Die besten Budget-Kopfhörer des Jahres 2022

Kopfhörer auf einem HolztischAndyb.jpg/Shutterstock.com

Worauf man 2022 bei Kopfhörern achten sollte

Eine der ersten und wichtigsten Entscheidungen, die Sie bei jedem Kopfhörer treffen müssen, ist, ob Sie ihn kabelgebunden oder kabellos haben möchten. Kabellose Kopfhörer geben Ihnen mehr Bewegungsfreiheit, kosten aber auch mehr und müssen häufig aufgeladen werden. Kabelgebundene Kopfhörer sind weniger praktisch, aber günstiger und bieten eine bessere Klangqualität.

Die zweite Sache, auf die Sie achten sollten, ist Lärm. Aktive Geräuschunterdrückung kann unerlässlich sein, wenn Sie in einem geschäftigen Büro arbeiten oder einen langen öffentlichen Arbeitsweg haben. Andererseits verteuert es das Headset und kann sich je nach Implementierung negativ auf die Klangqualität auswirken.

Die meisten Kopfhörer, die wir uns ansehen, verwenden ein geschlossenes Design, was bedeutet, dass niemand um Sie herum hören kann, was Sie hören, zumindest bei einer angemessenen Lautstärke. Open-Back-Kopfhörer sind genau das: Die Rückseite des Kopfhörers ist freigelegt. Dies sorgt für einen ausgedehnteren, breiteren Klang, aber jeder um Sie herum wird nur schwach hören, was Sie hören.

Je nachdem, welches Headset Sie betrachten, haben einige möglicherweise größere oder kleinere Treiber. Lassen Sie sich nicht vom Namen verwirren: Die meisten On-Ear- und On-Ear-Kopfhörer verwenden dynamische Treiber, die nur kleine Lautsprecher neben dem Ohr sind. Sie sind normalerweise 40 mm oder 50 mm groß, aber Sie können größere oder kleinere Zahlen sehen.

Größere Treiber liefern dank der zusätzlichen Größe oft mehr Bass, aber das bedeutet nicht, dass größere Treiber immer mehr Bass haben. Studiokopfhörer und Kopfhörer, die einen genaueren Frequenzgang anstreben, verwenden oft größere Treiber, überbetonen aber den Bass nicht.

Wenn Sie schließlich nach einem Gaming-Headset suchen, müssen Sie einige zusätzliche Details beachten. Positionales Audio ist wichtig für Gaming-Headsets, ebenso wie ein Mikrofon für die Kommunikation mit anderen beim Online-Gaming.

Vor diesem Hintergrund sind hier die besten preisgünstigen Kopfhörer, die Sie heute kaufen können.

Bester Budget-Kopfhörer insgesamt: Philips SHP9600

Person, die sich mit Philips SHP-Kopfhörern entspanntPhilips

Unsere Gesamtauswahl konzentriert sich auf Klangqualität und Audioleistung gegenüber ausgefallenen Funktionen. Aus diesem Grund haben wir uns für den Philips SHP9600 entschieden, einen kabelgebundenen Kopfhörer mit offener Rückseite, der Ihrer Lieblingsmusik gerecht wird, egal was Sie gerade hören.

Der Philips SHP9600 ist um 50-mm-Treiber herum aufgebaut. Dies sind 32-Ohm-Kopfhörer. Selbst wenn Sie sie mit Ihrem Telefon verwenden, haben Sie immer noch viel Leistung und Lautstärke.

Philips hat die Treiber so abgestimmt, dass sie ziemlich neutral sind, sodass die Kopfhörer zwar viel Bass bieten, aber nicht auf Kosten von Höhen oder Mitten gehen. Dies ist zwar großartig für Musik, bedeutet aber auch, dass sie sich gut für Filme, Fernsehsendungen und YouTube-Videos eignen.

Im Gegensatz zu einigen erschwinglichen Kopfhörern verwendet der Philips SHP9600 einen stahlverstärkten Kopfbügel anstelle von Kunststoff. Das bedeutet, dass diese einer wiederholten Beanspruchung standhalten müssen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das Metall unbequem ist, da der Kopfbügel zweilagig gepolstert ist.

Dies ist einer der einfachsten Kopfhörer, die wir uns ansehen, aber das gesamte Geld, das Philips gespart hat, indem es kein Bluetooth oder keine Geräuschunterdrückung hinzugefügt hat, fließt direkt in die Audioleistung. Wenn Sie bei Kopfhörern am meisten daran interessiert sind, sollten Sie sich den Philips SHP9000 nicht entgehen lassen.

Beste Kopfhörer unter 75 $: Monoprice Modern Retro

Monoprice-Kopfhörer auf rosa HintergrundMonopreis

Falls Sie mit dem Markennamen nicht vertraut sind, Monoprice begann als Unternehmen, das billige Kabel und anderes Zubehör verkaufte. Das Unternehmen hat sich einen so guten Ruf erworben und expandiert und ist nun auch ein Akteur in der Welt der Kopfhörer geworden.

Die Monoprice Modern Retro-Kopfhörer gehören zu den besten, die Sie in ihrer Preisklasse bekommen können, und übertreffen einige Modelle sogar um das Dreifache oder mehr.

Wie der Name schon sagt, hat der Monoprice Modern Retro einen Retro-Look, aber der Sound ist alles andere als altmodisch. Wie der Philips SHP9600 verfügen diese Kopfhörer über 50-mm-Treiber mit einer Impedanz von 32 Ohm. Das Angebot von Monoprice ist zwar nicht ganz so reaktionsschnell wie Philips, aber dennoch einfach mit einem Telefon zu handhaben.

Dies sind preisgünstige kabelgebundene Kopfhörer, und der einzige Nachteil, der sich aus ihrem preisgünstigen Design ergibt, ist, dass das Kabel eingebaut und nicht austauschbar ist. Es ist auch fast 10 Fuß lang, was großartig ist, wenn Sie zu Hause zuhören, aber dies kann umständlich sein, wenn Sie es mit Ihrem Telefon verwenden.

Standard-Pads sind nicht die besten. Vor diesem Hintergrund sind die Brainwavz XL Large Memory Foam-Ersatzohrstöpsel ein hochwertiger Ersatz, der diese Kopfhörer erheblich verbessert. Mit einem schnellen Ohrpolsterwechsel konkurriert der Monoprice Modern Retro problemlos mit Kopfhörern, die viel mehr kosten.

Wenn Sie die Ohrpolster lieber nicht wechseln möchten, sind die Originalpolster in Ordnung, aber Ersatzpolster sind nicht nur eine große Verbesserung des Komforts, sie sind auch in einer Vielzahl von Farben erhältlich, um Ihren Kopfhörer zu personalisieren.

Bester preisgünstiger Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung: Sennheiser HD 450BT

Person, die Sennheiser 450BT-Kopfhörer verwendetSennheiser

Sennheiser ist ein bekannter und angesehener Name in der Kopfhörerwelt, obwohl über die Budgetangebote des Unternehmens nicht so viel gesprochen wird wie über seine High-End-Kopfhörer. Das ist schade, denn der Sennheiser HD 450BT ist ein fantastischer Satz kabelloser Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung.

Diese Kopfhörer verwenden Bluetooth 5.0 für die Verbindung, wobei AAC- und aptX-Codecs unterstützt werden, was bedeutet, dass sie unabhängig von der Art des Geräts, von dem Sie hören, großartig klingen. Sie unterstützen aptX Low Latency, was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Audio nicht synchron abgespielt wird, wenn Sie Videos ansehen.

Die Geräuschunterdrückung ist zwar möglicherweise nicht so effektiv wie die teureren drahtlosen Flaggschiff-Kopfhörer von Sennheiser, verwendet jedoch eine ähnliche Technologie. Wenn Sie Musik hören, Videos ansehen oder telefonieren, funktioniert die aktive Geräuschunterdrückung hervorragend. Wenn Sie keine Medien abspielen, hören Sie ein Geräusch um sich herum.

Die HD 450BT-Kopfhörer klingen sofort großartig, aber Sie möchten vielleicht mehr Kontrolle über den Sound. Glücklicherweise können Sie mit der Sennheiser Smart Control App den Equalizer einstellen und aus verschiedenen Klangmodi wählen.

Diese App macht es auch einfach, die Akkulaufzeit Ihrer Kopfhörer zu überwachen, aber Sie brauchen diese Funktion möglicherweise nicht. Sennheiser-Kopfhörer bieten bis zu 30 Stunden Spielzeit, sodass Sie sie nicht zu oft aufladen müssen.

Beste preisgünstige drahtlose Ohrhörer: Jabra Elite 45h

Mann, der Jabra Elite-Kopfhörer hörtJabra

Jabra bringt schon länger solide kabellose Ohrhörer und Kopfhörer auf den Markt als viele seiner Konkurrenten, und das Unternehmen ist mit der Zeit immer besser geworden. Der Beweis ist das Jabra Elite 45h , ein preisgünstiges, tragbares Bluetooth-Headset mit großartigem Klang.

Aufgrund der kleineren Bauweise und des In-Ear-Designs verwendet das Jabra Elite 45h einen 40-mm-Treiber, der jedoch alles andere als klein klingt. Dank der kleineren Größe sind dies Kopfhörer, die Sie für einen Spaziergang mitnehmen können, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie im Regen hängen bleiben, da sie regenfest sind.

Die Jabra Elite 45h-Kopfhörer bieten keine Geräuschunterdrückung, aber Sie können Ihr Hörerlebnis personalisieren. Mit der Jabra Sound+ App können Sie die MySound-Funktion nutzen, die verspricht, den Klang an Ihr individuelles Hörprofil anzupassen.

Auch die Akkulaufzeit spielt beim Jabra Elite 45h keine Rolle. Das Unternehmen behauptet eine Wiedergabezeit von bis zu 50 Stunden, und wenn das nicht ausreicht, können Sie mit einer 15-minütigen Aufladung weitere 10 Stunden hören.

Zu viele Ohrhörer werden nur in einer einzigen Farboption geliefert, aber das ist beim Jabra Elite 45h nicht der Fall. Neben der standardmäßigen schwarzen Option können Sie auch zwischen Goldbeige und Marineblau wählen, wenn Sie Ihre Kopfhörer mit einem Hauch von Farbe bevorzugen.

Bestes Budget-Gaming-Headset: Razer Kraken

Grüne Razer Krakens auf dem ComputertischRasierer

Es gibt so viele Kopfhörer, dass es schwierig sein kann, sich auf die perfekte Budgetoption zu beschränken, zumindest für bestimmte Kategorien. Bei Gaming-Headsets ist das nicht der Fall. Die Wahl hier ist offensichtlich: das Razer Kraken.

Seit der Veröffentlichung des Originals sind viele Versionen des Kraken erschienen, aber wenn Sie nach einem einfachen Gaming-Headset suchen, das überall funktioniert, ist das Original Kraken kaum zu schlagen. Dies funktioniert mit neueren Systemen wie PlayStation 5, Xbox Series X und PC, aber auch mit Ihren älteren Konsolen.

Wie die meisten Gaming-Headsets sind dies kabelgebundene Headsets, aber sie werden mit verschiedenen Adaptern geliefert, um sicherzustellen, dass das Kraken mit Ihrer Gaming-Ausrüstung funktioniert. Zum Entspannen und Musikhören haben sie auch eine Standard-3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Wenn Sie sich häufig in mehrstündigen Gaming-Sessions wiederfinden, benötigen Sie ein komfortables Headset. Das Kraken hat Sie mit Gel-infundierten Kissen auf den Ohrpolstern bedeckt, die nicht nur weich, sondern auch kühl sind, um einen Wärmestau zu verhindern, der bei einigen Headsets auftreten kann.

Ein weiterer lustiger Aspekt des Razer Kraken sind die verschiedenen verfügbaren Farben. Es gibt das „klassische“ Schwarz, aber Sie haben auch leuchtende Farben wie Grün, Quecksilberweiß und Quarzrosa.

Bester preisgünstiger Studiokopfhörer: Sony MDR7506

Sony-Kopfhörer auf grauem HintergrundSony

Studiokopfhörer sind schwierig, weil Sie leicht Tausende von Dollar ausgeben und trotzdem jemanden finden können, der teurere Optionen empfiehlt. Wenn Sie eine genaue Klangwiedergabe wünschen, aber etwas niedrigere Preise als ein bescheidenes Stadthaus bevorzugen, sind Sie beim Sony MDR7506 genau richtig.

Diese verwenden kleinere 40-mm-Treiber mit Neodym-Magneten, was bedeutet, dass sie klein, leicht und bequem genug sind, um sie für stundenlanges Aufnehmen und Mischen zu tragen. Das geschlossene Design bedeutet, dass Sie beim Aufnehmen von Gesang oder Sprache keine Tonlecks aus den Kopfhörern bekommen.

Trotz der kleineren Treiber ist die Low-End-Erweiterung dieser Kopfhörer beeindruckend und erreicht 10 Hz. Am anderen Ende des Klangspektrums machen die Neodym-Magnete in den Treibern die Höhen hell und schrill, aber sie werden nie hart oder ermüdend die Ohren.

Wenn unser Wort nicht gut genug ist, hat Andrew Scheps Platten von Red Hot Chili Peppers, Green Day, Rival Sons und vielen anderen gemischt und seine Verwendung des Sony MDR7506 in einem Video auf YouTube demonstriert.

Vorausgesetzt, Sie meinen es ernst mit Ton, möchten Sie zwischen mehreren Überwachungsoptionen wechseln können, aber unabhängig von Ihrem Budget sind die Sony MDR7506 eine wertvolle Ergänzung Ihres Audio-Arsenals.