Santos schließt Millionärs-Sponsoring mit Binance

ab

Binance ist der neueste offizielle Sponsor des Santos Futebol Clube mit einer für die nächsten drei Jahre gültigen Vereinbarung.

Mit der neuen Vereinbarung wird Binance sein Logo auf das Spieltrikot von Santos stempeln lassen und außerdem die lizenzierte Börse für die Erstellung und den Verkauf von Fan-Token und NFTs für den Club sein.

Quelle: Twitter

Die Vereinbarung ist bereits in Kraft, am kommenden Sonntag (28) wird gegen Internacional-RS das Wechsellogo auf die offizielle Uniform der Dorfmannschaft eingefügt. Zunächst zahlt Binance 10 Millionen US-Dollar – mehr als 56 Millionen R$ zum aktuellen Preis – für das dreijährige Sponsoring und die Schaffung von Vermögenswerten.

  • Was halten Sie von dieser Nachricht? Kommen Sie und sprechen Sie in der BeInCrypto-Gruppe auf Telegram über sie!

Santos ist weltberühmt dafür, historische Spieler wie Pelé und Neymar enthüllt zu haben, und gilt als eine der größten Sportinstitutionen Brasiliens mit Millionen von Fans im Land. Neben dem finanziellen Wert, sucht der Verein mit der Vereinbarung mehr bieten Engagement mit seinen Fans, wie hervorgehoben durch den derzeitigen Präsidenten, Andres Rueda:

„Diese Partnerschaft beflügelt unsere Leidenschaft, weiterhin kreative und innovative Wege zu verfolgen, um Lösungen für das Fanengagement voranzutreiben, und schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte unseres Clubs auf. ”

Dies ist nicht die erste Initiative von Santos in Bezug auf den Kryptomarkt. Kürzlich hat der Club in Zusammenarbeit mit der brasilianischen Börse Mercado Bitcoin einen Token auf den Markt gebracht.

Der Token gilt als Anlagevermögen und ist mit dem FIFA-Solidaritätsmechanismus verbunden . Auf diese Weise wird ein Teil des Geldes, das der Verein aus dem Verkauf von Spielern erhält, die in seinen Basiskategorien ausgebildet sind, den Vermögensinhabern zugewiesen.

Binance investiert in Fußball

Binance, die nach Handelsvolumen weltweit größte Kryptowährungsbörse, hat ihre Bemühungen verstärkt, die Welt des Fußballs mit Kryptotechnologie zu vereinen.

Erst in diesem Monat November materialisierte Binance Werbepartnerschaften mit dem uruguayischen Stürmer Luis Suarez und mit dem FC Porto . Die Börse startete auf ihrer Handelsplattform sogar Fan-Token des portugiesischen Traditionsvereins und von SS Lazio, einem der größten Teams Italiens.

Darüber hinaus wurden auch NFT-Sammlungen großer italienischer Fußballlegenden angekündigt. Mit der neuen Partnerschaft mit Santos scheint die Börse nun eine größere Bedeutung im lateinamerikanischen Fußball anzustreben, wie ihr CEO Changpeng Zhao (CZ) betont:

„Mit unserem Eintritt in die lateinamerikanische Fußballkultur wird Binance erstaunliche Aktivitäten und neue Engagementmöglichkeiten für Fans auf dem ganzen Kontinent fördern, die bereit sind, sich in die Welt der Fan-Token zu wagen.“

Zuvor hat ZC kommentiert, dass die Kryptotechnologie das Potenzial hat, die Ökonomie des Sports zu verändern.

Der Artikel Santos schließt Millionärs-Sponsoring mit Binance wurde zum ersten Mal auf BeInCrypto gesehen .

Leave a Reply

Your email address will not be published.