Bitcoin (BTC) fällt in Richtung 60.000 US-Dollar

Bitcoin (BTC) fällt in Richtung 60.000 US-Dollar

Bitcoin (BTC) gab am Montag (15) deutlich nach und folgte am folgenden Tag mit einem noch stärkeren Rückgang. Derzeit versucht er, Unterstützung zu finden.

Bitcoin befindet sich in einem Abwärtstrend, seit es letzten Mittwoch ein Allzeithoch von 69.000 $ erreicht hat (10). Der Bewegung folgten bärische Divergenzen beim MACD und RSI. Diese Divergenzen gehen oft Umkehrungen des Abwärtstrends voraus.

Das nächste Unterstützungsniveau liegt bei 57.850 $. Dies ist das kurzfristige (weiße) 0,382 Fibonacci-Retracement-Level. Wenn es keinen Aufschwung einleitet, werden wichtige Unterstützungsniveaus zwischen 53.700 USD und 54.300 USD erwartet.

Dies wäre das kurzfristige 0,5-Retracement-Niveau und das langfristige (schwarze) 0,382-Niveau. Aufgrund dieses Zusammentreffens der Ebenen würde dies als stärkerer Unterstützungsbereich angesehen.

BTC-Chart in TradingView

aktuelle Störung

Die Sechs-Stunden-Chart ist ähnlich bärisch. Es zeigt, dass Bitcoin sowohl den Unterstützungsbereich von 63.500 USD als auch eine seit dem 26. Oktober gültige Aufwärtstrendlinie durchbrochen hat.

Der RSI liegt unter 50 und der MACD ist fast negativ (rotes Symbol), beides gilt als bärische Signale. Daher stimmt der Sechs-Stunden-Chart mit dem täglichen Zeit-Chart überein und deutet darauf hin, dass die BTC kurzfristig weiter sinken wird.

BTC-Chart in TradingView

Anzahl der Bitcoin-Wellen

Die Wellenzählung zeigt die Entwicklung einer möglichen korrigierenden ABC-Struktur. Dies bedeutet, dass die Abwärtsbewegung korrigierend ist und der dominierende Trend immer noch zinsbullisch ist.

Wenn der kurzfristige Rückgang eine ABC-Struktur ist, dann hätten die A:C-Wellen bereits ein Verhältnis von 1:1. Ein Verhältnis von 1:1,61, das zweithäufigste, würde Bitcoin auf 56.700 USD treiben.

BTC-Chart in TradingView

Die etwas längerfristige Zählung zeigt, dass es möglich ist, dass die gesamte Bewegung in einem zinsbullischen Parallelkanal enthalten ist. Die BTC befindet sich derzeit knapp über der Unterstützungslinie des Kanals.

Daher würde ein Sprung auf diesem Niveau mit den A: C-Wellen mit einem Verhältnis von 1: 1 übereinstimmen.Wenn sich die Bewegung ausdehnt und ihnen ein Verhältnis von 1:1,61 ergibt, reiht sich das Ziel von 56.700 USD mit dem Fibonacci 0,382-Retracement-Niveau in der Nähe von . ein 56.700 $.

BTC-Chart in TradingView

Der Bitcoin (BTC) -Artikel sinkt in Richtung 60.000 USD und wurde erstmals auf BeInCrypto gesehen .

45 thoughts on “Bitcoin (BTC) fällt in Richtung 60.000 US-Dollar

  1. Доброго времени суток дамы и господа, если вам срочно нужны деньги на покупку телефона или другие свои нужды… Но зарплата через несколько дней, тогда советую вам взять быстрый займ на карту без отказа и проверки кредитной истории.

    На сайте https://zaimlenda.ru/ под подбору онлайн займов вы сможете выбрать МФО по своим условиям и отправить заявку, обычно это занимает не более 10 минут! Также хочу добавить что во многих компаниях сейчас акция в виде бесплатного займа под 0% до 30 дней.

Leave a Reply

Your email address will not be published.