Fivetran baut marktführende Position aus; Umsatz im Jahr 2021 mehr als verdoppeln

Mehrere Akquisitionen, Kundenwachstum und Produktinnovationen der Enterprise-Klasse kennzeichnen ein Rekordjahr

Fivetran, der weltweit führende Anbieter moderner Datenintegration, gab heute ein weiteres Jahr mit erheblichem Wachstum bekannt und baut seine marktführende Position aus. Im Jahr 2021 erwarb das Unternehmen HVR und Teleport Data, während es seinen Umsatz mehr als verdoppelte und seinen Kundenstamm um 75 Prozent vergrößerte. Die Kundenliste von Fivetran umfasst Tausende von globalen Unternehmen wie ASICS, Condé Nast, Hermes Group, Lufthansa, Nando’s, Okta, Square, Thomson Reuters und WeWork. Im September sammelte das Unternehmen 565 Millionen US-Dollar in der Serie-D-Finanzierung und erreichte nach Abschluss der Übernahme von HVR eine Bewertung von 5,6 Milliarden US-Dollar.

In den letzten 12 Monaten haben Fivetran-Kunden ihre Nutzung schnell ausgeweitet und die Gesamtzahl der Konnektoren, die das Volumen in einem bestimmten Monat synchronisieren, auf insgesamt mehr als 100.000 Konnektoren verdoppelt. Als zuverlässigste Datenplattform verwaltet Fivetran durchschnittlich jeden Monat mehr als 1,2 Millionen Schemaänderungen mit einer garantierten Plattform- und Datenbereitstellungsverfügbarkeit von 99,9 Prozent.

„Wir haben in diesem Jahr erhebliche Fortschritte bei unserer Mission gemacht, den Zugriff auf Daten durch die Übernahmen von HVR und Teleport Data so einfach und zuverlässig wie Strom zu machen“, sagte George Fraser, CEO von Fivetran. „Gemeinsam helfen unsere Technologien Unternehmen dabei, die doppelten Herausforderungen der Datenbankreplikation und der Modernisierung von Analysen zu meistern – sowohl vor Ort als auch in der Cloud – damit sie das Beste aus ihren Daten machen und umsatzwirksame Geschäftsentscheidungen treffen können.“

Daten sind das Lebenselixier der digitalen Wirtschaft. So wie Strom oder Öl für den Betrieb realer Unternehmen unerlässlich sind, ermöglichen Datenpipelines es Unternehmen, mehr ihrer Daten zu nutzen. Fivetran ist ein Cloud-Datenintegrationsdienst, der Datenpipelines für die weltweit führenden Unternehmen verwaltet. Mit vorgefertigten Konnektoren, die sich automatisch anpassen, wenn sich Schemas und APIs ändern, bietet Fivetran jeden Monat sofortigen Zugriff auf mehr als 3,5 Billionen Datenzeilen. Das Unternehmen ermöglicht Organisationen, von Unternehmen bis hin zu schnelllebigen Startups, Daten aus SaaS- und lokalen Datenquellen schnell zu zentralisieren und in leistungsstarke Cloud-Ziele umzuwandeln. Dadurch können Kunden die betriebliche Effizienz erheblich steigern und die Datenanalyse für kritische Geschäftsentscheidungen beschleunigen.

„Die Investition von WeWork in Fivetran zur Zentralisierung unserer Datenarchitektur und -modellierung hat sich zehnfach ausgezahlt“, sagte Luciane Millan, Senior Manager of Data Engineering, WeWork. „Unser Führungsteam vertraut darauf, dass die Daten, mit denen es arbeitet, aktuell und genau sind, was uns dabei hilft, eine starke Datenkultur bei WeWork aufzubauen.“

Fivetran hat große Fortschritte gemacht, um Unternehmensorganisationen im Jahr 2021 zu unterstützen, einschließlich der Übernahme von HVR, dem führenden Anbieter von Echtzeit-Datenbankreplikation. Fivetran stellte mit der Einführung von Fivetran Business Critical auch wichtige sicherheitsrelevante Funktionen für Unternehmen vor, die das höchste Maß an Schutz für sensible Daten bieten. Fivetran ist für Unternehmen auf globaler Ebene verfügbar und wird in Google Cloud Platform (GCP), Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure in 16 Regionen ausgeführt.

Im Januar 2022 kündigte Fivetran Fivetran Transformations for dbt Core an, eines der beliebtesten Open-Source-Transformations-Frameworks in der Datenanalysten-Community. Die Integration bietet neue Funktionen, die Unternehmen dabei helfen, die Komplexität des modernen Datenstapels zu vereinfachen, Kosten durch ELT-Automatisierung (Extract-Load-Transform) zu senken und datengesteuerte Entscheidungen zu beschleunigen.

Die Fivetran-Pipeline wird von einem weltweit verteilten Team aus Hunderten von Software- und Kundenerfolgsingenieuren gepflegt, die rund um die Uhr verfügbar sind. Fivetran-Kunden erhalten erstklassigen Support, wie der branchenführende Kundenzufriedenheitswert des Unternehmens von 94 Prozent belegt.

Fivetran hat seine internationale Präsenz im Jahr 2021 weiter ausgebaut. Das Unternehmen hat sowohl seine EMEA-Umsätze als auch seine Kundenzahl mehr als verdoppelt und zwei neue leitende Führungskräfte ernannt, um das Unternehmenswachstum in den Regionen EMEA und APAC voranzutreiben. Es kündigte auch die Eröffnung eines neuen Büros und einer Cloud-Region in Singapur an, um die Expansion des Unternehmens in APAC fortzusetzen und Fivetran zu ermöglichen, Kundensupport in allen Regionen anzubieten. Fivetran hat im Jahr 2021 den Umsatz verdreifacht und seinen Kundenstamm im gesamten APAC-Raum verdoppelt.

„Wir glauben, dass das Wachstum von Fivetran ungebrochen bleibt, weil das Unternehmen eine bewährte Lösung für ein schwieriges Datenverwaltungsproblem bietet, während Unternehmen mit einem exponentiellen Datenwachstum konfrontiert sind, das von einer digital ausgerichteten globalen Wirtschaft angetrieben wird“, sagte Martin Casado, General Partner bei Andreessen Horowitz. „Fivetran fungiert als zentrale Grundlage des modernen Datenstapels und ist jetzt, mit der Hinzufügung von HVR, der unbestrittene Marktführer in der Datenbewegung. Angesichts des gesamten adressierbaren Marktes für Organisationen, die die Nutzung ihrer Daten und Dateninfrastruktur maximieren müssen, befindet sich das Unternehmen in einer sehr beneidenswerten Position.“

Gartner berichtet, dass der Markt für Datenverwaltungssoftware bis 2025 voraussichtlich auf 12,6 Milliarden US-Dollar wachsen wird. Fivetran wird in dieser schnell wachsenden Branche – einschließlich aller führenden Cloud-Data-Warehouse-Anbieter – weiterhin als führender Anbieter von Datenbewegungen im modernen Datenstapel anerkannt .

Im Jahr 2021 erweiterte es Partnerschaften im gesamten Ökosystem, um neue Integrationen für Kunden bereitzustellen, darunter: Fivetran-Unterstützung für Databricks auf GCP, AWS-spezifische Bereitstellung von Fivetran und die Möglichkeit, Fivetran in Azure bereitzustellen. Fivetran bietet auch mehrere Integrationen mit der Google Cloud Platform. Darüber hinaus hat Databricks Fivetran das zweite Jahr in Folge als außergewöhnlichen Databricks-Partner ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde von führenden Branchenanalysten wie Gartner anerkannt und zum zweiten Mal in Folge in den Gartner Magic Quadrant 2021 für Datenintegrationstools aufgenommen.

Im vergangenen Jahr hat Fivetran sein globales Team erweitert, das nun etwa 1.000 Mitarbeiter umfasst. Es wurde zum Gewinner zahlreicher Auszeichnungen ernannt, die seine starke Unternehmenskultur und sein beeindruckendes Geschäftswachstum anerkennen. Zu den Auszeichnungen für 2021 gehören die Best Places to Work for Parents von Great Place to Work; Baujahr 2022 100 beste Arbeitgeber in der Bay Area und Colorado; Vergleichsweise Auszeichnungen für die beste Unternehmenskultur, Vergütung und Mitarbeiterzufriedenheit. CEO George Fraser wurde von der San Francisco Business Times 40 unter 40 genannt, und Fivetran wurde 2021 in die Forbes Cloud 100, Deloitte Fast 500 und Inc. 5000 aufgenommen.