Outlook arbeitet offline [SOLUCIONADO] Deaktivieren Sie den Offlinemodus in Outlook

Wenn Ihr Outlook im Offline-Modus hängen bleibt, dann nehme ich an, dass Sie eine Desktop-Version der Outlook-App unter Windows oder Mac verwenden. Dieser Artikel zielt darauf ab, Probleme mit Microsoft Office Outlook 2016 zu lösen, die offline arbeiten.

Die Outlook-App kann zu überwältigend sein, wenn Sie von der webbasierten Outlook-Oberfläche kommen. Die Outlook-App ist vollgepackt mit vielen Features und Funktionen. Es hat eine Lernkurve, ich poste hier schnelle Outlook-Hilfeartikel, stellen Sie also sicher, dass Sie über den von Ihnen bevorzugten Kanal mit everythingaboutwindows.com verbunden sind.

Lassen Sie uns nun das Problem besprechen und wie Sie Ihr Outlook aus dem Offline-Modus und wieder online bringen.

DATEI: So ändern Sie die Standardschriftart in Outlook

Outlook funktioniert offline behoben

Die unten erwähnte Lösung ist für Benutzer gedacht, die versehentlich die Option „Offline arbeiten“ in ihrer Outlook-Anwendung aktiviert haben. Um zu überprüfen, ob dies aktiviert ist, gehen Sie wie folgt vor:

Sehen Sie in Outlook am unteren Bildschirmrand nach, ob die Meldung „Offline arbeiten“ angezeigt wird. . Wenn Sie dies nicht sehen, haben Sie möglicherweise andere Probleme mit Ihrem Computer oder Ihrem Microsoft Outlook-Konto.

Bevor wir auf andere Gründe eingehen, warum Ihr E-Mail-Client offline ist, stellen wir sicher, dass wir die grundlegenden Einstellungen vorgenommen haben. Ich hatte Fälle, in denen sich ein Benutzer darüber beschwert hat, dass sein Outlook im Offline-Modus hängen geblieben ist, und ich habe Stunden damit verbracht, das Problem zu beheben. Nur um herauszufinden, dass es in Outlook einen echten Offline-Modus gibt, den der Benutzer ein- und ausschalten kann.

Um sicherzustellen, dass sich Ihr Outlook im Online-Modus befindet, überprüfen Sie die folgenden Einstellungen:

Öffnen Sie die Outlook-Anwendung. Klicken Sie in der Taskleiste oben im Outlook-Fenster auf die Registerkarte „Senden/Empfangen“. Suchen Sie die Schaltfläche „Offline arbeiten“. Wenn die Schaltfläche aktiviert ist, sollte sie so aussehenWenn die Schaltfläche „Offline arbeiten“ nicht aktiviert ist, sollten Sie eine normale Schaltfläche sehen. Stellen Sie sicher, dass die Schaltfläche nicht ausgegraut ist, und wenn dies der Fall ist, deaktivieren Sie die Schaltfläche „Offline arbeiten“ und starten Sie Outlook neu (falls erforderlich).

Dadurch wird Ihr Outlook aus dem Offline-Modus und wieder online gebracht.

DATEI: So entfernen Sie eine E-Mail-Adresse aus Outlook

Ist die Offlinemodus-Schaltfläche von Outlook ausgegraut?

Funktioniert Ihr Outlook noch offline? Einige Benutzer haben erwähnt, dass die Option „Offline arbeiten“ in Outlook ausgegraut ist und überhaupt nicht deaktiviert werden kann oder die Option „Offline arbeiten“ verschwunden ist.

Sehen wir uns einige Gründe und mögliche Lösungen für diese Probleme an.

neueste Updates

Wenn dies nach der Aktualisierung Ihrer Office-App passiert ist, schlage ich Ihnen vor, entweder Office zu deinstallieren und neu zu installieren oder Office auf die vorherige Build-Version zurückzusetzen.

So setzen Sie Office 365/2019/2013 auf den vorherigen Build zurück: Bringen Sie mich zum Microsoft-Leitfaden

Beschädigtes Outlook-Profil

Sehen Sie, es gibt viele verschiedene Dinge, die jederzeit mit Ihrem Outlook-Profil schief gehen können, und wenn Sie versucht haben, dieses Problem zu beheben, aber anscheinend nirgendwo hinkommen. Eine Sache, die Sie versuchen können, ist, Ihr Outlook-Profil neu zu erstellen und zu sehen, ob die Probleme weiterhin bestehen.

Hinweis: Wir sichern das aktuelle E-Mail-Profil und wechseln zu einem neuen Outlook-Konto und löschen das aktuelle E-Mail-Konto nicht. Sie können also sicher sein, dass dies absolut sicher ist.

Gehen Sie wie folgt vor, um ein neues Outlook-Profil zu erstellen, zu dem Sie wechseln möchten:

Gehen Sie zu „Systemsteuerung“ > „Mail (Microsoft Outlook 2016) (32-Bit)Klicken Sie unter „Profile“ auf „Profile anzeigen“. Dadurch wird eine Liste aller Outlook-Profile angezeigt, die auf dem Computer erstellt wurden (merken Sie sich den Namen des Profils, das Sie derzeit verwenden, da wir ihn später benötigen, wenn Sie sich entscheiden, zu diesem zurückzukehren Profil, ich schlage vor, Sie machen einen Screenshot dieses Fensters) Klicken Sie auf „Hinzufügen“, geben Sie ihm einen beliebigen Namen, zum Beispiel „Test“ und drücken Sie „Weiter“.
Geben Sie im nächsten Fenster Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Weiter
Es sollte Ihre E-Mail-Einstellungen automatisch erkennen und Outlook für Sie konfigurieren.Öffnen Sie schließlich Outlook erneut und prüfen Sie, ob Outlook noch im Offline-Modus funktioniert oder ob Sie die Option „Offline arbeiten“ deaktivieren können.

Wenn dies nicht geholfen hat und Sie zu Ihrem alten E-Mail-Profil zurückkehren möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor

Gehen Sie zu „Systemsteuerung“ > „Mail (Microsoft Outlook 2016) (32-Bit) Klicken Sie auf das Profil, das Sie verwendet haben, bevor wir es im vorherigen Schritt notiert haben. Wählen Sie die Option „Immer dieses Profil verwenden“ und wählen Sie den Namen des Profils aus wie zuvor auf dem Screenshot, den Sie gemacht haben. Klicken Sie auf OK. Starten Sie Outlook neu und Sie sollten Ihr altes Outlook-E-Mail-Konto und -Profil wieder so haben, wie es war.

Wenn nichts davon geholfen hat und Ihr Outlook 2016 immer noch offline funktioniert, müssen Sie sich möglicherweise an Ihren Systemadministrator wenden oder sich hier an den Microsoft Office-Support wenden.

Kennen Sie Tipps und Tricks, die das Problem lösen können? Outlook 2016 arbeitet im Offline-Modus „? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und werden Sie Teil unserer Fehlerbehebungs-Community.