Druva liefert den branchenweit ersten Cloud-Datenschutz für Nutanix-Workloads

Druva liefert den branchenweit ersten Cloud-Datenschutz für Nutanix-Workloads

Mit der Nutanix Ready-Zertifizierung bringt Druva Nutanix-Kunden ein neues Maß an Einfachheit für Ransomware-Wiederherstellung, Cloud-Backup und Notfallwiederherstellung

Druva Inc. stellte heute die branchenweit erste skalierbare SaaS-Datensicherungslösung für die Nutanix HCI-Hybrid-Cloud-Lösung vor. Die Ergänzung der Nutanix AHV-Unterstützung innerhalb der Druva Data Resiliency Cloud bietet konsistenten Schutz für wichtige Nutanix-Workloads in Rechenzentren, Remote-Büros und Nutanix-Clustern auf AWS. Die kürzlich mit der Nutanix Ready-Zertifizierung ausgezeichnete Druva Data Resiliency Cloud bietet Unternehmen Workload-Abdeckung durch eine sichere, automatisierte und vereinfachte Plattform, die keine zusätzliche Hardware oder Software erfordert.

Als führende Multi-Cloud-Architekturlösung wurde Nutanix entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Hybrid- und Multi-Cloud-Reisen mit Zuversicht und Geschwindigkeit zu beschleunigen. Legacy-Datenschutz kann nicht mit der Einfachheit, Skalierbarkeit und Effizienz der Hybrid-Cloud-Infrastruktur von Nutanix mithalten – sich auf lokale Hardware oder sekundären Speicher zu verlassen, ist komplex und verursacht oft erheblichen Verwaltungsaufwand und Infrastrukturkosten. Als führende Cloud-Datenschutzlösung wurde die Druva Data Resiliency Cloud entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die Vorteile der Cloud zu nutzen. Jetzt können Kunden Nutanix-Workloads durch ein echtes Cloud-Erlebnis schützen, indem sie zentralisierten Datenschutz über Plattformen, Anwendungen und Regionen hinweg nutzen.

„Sicherheit, Datenintegration und Kosten sind nach wie vor die Hauptsorgen für IT-Führungskräfte, wenn sie durch die expandierende Multi-Cloud-Welt navigieren“, sagte Anjan Srinivas, Vice President und General Manager of Product, Druva. „Wenn Unternehmen Anwendungen in eine hybride Multi-Cloud-Architektur erweitern, brauchen sie einen neuen innovativen Ansatz für den Datenschutz, der so agil und flexibel ist wie ihre Infrastruktur. Als einzige SaaS-basierte Lösung mit Unterstützung für Nutanix bringt die Druva Data Resiliency Cloud Nutanix-Kunden ein neues Maß an Einfachheit, das durch Ransomware-Wiederherstellung, Cloud-Archivierung, Notfallwiederherstellung und letztendlich Datenresilienz verbessert wird, die es so nicht gibt Legacy-Lösungen.“

„Das ultimative Ziel der Nutanix Cloud Platform ist es, das Multi-Cloud-Management zu vereinheitlichen, die Migration von Anwendungen und Daten zu vereinfachen und unseren Kunden dabei zu helfen, die Vorteile der Cloud zu nutzen“, sagte Amy Hansen, Global Director, Data Protection Alliances, Nutanix. „Da Unternehmen Workloads migrieren und hybride Multi-Cloud-Strategien nutzen, spielt die Zentralisierung des Datenschutzes eine entscheidende Rolle für ihre fortlaufende Datensicherheit und Ausfallsicherheit. Mit dem erweiterten Support, der jetzt in der Druva Data Resiliency Cloud verfügbar ist, haben unsere Kunden eine hervorragende Möglichkeit, den Datenschutz für ihre Nutanix-Workloads zusammen mit ihren anderen Unternehmens-Workloads innerhalb einer einzigen einheitlichen Plattform zu optimieren.“

Nutanix-Kunden können jetzt die radikale Einfachheit, Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität der Cloud über die Druva Data Resiliency Cloud erleben, einschließlich:

Image-basierte Backups: Image-basierte Backups von virtuellen Maschinen reduzieren die Komplexität und den manuellen Overhead, der mit der Wartung und Fehlerbehebung des Gastbetriebssystems durch agentenbasierte Backups verbunden ist, und helfen sogar beim Datenschutz von älteren Gastbetriebssystemen.
Unterstützung für Prism Central und Prism Element: Sichern Sie VMs von Prism Central oder Prism Element und stellen Sie sie in einer beliebigen Prism-Bereitstellung wieder her, einschließlich Nutanix-Clustern auf AWS.
Anwendungskonsistenz: Druva nutzt Nutanix Guest Tools (NGT) für anwendungskonsistente Snapshots von Nutanix AHV-VMs.
Reduzierte Kosten bei langfristiger Aufbewahrung: Erfüllen Sie gesetzliche und Compliance-Anforderungen, indem Sie Daten langfristig mit automatisiertem Speicher-Tiering schützen.
CloudCache: Bewahren Sie optionale lokale Backup-Kopien bis zu 30 Tage für strengere RTO/RPO- oder branchenspezifische Compliance-Anforderungen mit Druva CloudCache auf – dem Sekundärspeicher von Druva.