Mews kündigt Mews für Salesforce auf Salesforce AppExchange an, dem weltweit führenden Enterprise Cloud Marketplace

Mews, eines der führenden Hotel-Cloud-Property-Management-Systeme, gab heute bekannt, dass es „Mews for Salesforce“ auf Salesforce AppExchange eingeführt hat, wodurch Hoteliers ihre Property-Management-Systeme (PMS) und Customer-Relationship-Management-Systeme (CRM) in Echtzeit verbinden können. Dies beschleunigt die Personalisierung der Gäste und ermöglicht datengesteuerte Gästeerlebnisse, die die Loyalität und den Lebenszeitwert erhöhen. „Mews for Salesforce“ ist die erste Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen nach der strategischen Investition von Salesforce Ventures, dem globalen Investmentarm von Salesforce, im Dezember 2021 in Mews.

Mews löst ein großes Problem für Hotels: die Unfähigkeit, die Vorteile der Integration von Kundendaten zu nutzen, die separat in einem CRM und einem PMS gespeichert werden. Dies hindert Hotels daran, personalisierte Erlebnisse oder maßgeschneiderte Kommunikation und Angebote anzubieten, die Kundenzufriedenheit, Loyalität und neue Einnahmen fördern.

Mews for Salesforce ist direkt in Salesforce integriert und derzeit auf AppExchange verfügbar. Klicken Sie hier.

Mews ermöglicht es, das Mews PMS und das Salesforce CRM in nur wenigen Stunden mit minimalem technischen Fachwissen zu verbinden. Diese verbesserte Verbindung ermöglicht es Hoteliers, personalisierte Gästekommunikation vor, während und nach ihrem Aufenthalt zu erstellen. Dazu gehört, Kunden beim Betreten des Hotels zu begeistern, indem sie sofort wissen, wer sie sind und welche Vorlieben sie haben, ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis während ihres Aufenthalts anzubieten, das auf ihrer vorherigen Speiseauswahl basiert, und nach dem Aufenthalt Mitteilungen mit einzigartigen Angeboten und Produkten zu senden relevant für sie als Individuum, nicht nur für Kunden wie sie.

Kommentare zu den Nachrichten

Richard Valtr, Gründer von Mews, sagte:

„Damit Hoteliers außergewöhnliche Gästeerlebnisse schaffen und bereitstellen können, benötigen sie die Tools und Informationen über jeden ihrer Gäste, unabhängig davon, wo sie in der Hotelgruppe übernachtet haben. Indem sie ein einziges Profil für jeden Gast haben, können sie sich darauf konzentrieren, die Gäste zu begeistern, um jeden Aufenthalt bemerkenswert und jeden nachfolgenden Aufenthalt noch besser als den vorherigen zu machen. Diese schnelle Integrationsfunktion bedeutet, dass jeder Mitarbeiter jetzt zu einem leistungsstarken Concierge werden kann, der es ihm ermöglicht, personalisierte Produkt- oder Serviceempfehlungen auf der Grundlage der aktuellen und vergangenen Aufenthalte eines Gastes zu geben.“

Mark Liversidge, Chief Digital, Technology & Experience Officer bei The Student Hotel, sagte:

„Das Student Hotel ist stets bestrebt, jedem Kunden in unserer Gemeinschaft internationaler Bürger ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Ganz gleich, welchen unserer Standorte sie in ganz Europa besuchen, wir möchten, dass sich unsere Kunden persönlich engagiert fühlen, ein Erlebnis haben, das auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, und ein lebenslanges Mitglied unserer Gemeinschaft werden. Technologie spielt dabei eine Schlüsselrolle, da sie als Wegbereiter für unsere Teammitglieder fungiert und ihnen hilft, Kunden während der gesamten Customer Journey zu begeistern. Mit der Verbindung von Mews und Salesforce als unseren beiden zentralen Betriebssystemen sind wir jetzt in der Lage, unsere Betriebsprozesse zu optimieren und das Kundenerlebnis auf die nächste Stufe zu heben.“