Bitcoin behält die Unterstützung bei und konsolidiert sich über 46.000 US-Dollar

Bitcoin (BTC) handelt innerhalb der Unterstützungszone eines kurzfristigen bullischen Musters. Da die Unterstützung den Preis bis zu diesem Zeitpunkt mehrmals nach oben getrieben hat, wäre ein Ausbruch das wahrscheinlichste Szenario.

Seit Anfang Dezember wird Bitcoin in einer Spanne zwischen 46.300 $ und 51.750 $ gehandelt. Der Vermögenswert handelt seit letztem Donnerstag (30) am unteren Rand dieser Spanne.

  • Was halten Sie von dieser Nachricht? Kommen Sie und sprechen Sie in der BeInCrypto-Gruppe auf Telegram darüber!

Obwohl die BTC leicht unter diese Unterstützung gefallen ist, hat sie die Tiefststände vom 17. Dezember (rote Linie) noch nicht erreicht. Solange er sich über dieser Unterstützung halten kann, ist eine zinsbullische Kurserholung wahrscheinlich.

BTC-Chart in TradingView

kurzfristiges Muster

Eine Analyse der Preisbewegung zeigt, dass Bitcoin seit dem 28. Dezember innerhalb eines bärischen Keils gehandelt wird. Der Keil wird normalerweise als zinsbullisches Muster angesehen, daher wäre ein Ausbruch das wahrscheinlichste Szenario.

Darüber hinaus erzeugten sowohl der MACD als auch der RSI bullische Divergenzen. Der nächste Widerstandsbereich liegt bei 48.000 USD, der durch das 0,382 Fibonacci-Retracement-Level geschaffen wurde.

BTC-Chart in TradingView

Bitcoin Long Term Drive

Eine ähnliche Stimmung zeigt sich auf dem Tages-Chart. Bitcoin hat eine Abwärtstrendlinie durchbrochen und diese dann als Unterstützung validiert. Obwohl noch keine starke Aufwärtsbewegung begonnen hat, gibt es erhebliche Anzeichen dafür, dass dies passieren könnte.

Ähnlich wie beim Sechs-Stunden-Zeitchart erzeugten MACD und RSI signifikante zinsbullische Divergenzen (grüne Linien).

Wenn es zu einer Aufwärtsbewegung kommen sollte, würden die nächsten Widerstandsniveaus bei 52.300 USD und 58.700 USD gefunden. Während ersteres mit dem Widerstand der kurzfristigen Spanne zusammenfällt, wäre ein Bruch der Spanne erforderlich, damit die BTC das zweite Niveau erreichen kann.

BTC-Chart in TradingView

Der Bitcoin-Artikel hält die Unterstützung aufrecht und konsolidiert sich über 46.000 $, wurde erstmals auf BeInCrypto gesehen .

Leave a Reply

Your email address will not be published.