Felipe Neto verdoppelt seine Investitionen in Solana und Ethereum

Felipe Neto verdoppelt seine Investitionen in Solana und Ethereum

Felipe Neto ist ein bekannter Name in den brasilianischen Internet-Communitys. Aber jetzt ist er überraschenderweise auch eine der am meisten beobachteten Persönlichkeiten auf dem Kryptowährungsmarkt. Nachdem Felipe die Nachricht durch die Angabe mehrerer Altcoins wie Solana (SOL) bekannt gemacht hatte, sprach er erneut über den Markt und gab an, wie viel er von seinen Wetten profitierte. Zudem kritisierte er die Anlageformen in Banken und sogar Menschen, die mit ihrem Image versuchen, mit Investoren Geld zu verdienen.

Kürzlich enthüllte Felipe Neto, auf welche Altcoins er mit einer möglichen Aufwertung „wettete“, Solana gab eine gute Rendite ab

Zu seinen Wetten gehörten Solana (SOL), Cardano (ADA) und PancakeSwap (CAKE) – etwas, das die Aufmerksamkeit des Kryptomarktes erregte. Am vergangenen Wochenende enthüllte Felipe Neto auch, wie viel die Wetten einbrachten, nachdem Ihr investiertes Kapital in Solana in 2 Wochen verdoppelt und auch in Ethereum in den letzten 3 Monaten.

Aber nicht nur sein Gewinn aus Kryptowährungen hob er hervor: Er kommentierte auch, wie wenig seine traditionelle Investition in die Bank einbrachte, die im August nur eine Aufwertung von 0,4% ihres Portfolios verzeichnete. Mit einem Hauch von Anmut beim Twittern über die Kryptowährungen hatte ein Rakete emoji, was ist mit Banken hatte ein Faultier-Emoji.

Dass der Kryptomarkt viel profitabler ist als Investitionen in Finanzinstitute und auf dem traditionellen Markt, ist nichts Neues. Tatsächlich zieht es jedoch sicherlich viel Aufmerksamkeit auf sich, wenn einer der berühmtesten Namen im brasilianischen Internet darüber spricht.

Wir können bereits sehen, wie Leute versuchen, das Youtuber-Image zu nutzen, um Gewinne zu erzielen

Felipe Netos jüngster Ansatz für digitale Währungen bringt nicht nur YouTuber Vorteile. In einem anderen Tweet an diesem Montag (6) sagte Neto, er fühle die Kehrseite der Beschäftigung mit Kryptowährungen. In seinem Text warnte er, dass er bereits zwei „Lehrer“ auf dem Finanzmarkt gesehen habe, die sein Image nutzten, um Kurse zu verkaufen und den Ruhm der YouTuber auszunutzen. Ihm zufolge posteten die vermeintlichen Finanzmarktprofessoren, dass der YouTuber ihr Leben beobachte und es ihnen daher mit ihren Investitionen so gut gehe.

Wie Sie sich vorstellen können, ist es nicht wahr, dass Felipe Neto das Leben von Lehrern auf dem Kryptomarkt verfolgt. Darüber hinaus gab er an, Gespräche zu diesem Thema nur mit Luiz Persechini zu führen.
Felipe Neto war empört darüber, von Lehrern für Kryptowährungen verwendet zu werden, ohne Namen zu nennenFelipe Neto war empört darüber, von Lehrern für Kryptowährungen verwendet zu werden, ohne Namen zu nennen /Twitter
Allmählich wird Neto für einige digitale Assets weiterhin zu einer umstrittenen Figur. Ob die öffentliche Bekanntmachung Ihrer Wetten auf verschiedene Altcoins positiv sein wird oder nicht, bleibt abzuwarten. Felipes „Abenteuer“ in der Branche verdienen jedoch bereits Spitznamen wie „Brasilianischer Elon Musk” – etwas, das er überhaupt nicht mag.