Neurons erwirbt wichtige Wettbewerber, um die globale Dominanz in Neurowissenschaften und KI zu stärken

Neurons, das weltweit führende Unternehmen für angewandte Neurowissenschaften, ist dem Ziel, die führende Plattform für die Vorhersage menschlichen Verhaltens zu werden, einen Schritt näher gekommen, indem es zwei seiner Konkurrenten, VisualEyes und Loceye, übernommen hat.

Der Schritt bringt 35.000 neue Kunden mit prognostizierten 1.000 weiteren pro Monat und ermöglicht es Neurons, sich auf die Verwendung von KI zu konzentrieren, um menschliche Emotionen und Gefühle genau vorherzusagen. Es stärkt den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens und erhöht das Wachstum und die Genauigkeit seiner Kundenvorhersageplattform dramatisch, wodurch die Art und Weise, wie Marken Geschäfte machen, revolutioniert wird.

Unternehmen können Verbraucherreaktionen oft nicht vorhersagen, kennen oder verstehen. Dies führt zu ungenauem und unfokussiertem Marketing und mehr Werbegeräuschen für den Kunden.

Die Technologie von Neurons hat es großen Unternehmen wie Facebook, TikTok und Ikea ermöglicht, jeden Teil ihrer Customer Journey von Werbung und Einzelhandel bis hin zu Innovationen und darüber hinaus zu optimieren. Das Kernprodukt Predict ist eine KI, die Kundenreaktionen mit einer Genauigkeit von 95 % prognostiziert – die höchste auf dem Markt.

Mit dieser Akquisition wird sich das Unternehmen auf die Weiterentwicklung und den Ausbau seines KI-Produkts konzentrieren, um menschliche Emotionen und Gefühle vorherzusagen und vorherzusehen, wie sich Menschen an Verbraucherkontaktpunkten fühlen.

Durch die Integration von VisualEyes-KI-Modellen und -Technologien, die von Loceye verwendet werden, wie z. B. Webcam-Eye-Tracking und Gesichts-Tracking, werden die Produkte von Neurons ein zusätzliches Maß an Benutzerfreundlichkeit bieten und Marken einen starken Wettbewerbsvorteil verschaffen. Die Genauigkeit wird zunehmen, ebenso wie die Geschwindigkeit, mit der neue prädiktive KI-Modelle erstellt werden.

Thomas Zoega Ramsøy, CEO und Gründer von Neurons, sagte: „Zu lange haben sich Unternehmen auf retrospektive Verbrauchertests oder KI-Technologie verlassen, die eine fachkundige Interpretation erfordern. Methoden, die für die heutige Konsumgesellschaft zu langsam und zu kostspielig sind. Wir haben das geändert, indem wir die Kraft der Neurowissenschaften und der KI genutzt haben, um Unternehmen eine Software bereitzustellen, mit der sie die Reaktionen der Verbraucher testen können, bevor sie auf den Markt kommen. Mit der Übernahme unserer Hauptkonkurrenten VisualEyes und Loceye gehen wir noch einen Schritt weiter und geben Marken die Werkzeuge, um emotionale und sentimentale Reaktionen genau vorherzusagen, was ihre Kunden motiviert und woran sie sich erinnern. Diese Übernahme bringt unser Geschäft nicht nur auf die nächste Stufe, sie revolutioniert auch die Art und Weise, wie Unternehmen Kunden gewinnen und binden, und verändert die Beziehung zwischen Marke und Verbraucher für immer.“

Mike Storm, COO und Partner von Neurons, fügte hinzu: „Unsere Mission war es schon immer, die Kraft der Neurowissenschaften und der KI zu nutzen und sie zugänglich und erschwinglich zu machen. In den kommenden Jahren werden Vermarkter immer mehr Kundendatenquellen nutzen, und es wird eine Herausforderung sein, aus so vielen Informationen einen Sinn zu machen. Hier kommt KI ins Spiel. Marken, die den Entscheidungsprozess der Kunden vorhersagen, verstehen und darauf reagieren können, bevor Produkte und Kampagnen überhaupt auf den Markt gebracht werden, haben einen Wettbewerbsvorteil. Durch den Erwerb von VisualEyes und Loceye heben wir dies auf die nächste Stufe und stellen die Tools zur Vorhersage von Emotionen, Gefühlen, bewussten und unbewussten Verhaltensweisen bereit. Dies stärkt unsere globale Dominanz und erhöht das Wachstum und die Genauigkeit unserer neurowissenschaftlichen Verbraucherdatenbank dramatisch.“

Costa Alexoglou, Mitbegründer von VisualEyes, kommentierte: „Wir sind begeistert, dass Neurons Inc unsere hochmoderne Eye-Tracking-Technologie in seine Kundenvorhersageplattform integrieren wird, und sind stolz darauf, eine Rolle bei der Schaffung der weltweit größten neurowissenschaftlichen Verbraucherdatenbank zu spielen. Unser kombiniertes Fachwissen hat die Kraft, die Art und Weise, wie Marken heute und in Zukunft Geschäfte machen, zu verändern, und wir sind gespannt, wie sich diese natürliche, bahnbrechende Partnerschaft entwickelt.“

Erfahren Sie mehr über Neurons und wie seine Technologie Ihrem Unternehmen helfen kann, indem Sie neuronsinc.com besuchen.