Bitcoin (BTC) bestätigt den vorherigen Rekordpreis als Unterstützung

Bitcoin (BTC) hat wahrscheinlich bereits die Spitze seiner aktuellen kurzfristigen Bewegung erreicht oder steht kurz davor. Der langfristige Trend bleibt fest zinsbullisch.

Bitcoin stagnierte nach einer beträchtlichen Rallye am Montag (8). Trotz eines neuen Allzeithochs am nächsten Tag ist es inzwischen gesunken.

  • Was halten Sie von dieser Nachricht? Kommen Sie und sprechen Sie in der BeInCrypto-Gruppe auf Telegram über sie!

Dem Rückgang gingen Anzeichen einer Schwäche bei den technischen Indikatoren voraus, mit rückläufigen Divergenzen sowohl beim RSI als auch beim MACD. Dies bedeutet, dass der Preisanstieg nicht von einem gleichen Anstieg der technischen Indikatoren begleitet wurde. Dies kann oft zu einer Trendumkehr führen.

Daher zeigen die technischen Indikatoren auf dem Tages-Chart trotz des neuen Rekordpreises eine Schwäche des aktuellen Aufwärtstrends.

BTC-Chart in TradingView

kurzfristige Bewegung

Der Sechs-Stunden-Chart zeigt, dass Bitcoin ein symmetrisches Dreieck durchbrochen hat, bevor es sein Allzeithoch erreicht hat.

Es ist derzeit dabei, den bisherigen Rekordpreis von 63.300 US-Dollar als Unterstützung zu validieren. Im Erfolgsfall wäre dies eine sehr optimistische Entwicklung, die wahrscheinlich zu weiteren Höchstständen führen würde. Andernfalls würde der nächste Unterstützungsbereich bei 63.500 US-Dollar liegen.

BTC-Chart in TradingView

Anzahl der Bitcoin-Wellen

Die Wellenzahl zeigt, dass die BTC sehr nahe ist oder bereits die Spitze der ersten Welle (orange) einer Bullenbewegung mit fünf Wellen erreicht hat. Die Anzahl der Subwellen wird schwarz angezeigt.

Der wahrscheinlichste Bereich für ein Top bleibt aufgrund des Zusammentreffens verschiedener Fibonacci-Niveaus zwischen 70.400 $ und 71.840 $.

Allerdings ist die Länge von Subwelle fünf bereits länger als die Länge von Subwelle eins (weiß). Daher ist es möglich, dass eine lokale Spitze erreicht wurde.

BTC-Chart in TradingView

Es wird eine Korrekturfrist erwartet. Der erste Unterstützungsbereich liegt bei 57.600 US-Dollar. Diese Preiszone ist das kurzfristige Retracement-Level von 0,382 Fibonacci (orange).

Der Hauptunterstützungsbereich liegt zwischen 53.300 US-Dollar und 54.150 US-Dollar. Es wird durch das Retraktionsniveau von 0,5 und das langfristige (weiße) Niveau von 0,382 erzeugt. Außerdem ist es ein horizontaler Stützbereich. Aufgrund des Zusammentreffens der Ebenen wird es wahrscheinlich als starker Unterstützungsbereich fungieren.

BTC-Chart in TradingView

Der Artikel zu Bitcoin (BTC) bestätigt den vorherigen Rekordpreis, da die Unterstützung zum ersten Mal auf BeInCrypto gesehen wurde .