Live auf Testnet: VeChain Proof of Authority Upgrade

Am 20. Juni kündigte die VeChain Foundation die Ankunft von VIP-220 in ihrem exklusiven Testnet über Twitter an.

Dies ist eine aktualisierte Version des Konsensalgorithmus des Projekts, der Blockfinalität hinzufügte, die Benutzerfreundlichkeit und Robustheit des Systems durch Entkoppeln der Finalität vom PoA-System bewahrte, dem bestehenden System minimale Komplexität hinzufügte und nur ein bisschen mehr Informationen pro Block für die Netzwerkkommunikation hinzufügte .

Viele spekulieren darüber, ob die VeChain-Preisgestaltung angesichts dieser Verbesserung des Proof-of-Authority 2.0 des Projekts wahrscheinlich einen weiteren Anstieg erfahren wird.

Jetzt VET-Token über Crypto.com kaufen

Ihr Kapital ist gefährdet.

Was ist die Bedeutung des VIP-220-Upgrades?

Das PoA 2.0 stellt einen bedeutenden Fortschritt für das Projekt dar, auch wenn es erst jetzt im Testnet betriebsbereit ist.

Es gibt noch andere Gründe, einen Anstieg zu erwarten, darunter die jüngste Sponsoring-Vereinbarung von VeChain mit der UFC in Höhe von 100 Millionen US-Dollar und die jüngsten Kooperationen und Allianzen mit Unternehmen innerhalb und außerhalb des Kryptowährungssektors.

VeChain hat im Laufe des Jahres zusätzliche Anstrengungen unternommen, und die Belohnungen sind offensichtlich. In den vergangenen sechs Monaten ist das Projekt konsequent und sichtbar vorangekommen.

Seine größte Errungenschaft ist die Einführung von VIP-220 im Testnet, die das Team als einen bedeutenden Schritt zur Einführung des Proof of Authority 2.0-Upgrades bezeichnete.

Die Erfindung des Endgültigkeitsgeräts ist der wahre Wert des VIP-220. Blöcke können mit diesem Ansatz zweimal zertifiziert werden.

Darüber hinaus wird es dadurch sehr schwierig, Transaktionen rückgängig zu machen, was laut VeChain möglicherweise eine weit verbreitete Akzeptanz fördern könnte.

Besuchen Sie Crypto.com, um VeChain jetzt zu kaufen

Ihr Kapital ist gefährdet.

Wie hat sich dies auf den VET-Preis ausgewirkt?

Die native Coin von VeChain, VET, hatte in der vergangenen Woche viel Aktivität. Beginnend am vergangenen Mittwoch, dem 15. Juni, erlebte der Token zunächst einen Rückgang auf 0,02154 $, der abrupt unterbrochen und von einem starken Anstieg auf 0,025 $ abgelöst wurde, der letztlich als deutlicher Widerstand diente.

Leider weigerte sich dieses Niveau, den Token passieren zu lassen, und schickte ihn um 0,023 $ nach unten, wo er bis zum 18. Juni blieb.

vechain-Preise

Aber am 18. brach die Unterstützung abrupt zusammen, was dazu führte, dass die VET innerhalb weniger Stunden auf 0,020 $ abstürzte. Glücklicherweise half ihm das Erreichen dieser Unterstützung, sich ein wenig zu erholen und wieder aufzustehen.

Bevor der Token erneut fiel und eine zuverlässige Unterstützung um 0,021 $ fand, erreichte der Token fast 0,022 $.

Ein dramatischer Durchbruch des Widerstands bei 0,022 $ dient seit dem 19. Juni als Unterstützung des Projekts, was den Beginn des Wachstumspfads des Projekts markierte.

Andererseits schien die Nachricht vom 20. Juni über das Debüt von VIP-220, das im Testnet live ging, der VET-Preisgestaltung den dringend benötigten Auftrieb gegeben zu haben.

VeChain jetzt kaufen

Ihr Kapital ist gefährdet.

Der Token kletterte auf ein leichtes Hindernis bei 0,0235 $, bevor er schließlich am 21. Juni darüber hinwegbrach und wieder auf 0,025 $ kletterte.

Nun erwies sich dieses Niveau als zu schwer zu übertreffen, und der Preis begann erneut zu fallen. Er liegt derzeit bei 0,02269 $, ein Minus von 4,52 %.

Weiterlesen:

Lucky Block – Unsere empfohlene Krypto von 2022

Glücksblock

Neue Plattform für Kryptospiele in Forbes, Nasdaq.com, Yahoo Finance vorgestellt LBLOCK-Token um mehr als 1000 % aus dem Vorverkauf gelistet bei Pancakeswap, LBank Freikarten für Jackpot-Gewinnziehungen für Inhaber Passive Einkommensbelohnungen – Spielen Sie, um Nutzen zu verdienen 10.000 NFTs, geprägt im Jahr 2022 – jetzt auf NFTLaunchpad.com 1 Million $ NFT-Jackpot im Mai 2022 Weltweite dezentrale Wettbewerbe

Glücksblock

Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein britischer oder EU-Anlegerschutz.