schnell beheben können.

Fehlerbehebung bei Schriftarten

Überprüfen Sie zunächst, ob die Quelle oder das Medium, das Sie streamen möchten, ordnungsgemäß funktioniert.

Eine einfache Möglichkeit, um zu überprüfen, ob Sie in Ihrem bevorzugten Webbrowser zur Webadresse navigieren. Wenn Sie Verbindungsprobleme oder 404-Fehler sehen, müssen Sie nach Alternativen suchen, da die Quelle nicht mehr verfügbar ist.

Wenn Sie das Video öffnen und sogar über Chrome oder Firefox abspielen können, können Sie die folgenden Lösungen ausprobieren.

Lösung 1 – VLC aktualisieren

VLC ist dank gut entwickelter Software und Codec-Unterstützung einer der beliebtesten Videoplayer. Sie können sogar Bluray-Filme auf diesem Player abspielen, die Liste der nicht verfügbaren Codes ist kurz und Sie können sie auch einfach als Plugin installieren.

Da VLC einer der beliebtesten Videoplayer ist, arbeitet das Team dahinter ständig daran, dieses Programm zu aktualisieren und einige Fehler und Korrekturen zu beheben.

Wenn Sie die Meldung sehen, dass VLC die MRL nicht öffnen kann und Sie das Programm eine Weile nicht aktualisiert haben, können Sie es versuchen, indem Sie diesen Schritten folgen:

Zuerst müssen Sie VLC Now öffnen und zum Menü gehen Hilfeund klicken Suchen Sie nach Aktualisierungen.Klicken Sie in diesem sich öffnenden Fenster auf Version erneut prüfenund warten Sie, bis VLC ein Update findet. Klicken Sie dann auf Aktualisieren, um den Vorgang abzuschließen

Lösung 2 – Antivirus deaktivieren

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie ein Antivirenprogramm auf Ihrem Computer haben, das mit einer integrierten Firewall ausgestattet ist.

Wenn diese Firewall verdächtige Quellen oder Webadressen findet, blockiert sie den Zugriff von Programmen wie VLC, und das könnte der Grund sein, warum Sie den Fehler erhalten: VLC kann die MRL nicht öffnen.

Eine schnelle Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, den Antivirus-Kernel-Schild vorübergehend zu deaktivieren, während Sie versuchen, Streaming-Medien in VLC zu öffnen.

Lösung 3 – VLC zur Firewall hinzufügen

Haben Sie Ihr Antivirenprogramm deaktiviert, aber die VLC-Fehlermeldung wird weiterhin angezeigt? Nun, vielleicht ist das Problem die Windows-Firewall, die VLC aus irgendeinem Grund blockiert.

Um dieses Problem zu beheben, können Sie VLC zur Whitelist der Windows-Firewall hinzufügen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Zuerst müssen Sie das Windows-Firewall-Fenster öffnen. Öffnen Sie dazu die Schalttafelaus dem Dialogfeld „Ausführen“ Win+ Erneutes Ausführen des Befehls „control“ Navigieren Sie dort zum Abschnitt Sicherheitssystemund dort klicken Firewall von Windows DefenderAuf der linken Seite stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung, klicken Sie auf Eine App durch die Firewall zulassenKlicken Sie im neu geöffneten Abschnitt auf die Schaltfläche Einstellungen ändernUm alle Optionen zu aktivieren, gehen Sie jetzt nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche: Andere App zulassen. Es öffnet sich ein neues Fenster, klicken Sie UntersuchenFirewall-Programm-BrowserJetzt müssen Sie den VLC-Installationspfad auswählen. Sie finden es normalerweise hier: C:\Program Files\VideoLAN\VLC\Wählen Sie die VLC Media Player App und klicken Sie darauf AddierenKlicken Sie jetzt auf Akzeptierenum die Änderungen zu speichern und die Windows-Firewall zu schließen. Schließlich können Sie versuchen, das Video erneut in VLC zu streamen.

Lösung 4 – VLC neu installieren

Haben Sie alles ohne Erfolg versucht? Keine Panik. Es gibt eine endgültige Lösung: Installieren Sie VLC neu.

VLC sollte immer reibungslos funktionieren, wenn Ihr Computer in Ordnung ist, aber manchmal gibt es ein Programm eines Drittanbieters, das die Daten dieses Programms in Konflikt bringt und beschädigt. Einige dieser Programme sind Geschwindigkeitsverstärker und Reinigungsprogramme.

Eine Möglichkeit, dieses Problem „VLC kann die MRL nicht öffnen“ zu beheben, besteht darin, VLC neu zu installieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

In Windows 10 können Sie das Dienstprogramm Einstellungen öffnen, indem Sie die Tasten Win + I drücken.Öffnen Sie dort den Abschnitt Anwendungen,und dort das Programm wählen VLCund klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren. Folgen Sie abschließend einfach den Anweisungen des Assistenten, bis Sie das Programm endgültig deinstallierenIn Windows 7 müssen Sie diesen Vorgang über das Dienstprogramm ausführen Programme und Eigenschaften. Drücken Sie die Tasten Win+R und kopieren Sie den Befehl appwiz.cpl. Drücken Sie die Eingabetaste, um das Programm-Dienstprogramm zu öffnen. Scrollen Sie dort nach unten und wählen Sie das Programm aus VLC,Klicken Sie dann auf die Schaltfläche deinstallierenund setzen Sie den Vorgang fortSobald Sie VLC vollständig von Ihrem Computer entfernt haben, starten Sie den PC neu. Jetzt müssen Sie Ihren bevorzugten Browser öffnen und die neueste Version von VLC von der offiziellen Website herunterladen. Wenn Sie VLC endgültig neu installieren, versuchen Sie erneut, das Quellmedium zu öffnen, um dies zu überprüfen dieses Problem wurde korrekt gelöst.

Ende

Dieser Fehler „VLC kann MRL nicht öffnen“ ist auf Organisations-, Arbeits- oder Hochschulcomputern recht häufig, da sie einige Netzwerkeinstellungen haben, die die Quelle möglicherweise blockieren.

Wenn dieses Problem weiterhin auftritt, können Sie versuchen, Ihren Computeradministrator zu kontaktieren und um Hilfe beim Entsperren der Schriftart bitten.

Wenn Sie weitere Hilfe zum VLC-Problem benötigen, können Sie sich auf diese anderen Artikel beziehen: