Feiern Sie mit Vivitek auf der ISE 2022 ein Leben jenseits der visuellen Kommunikation

Da die ISE 2022 schnell näher rückt, steigt die Aufregung. Vivitek wird sich auf seine Präsenz bei der diesjährigen Veranstaltung in Barcelona vorbereiten. Besucher seines Standes – bei 3D820 – können die kürzlich angekündigte NovoStage, eine auf Windows™ basierende Softwarelösung für die drahtlose Zusammenarbeit, ausprobieren. Unterdessen feiert auf der ISE 2022 ein neuer Hochleistungs-Laserprojektor, der DU9900Z, sein öffentliches Debüt. Ebenfalls auf der Messe vertreten ist der neue tragbare DLP-LED-Projektor Qumi Q9. Mit seinen Lösungen erfüllt das Vivitek-Sortiment die Anforderungen der Endbenutzer an Unified Communications- und Collaboration-Lösungen, die sicher, geschützt, nachhaltig, einfach einzurichten und einfach zu bedienen sind. Dadurch eignen sie sich ideal für Bring Your Own Device (BYOD)- und Bring Your Own Meeting (BYOM)-Umgebungen.

Vivitek Neues Ökosystem

Mit dem Novo Ecosystem war Vivitek die erste Marke, die ein Ökosystem aus vollständig kompatiblen/komplementären visuellen Display-, Collaboration- und Digital-Signage-Lösungen einführte, das vier Kategorien umfasste; Zusatzgeräte, All-in-One-Lösungen, Launcher und Software/Cloud-Anwendungen. Novo Ecosystem bietet die Flexibilität zur Skalierung und Integration in bestehende und neue Umgebungen; Vor allem bietet es sichere neue Möglichkeiten, Ideen von jedem Ort aus sicher zu kommunizieren, wodurch es sich ideal sowohl für den Bildungssektor als auch für den Unternehmensmarkt eignet, in einer Zeit, in der Schulen, Hochschulen, Universitäten und Büros während der Pandemiebeschränkungen ständigen Veränderungen ausgesetzt sind.

Vivitek NovoStage

NovoStage ist die neueste Software-Ergänzung zu Viviteks etabliertem und preisgekröntem Novo-Ökosystem. NovoStage ist eine auf Windows™ basierende Softwarelösung für die drahtlose Zusammenarbeit, die die gleichzeitige drahtlose gemeinsame Nutzung von bis zu vier Gerätebildschirmen ermöglicht. NovoStage verwandelt jedes Windows-Display in einen drahtlosen Kollaborations-Hub. NovoStage ist ideal für den Informations- und Ideenaustausch in Besprechungen, Unterrichtseinheiten und Schulungssitzungen und fördert neue Ebenen der Produktivität und Zusammenarbeit durch die Kombination von Anwendungen wie Zoom und Inhalten von Windows-Computern und iPads, wodurch es sich gut für BYOD- und BYOM-Umgebungen und alle Geschäfts- und Bildungsbereiche eignet Szenarien.

Vivitek NovoTouch und NovoDisplay

Besucher des Vivitek-Stands auf der ISE 2022 in Barcelona können außerdem Beispiele aus Viviteks umfassendem Angebot an innovativen Displaylösungen erleben. Dazu gehören die kollaborativen All-in-One-Panels NovoTouch und NovoDisplay. NovoTouch wurde für Benutzer in Unternehmen und Bildungseinrichtungen entwickelt und ist das ultimative All-in-One-Touchpanel, das 4K-UHD-Auflösung, drahtlose Zusammenarbeit, Videokonferenzen, digitales Whiteboard und digitale Beschilderungsfunktionen kombiniert. Mit NovoConnect Embedded können Meeting-Teilnehmer ihren Laptop-Bildschirm drahtlos auf den Flachbildschirm erweitern, um Informationen auszutauschen und zusammenzuarbeiten. Sowohl NovoTouch als auch NovoDisplay sind bereit für die allseits beliebte BYOD-Praxis. Darüber hinaus bieten beide Modelle Videokonferenzfunktionen einschließlich vorinstalliertem Zoom, Teams oder Skype for Business. Zwischen den Besprechungen können die Anzeigetafeln in den Digital Signage-Modus geschaltet werden, um den Ruhebildschirm in eine digitale Ankündigungstafel zu verwandeln.

Vivitek DU9900Z

Teilen Sie das Rampenlicht auf der ISE 2022 mit NovoTouch, NovoDisplay und NovoStage ist ein neuer Projektor für große Veranstaltungsorte von Vivitek, der kürzlich angekündigte DU9900Z. Dieser Hochleistungs-Laserprojektor bietet Edge-Blending- und Warping-Technologie, motorisierte Linsenverschiebung/Fokus/Zoom und Linsenpositionsspeicher für eine einfache Installation. Mit der starken Leistung von 22.000 Lumen, hoher Helligkeit und langzeitstabiler Qualität ist es ideal für ProAV-Verleih, Bühnen und große Veranstaltungsorte mit einer Auswahl an optionalen Objektiven, 360-Grad- und Hochformatprojektion und 24/7-Betriebsfähigkeit für maximale Installation Flexibilität.

Vivitek Qumi Q9

Der Qumi Q9-Projektor bietet eine einzigartige Kombination aus nativer Full-HD-Auflösung und hoher Helligkeit in einem der kompaktesten Formfaktoren, die derzeit erhältlich sind. Seine LED-Technologie gewährleistet eine hervorragende Zuverlässigkeit mit der Zusicherung einer langen Lebensdauer und verbesserter Bildqualität. Benutzer profitieren von seiner außergewöhnlichen Helligkeit und Farbsättigungsleistung sowie seiner großen Projektionsgröße, die ohne Bildverzerrung von 37,4 Zoll bis 200 Zoll reicht. Der Qumi Q9 bietet die Einfachheit der Wi-Fi-Konnektivität und den PC-freien Zugriff auf Multimedia-Inhalte und eignet sich perfekt für Geschäfts-, Bildungs- oder persönliche Unterhaltungsanwendungen.

Display-Lösungen von Delta

Besucher des Standes können die Bildqualität und Präzision von Deltas breitem Angebot an DLP-Rückprojektionswürfeln, LCD-Videowänden mit schmalem Rahmen und COB-LED-Videowänden bewundern. Die beträchtliche Erfahrung von Delta mit Videowandtechnologien gewährleistet Zuverlässigkeit und Langlebigkeit in vielen 24/7-Anwendungen und kann sich darauf verlassen, dass selbst die anspruchsvollsten Veranstaltungen oder Umgebungen unter Kontrolle sind.

Holger Graeff, General Manager, Vivitek EMEA, kommentierte die Entwicklung seiner Lösungen, um den sich ändernden Bedürfnissen und Arbeitspraktiken seiner Benutzer gerecht zu werden: „Bei Vivitek sind wir sehr optimistisch in Bezug auf nachhaltigere und flexiblere Arbeits- und Lernmethoden die das weit verbreitete Hybridmodell fördert. Deshalb freuen wir uns sehr, unsere Partner und Kunden im neuen Zuhause der ISE in Barcelona wieder treffen zu können. Wie und wo wir arbeiten und lernen, hat ein neues Kapitel aufgeschlagen, mit hybridem Arbeiten, das das Zuhause, das Büro, Besprechungsräume und Klassenzimmer als Arbeits- oder Lernorte vermischt. Vivitek ist bereits in der Lage, einen wichtigen Beitrag zu unserer Zusammenarbeit jetzt und in Zukunft zu leisten. Deshalb freuen wir uns sehr über die Entwicklung unseres beliebten Novo-Ökosystems.“

Wir begrüßen Sie am Stand von Vivitek – Delta, Standort 3D820

Über Vivitek
Vivitek, eine Marke von Delta, bietet ein umfangreiches Sortiment an visuellen Display- und Präsentationsprodukten. Viviteks Produktlinie für digitale Projektionen und Displays umfasst die neuesten Innovationen und Technologien, um die Marktanforderungen für Bildung, Wirtschaft, Heimkino und große Veranstaltungsorte zu erfüllen. Weitere Informationen über Vivitek finden Sie unter www.vivitekcorp.com oder www.vivitek.eu

Über Delta
Delta wurde 1971 gegründet und ist ein globaler Anbieter von Schaltnetzteilen und Wärmemanagementprodukten mit einem florierenden Portfolio an intelligenten Energiesparsystemen und -lösungen in den Bereichen Industrieautomation, Gebäudeautomation, Telekommunikationsenergie, Rechenzentrumsinfrastruktur, Laden von Elektrofahrzeugen, erneuerbare Energien, Energiespeicherung und -anzeige, um die Entwicklung intelligenter Fertigung und nachhaltiger Städte zu fördern. Als erstklassiger Corporate Citizen, geleitet von seinem Leitbild „Innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft bereitzustellen“, nutzt Delta seine Kernkompetenz in der hocheffizienten Leistungselektronik und sein CSR-eingebettetes Geschäftsmodell, um anzugehen wichtige Umweltthemen wie der Klimawandel. Delta betreut Kunden über seine Vertriebsbüros, F&E-Zentren und Produktionsstätten, die sich auf fast 200 Standorte auf 5 Kontinenten verteilen.

Im Laufe seiner Geschichte hat Delta verschiedene weltweite Auszeichnungen und Anerkennungen für seine geschäftlichen Erfolge, innovativen Technologien und sein Engagement für CSR erhalten. Seit 2011 ist Delta acht Jahre in Folge im DJSI World Index der Dow Jones Sustainability™-Indizes gelistet. Im Jahr 2017 wurde Delta von CDP (ehemals Carbon Disclosure Project) zum zweiten Mal in Folge für sein Climate Change Leadership Level ausgewählt.