[Fijar] iPhone-Touchscreen funktioniert nicht

Funktioniert Ihr iPhone-Touchscreen nicht auf Ihrem iPhone 6, iPhone 6s oder iPhone 6s plus? Anstatt das Apple Care Center anzurufen und einen Termin zu vereinbaren, haben wir eine Liste mit Dingen zusammengestellt, die Sie selbst tun können, um den nicht funktionierenden Touchscreen Ihres iPhones zu reparieren.

Bevor Sie mit dem Reparaturvorgang fortfahren, würde ich empfehlen, dass Sie versuchen, die Ursache für den fehlerhaften Touchscreen herauszufinden, der nicht funktioniert.

Eine andere Lösung – Steckt Ihr iPhone im Kopfhörermodus fest?

Ist Ihnen beispielsweise Ihr Telefon auf den Boden gefallen, haben Sie irgendeine Art von Flüssigkeit darauf verschüttet? Möglicherweise haben Sie Röhrenjeans getragen, was zu einem zu starken Druck auf Ihrem Telefonbildschirm geführt hat. Wenn Sie Anzeichen dafür haben, dass dies auf einen physischen Schaden zurückzuführen ist, sollten Sie Ihr nächstgelegenes Apple Service Center aufsuchen.

iPhone-Touchscreen funktioniert nicht: Lösung

Lösung 1: Starten Sie Ihr iPhone neu

So einfach es auch scheinen mag, dies ist die zuverlässigste Lösung, wenn der iPhone-Touchscreen nicht funktioniert. Sogar im Apple-Forum haben Leute darauf reagiert, dass dies die Lösung für ihren fehlerhaften Bildschirm sei.

Also wie machst du das!!

Halten Sie die Power-Taste oben oder rechts gedrückt und halten Sie gleichzeitig die Home-Taste gedrückt. Halten Sie sie einige Sekunden lang gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen. Lassen Sie das Telefon jetzt normal neu starten. Nachdem der Reset abgeschlossen ist erfolgreich, sollte Ihr iPhone-Bildschirm einwandfrei funktionieren.

Wenn nicht, fahren Sie mit einer anderen Lösung fort, die wir gefunden haben und die für Sie funktionieren könnte.

Lösung 2: Ist Ihr Bildschirm sauber?

Wenn Ihr Bildschirm teilweise nicht richtig funktioniert, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Hände sauber sind und nichts auf dem Bildschirm klebt.<

Wie Sie wissen, wie empfindlich diese Bildschirme sind, kann das Berühren des Bildschirms mit einem schmutzigen Finger das Touch-System durcheinander bringen, was dazu führen kann, dass der teilweise oder vollständige Touchscreen des iPhone nicht funktioniert. Das sage nicht nur ich, sondern auch Apple.

Entfernen Sie alle Hüllen/Abdeckungen von Ihrem iPhone. Wenn Sie eine Displayschutzfolie haben, vergewissern Sie sich, dass sie intakt und unbeschädigt ist. Nehmen Sie ein feuchtes Tuch und wischen Sie Ihren Bildschirm sauber. Starten Sie Ihr Telefon neu, indem Sie die Home-Taste und die Ein/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt halten.

Lösung 3: Setzen Sie Ihre Einstellungen oder Ihr iPhone zurück

Wenn es darum geht, Ihr iPhone zurückzusetzen, können Sie Ihre iPhone-„Einstellungen“ oder Ihr gesamtes iPhone, dh einschließlich Daten und Einstellungen, zurücksetzen.

Zunächst würde ich jedem empfehlen, die iPhone-Einstellungen zurückzusetzen und erst dann einen Daten-Reset durchzuführen. Denn auch beim Datenreset kann es etwas weh tun. Nun, wenn Sie ein Backup Ihres iPhones auf Ihrem Computer haben, ist das eine andere Geschichte. Aber wenn Sie dies nicht tun, würde ich empfehlen, dass Sie zumindest Ihre Dateien in iCloud sichern, bevor Sie Ihre Daten wiederherstellen.

Gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie „Zurücksetzen“. Sie sollten nun zwei Optionen sehen: „Alle Einstellungen zurücksetzen“ und „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“. Wählen Sie zuerst Alle Einstellungen zurücksetzen und geben Sie Ihren PIN-Code und alle anderen Details ein. Danach das Telefon sollte neu starten und Ihr Touchscreen funktioniert möglicherweise wieder einwandfrei.

Nun, wenn es immer noch nicht funktioniert, können Sie es noch einmal versuchen, aber dieses Mal, indem Sie „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“ auswählen. Bitte beachten Sie, dass Ihr iPhone dadurch vollständig zurückgesetzt wird und alle Daten und Informationen, die Sie zuvor auf Ihrem Telefon hatten, verloren gehen.<

Gehen Sie also vorsichtig vor. Ich empfehle, dass Sie ein ordnungsgemäßes Backup mit iTunes oder iCloud erstellen, bevor Sie alles zurücksetzen.

Schlechter 3D-Touch???

Wenn Ihr 3D Touch nicht wie erwartet reagiert, müssen Sie möglicherweise Ihre 3D Touch-Einstellungen anpassen.

Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Allgemein“, tippen Sie auf „Bedienungshilfen“ > „3D-Touch“ und passen Sie die Empfindlichkeitseinstellungen für 3D-Touch wie gewünscht an.

abschließende Gedanken

Wenn es um Probleme mit dem nicht funktionierenden iPhone-Touchscreen geht, kann niemand den Hauptgrund oder die Lösung für dieses Problem ermitteln. Manchmal können physische Schäden die Ursache sein, oder, wie wir besprochen haben, einige unbekannte Betriebssystemprobleme, die nur einen Neustart erfordern, um sie zu beheben.

Daher würde ich empfehlen, dass Sie alle oben besprochenen Korrekturen ausprobieren. Und suchen Sie auch professionelle Hilfe bei der Apfelpflege.