Bitcoin-On-Chain-Indikator zeigt Marktgewinn an; Analyse

Analyse der Bitcoin-On-Chain-Indikatoren (BTC), genauer gesagt der Spent Output Profit Ratio (SOPR), um festzustellen, ob sich die aktuelle Aufwärtsbewegung fortsetzen wird.

SOPR-Lesung

Der SOPR ist ein Indikator, der misst, ob die Marktlage Gewinn oder Verlust ist. Um seinen Wert abzuleiten, wird jeder nicht verkaufte Währungseinkaufspreis (UTXO) mit jedem Verkaufspreis geteilt.

  • Was halten Sie von dieser Nachricht? Kommen Sie und sprechen Sie in der BeInCrypto-Gruppe auf Telegram über sie!

Historisch erreicht der Indikator Werte zwischen 0,9 und 1,35. Ein Wert von 1 bedeutet, dass sich der Markt in einem neutralen Zustand befindet. Derzeit zeigt der Indikator (orange) an, dass sich der Bitcoin-Markt in einem Gewinnzustand befindet, da er über 1 liegt. Bis er wieder unter 1 liegt, kann eine Trendumkehr nicht bestätigt werden.

Seit März 2020 handelt Bitcoin SOPR oberhalb der Linie 1. Das bedeutet, dass der Markt von Bitcoin profitiert. Es gab eine Abweichung (schwarzer Kreis), die zwischen Mai und Juli stattfand.

Zusätzlich zur Umleitung gab es vier Berührungen (rote Symbole) dieser Linie. Diese Berührungen gelten als Resets, sobald der Markt von einem profitablen Zustand in einen neutralen Zustand fällt.

Im September, nach dem zweiten Ring, wurde der Preis von Bitcoin parabolisch und hat sich bis März fast verdreifacht. Nach dem Sturz und dem darauffolgenden Sprung erfolgte an diesem Montag die zweite Berührung der Linie 1 (6).

Quelle: Glassnode

Historische Werte

Zuvor wurde festgestellt, dass die Aufwärtsbewegung als Erleichterungsrally angesehen werden kann, wenn der SOPR nach seiner Erholung unter die 1-Linie fällt. Dies wird besonders deutlich, wenn man sich die Bewegung 2014 – 2017 ansieht.

Nach dem Beginn der Aufwärtsbewegung ist der Indikator im Januar-Februar 2016 erneut unter die 1-Linie gefallen (schwarzer Kreis). Er hat die Linie (roter Pfeil) jedoch erst später erneut getestet, aber nicht unterschritten.

Das nächste Mal geschah dies im Januar 2018 und markierte den Beginn der zwei Jahre andauernden Baisse.

Quelle: Glassnode

In der aktuellen Aufwärtsbewegung ist Bitcoin SOPR im Mai-Juli unter die 1-Linie gefallen, hat sich jedoch später von der Linie erholt. Damit die aktuelle Aufwärtsbewegung nicht als Erleichterungsrallye angesehen werden kann, ist es daher entscheidend, dass der SOPR über dieser Linie bleibt.

Quelle: Glassnode

Der Artikel zum Bitcoin-On-Chain-Indikator weist auf den Gewinn des Marktes hin; Analyse wurde zuerst in BeInCrypto gesehen .