NFT-Projekt nimmt Panda an und überträgt das Treffen

Paladin Pandas wird die weltweit erste Adoption eines Pandabären im NFT-Format live übertragen.

Am kommenden Dienstag (7) findet die erste Adoption eines Pandas in einem nicht fungiblen Token (NFT)-Format statt. Die Initiative wurde von Paladin Panda organisiert, einer im August dieses Jahres in Hongkong gegründeten Organisation mit mehr als 40.000 Mitgliedern weltweit.

Quelle: OpenSea

Bis Ende September hatte die Organisation in einer Rekordzeit von 32 Minuten fast 10.000 thematische Token verkauft. Damals lag Paladin Panda auf Platz 6 des täglichen Handelsvolumens von OpenSea , dem heute größten NFT-Marktplatz.

  • Was halten Sie von dieser Nachricht? Kommen Sie und sprechen Sie in der BeInCrypto-Gruppe auf Telegram über sie!

Nach dem großen Verkaufserfolg spendete der Gründer des Projekts, bekannt als Tasti, 8 Einheiten Ethereum (ETH) – zum aktuellen Preis rund 208.000 R$ – an eine Wohltätigkeits- und Tierschutzeinrichtung.

Panda-Adoption

Die Paladin-Pandas-Community selbst stimmte für die erste Adoption eines Pandababys. Nach zweimonatigen Verhandlungen genehmigte die größte Zuchtbasis für das vom Aussterben bedrohte Tier, die Chengdu Panda Base, den Adoptionsantrag.

Damit wurde das Pandababy namens "Ying Yue", chinesischer Name, der "das Spiegelbild des Mondes" bedeutet, adoptiert. Tasti feierte die Tatsache und die Unterstützung, die die Paladin Pandas-Community während des Prozesses hatte.

"Wenn andere NFT-Inhaber sich Ihre Spendenprojekte ansehen, wählen Sie einen echten Panda aus, den Sie adoptieren können!"

Um den Adoptionsmoment zu teilen, wird Paladin Pandas die Veranstaltung in einem Live-Stream auf seinemTwitter-Kanal übertragen .

NFTs helfen dem Planeten

Trotz ihres Erfolgs bei der Einführung sind viele Gruppen und Einzelpersonen gegen den Einsatz von NFTs aufgrund der vermeintlichen Umweltauswirkungen, die die Schaffung dieser Vermögenswerte verursacht. Als Beispiel kann man die schlimmen Auswirkungen aufzählen, die die K-Pop-Gruppe BTS bei ihren Fans hatte, als sie eine Kollektion in diesem Format ankündigte .

Mit jedem Tag versuchen jedoch neue Projekte, die Umweltbelastung durch die Münzprägung dieser Token zu reduzieren, wie beispielsweise Harthor , die brasilianische Blockchain, die Felipe Neto bei der Herstellung seiner NFTs verwendet.

Darüber hinaus sind auf dem Markt andere Beispiele für Sammlungen oder Vermögenswerte zu sehen, die zum Tier- und Umweltschutz beitragen sollen. Eine digitale Nachbildung eines Nashornhorns, ein weiteres vom Aussterben bedrohtes Tier, wurde bei NFT versteigert.

Ein weiteres Beispiel ist der WWF, der in diesem Format eine Sammlung mit dem Schwerpunkt Tierschutz lanciert hat. Schließlich hat das brasilianische Startup MOSS nicht fungible Token veröffentlicht, die ihren CO2-Fußabdruck beim Verkauf ausgleichen.

Der Artikel Project NFT adoptiert Panda und wird Begegnung ausstrahlen wurde erstmals auf BeInCrypto gesehen .

One thought on “NFT-Projekt nimmt Panda an und überträgt das Treffen

Leave a Reply

Your email address will not be published.