Cohesity wurde im GigaOm-Radar für infrastrukturorientiertes unstrukturiertes Datenmanagement als Leader und Outperformer ausgezeichnet

Cohesity hat bekannt gegeben, dass es unter 12 Anbietern, die am GigaOm-Radar für infrastrukturorientiertes unstrukturiertes Datenmanagement teilnehmen, als Leader und Outperformer ausgezeichnet wurde. Dieser Bericht bewertet Anbieter und ihre infrastrukturorientierten Verwaltungslösungen für unstrukturierte Daten anhand von 12 Kriterien und Metriken. GigaOms „Analyst’s Take“ besagt, dass Cohesity unter den Leadern zu den ersten zwei gehört. Dies ist das zweite Mal in Folge, dass Cohesity in dem Bericht als Leader und Outperformer bezeichnet wird.

In dem Bericht wurde Cohesity für seine umfassenden Datenmanagement- und Schutzfunktionen gewürdigt. Die Cohesity Helios-Plattform bietet eine Reihe von Diensten, darunter Sicherung und Wiederherstellung, Datensicherheit und Governance, Datei- und Objektdienste, Notfallwiederherstellung und Analysen – alles verwaltet mit einer einzigen Benutzeroberfläche. In dem Bericht wurde auch auf das Cohesity Marketplace-Ökosystem verwiesen, das die Möglichkeiten der Plattform erweitert, indem Inhalte vor Ort analysiert werden können, um Erkenntnisse zu gewinnen.

GigaOm beschrieb Cohesity Helios als „eine komplette End-to-End-Lösung für Datenschutz, Konsolidierung und Verwaltung mit einer zentralisierten Benutzeroberfläche, hoher Gesamteffizienz und Gesamtbetriebskosten (TCO).“ GigaOm erklärte auch, dass Cohesity Helios eine „beeindruckende Plattform mit umfassenden End-to-End-Verwaltungsfunktionen für unstrukturierte Daten ist … die Unternehmen, die die umfassendste Abdeckung, einschließlich der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, anstreben, eine zentrale Anlaufstelle bietet.“

GigaOm kündigte auch andere Vorteile von Cohesity Helios an, darunter „umfassende Datensicherheits- und Compliance-Funktionen wie Anti-Malware und Ransomware“ sowie andere Funktionen, die von Datenmaskierung über Klassifizierung bis hin zu Analysen reichen.

„Kunden auf der ganzen Welt verlassen sich auf Cohesity, um das Potenzial ihrer Daten über die einzigartige Plattform von Cohesity und die breite Palette von Diensten freizusetzen, darunter Sicherung und Wiederherstellung, Datensicherheit, Governance, Datei- und Objektdienste sowie Analysen“, sagte Kirk Law, Senior Vice Präsident für Forschung und Entwicklung, Cohesity. „Wir freuen uns, dass GigaOm Cohesity in diesem Bericht erneut als Leader und Outperformer anerkennt und den umfassenden Charakter unserer Datenmanagementplattform der nächsten Generation hervorhebt, die sich über Rechenzentren, Edge-Sites und öffentliche Cloud-Umgebungen erstreckt.“

GigaOm Radar für infrastrukturorientierte Managementlösungen für unstrukturierte Daten: Die Kriterien
Diese GigaOm-Analyse bewertet die Auswirkungen, die wichtige Produktmerkmale und -kriterien auf erstklassige Lösungsmerkmale haben – wie Skalierbarkeit, Leistung und Gesamtbetriebskosten – die Kaufentscheidungen beeinflussen. Es zeichnet den relativen Wert und Fortschritt von Anbieterlösungen entlang mehrerer Achsen basierend auf Strategie und Ausführung auf, einschließlich einer Aufschlüsselung des Angebots jedes Anbieters in der Branche. Und die eingehende Anbieteranalyse baut auf dem Rahmenwerk auf, das in den Key Criteria- und Radar-Berichten entwickelt wurde, um das Engagement eines Unternehmens im Technologiesektor zu bewerten. Diese Analyse umfasst zukunftsgerichtete Leitlinien sowohl für die Strategie als auch für das Produkt.

Während dies das zweite Mal ist, dass Cohesity in diesem speziellen Bericht als führend bezeichnet wird, wurde Cohesity auch in zwei anderen Berichten als führend anerkannt, was das innovative Design, die leistungsstarken Fähigkeiten und den Wert der Cohesity Helios-Plattform weiter bestätigt. Andere GigaOm Radar-Berichte, in denen Cohesity als Leader anerkannt wird, sind GigaOm Radar for Enterprise Scale-Out File Systems und GigaOm Radar for Hybrid Cloud Data Protection for the Enterprise.