Beste Stabilisatoren oder Gimbals für Handys (+ Vorteile)

Wenn Sie ein Video wie ein Profi aufnehmen möchten, müssen Sie unter anderem sicherstellen, dass das Bild nicht verschwommen ist und die Kameraverwacklung stabil ist. Dafür ist es nicht notwendig, einen Spezialeffekt zu verwenden , den nur die teuersten Kameras haben, sondern einen "Gimbal" oder mobilen Stabilisator, mit dem Sie mit Ihrem Handy sehr professionell Videos aufnehmen können.

Gimbals ermöglichen es dem Benutzer, die Vibrationen und unerwarteten Bewegungen, die bei der Bewegung mit dem Telefon in der Hand natürlich auftreten, deutlich abzuschwächen. Diese Stabilisatoren für Handys sind eine große Hilfe, wenn Sie die besten Ergebnisse bei Ihren Aufnahmen erzielen möchten.

Für Influencer und Profis sind sie ebenso unverzichtbar wie die Lichtringe, mit denen die Ausleuchtung der Aufnahmen deutlich verbessert werden kann. In sololomejor.net finden Sie alle Informationen, Vergleiche und besten Modelle sowie Erklärvideos.

Aber bleiben Sie bei uns, damit Sie die Vorteile dieses Zubehörs und 5 Modelle kennen, die für Ihre Arbeit sehr hilfreich sein können.

DJI OM3

Smartphone-Stabilisator, kann mit iPhone und Android verwendet werden . Das Design ist recht leicht und tragbar, wiegt 405 Gramm und misst 28,5 x 12,5 x 10,3 Zentimeter. Es hat eine graue Farbe, eine Fernbedienung, ein Stativ und einen ergonomischen Winkelgriff. Sie können Panoramafotos, Selfies und Gruppen aufnehmen. Videos aufnehmen, senden und vertrauen.

Es verfügt über einen eingebauten Akku, eine Tragetasche, einen Sicherheitsgurt und einen rutschfesten Klebstoff. Unterstützt Geräte bis 200 Gramm mit einer Dicke von nicht mehr als 9,5 Millimeter und einer Breite zwischen 62 und 88 Millimeter. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth Low Energy 5.0 . Der Preis beträgt 126,92 Euro.

Hohes Gimbal-Mobil

Es ist ein faltbarer Gimbal mit fünf verschiedenen Modi: Kurs- und Tracking-Balance und -Neigung, Sportmodus, Full Lock, Full Lock, PhoneGO. Es wiegt nur 280 Gramm und misst 17,5 x 6 x 3,5 Zentimeter.

Zusammen mit Geräten wie iPhone 6, 11 Pro Max, Huawei P10 und P40, Samsung Galaxy, Google Pixel und Xiaomi Redmi. Für komplexe oder kontinuierliche Aufnahmen um 360 Grad drehen . Der Preis beträgt 79 Euro.

ZHIYUN Glatt 4

Diese Gimbals verfügen über ein integriertes Bedienfeld, das die ständige Berührung des Bildschirms bei der Steuerung des Mobiltelefons minimiert. Sie können durch einfaches Drehen des Lenkrads zoomen , was die Bewegung reibungslos und sehr professionell macht.

Der PhoneGo-Modus wird für Live-Übertragungen verwendet. Das Aufladen des Geräts ist bidirektional und kann 12 Stunden am Stück dauern. Der Preis beträgt 89 Euro.

MOZA Aircross 2

Es wiegt 950 Gramm, trägt aber bis zu 3,2 Kilogramm . Es ist mit einer Vielzahl von mobilen Geräten, Kameras und Objekten kompatibel, um Stabilität zu gewährleisten. Der Akku hält 12 Stunden und kann mit einer Ladezeit von 1,5 Stunden einen ganzen Tag lang verwendet werden.

Es enthält verschiedene Modi zum Aufnehmen von Fotos und Videos wie Zeitraffer, Bewegungssteuerung, Panorama … Es verfügt über ein intuitives Bedienfeld, einen OLED-Bildschirm und einen intelligenten Verschluss. Einfach zu installieren für vertikale und horizontale Unterstützung. Der Preis beträgt 357,01 Euro.

DJI OM 4

Es wiegt 850 Gramm und misst 16,3 x 9,9 x 4,6 Zentimeter. Es verfügt über eine dreiachsige Stabilisierung, um zu verhindern, dass Ihre Kreationen wackelig oder wackelig werden.

Darüber hinaus verfügt es über einen intelligenten Aufnahmemodus in verschiedenen Modi: DynamicZoom, CloneMe Pano, Gestensteuerung, Rotationsmodus, Zeitlupe, 240º Pano, 3×3 Pano… Mit Activetrack 3.0 können Sie die Bewegung verfolgen, die Komposition erkennen und anpassen die Kinder und Haustiere der Bilder.

Es umfasst ein Stativ, Fall ein Handgelenkband trägt, eine Magnetklammer für Smartphone und einen Ring von magnetischen Medien. Der Preis beträgt 149 Euro.

Zeadio

Sein besonderes Design erleichtert die Mobilität und die Kontrolle des Zubehörs. Es hat die Form eines Lenkrads und im oberen Teil eine Halterung für das Mobiltelefon, während der untere Teil für Kameras vom Typ GoPro vorgesehen ist.

Es ist wasserdicht, sodass Sie Fotos und Videos unter Wasser aufnehmen können . Daran können die Mikrofone angepasst und Aufnahme- und Aufnahmewinkel angepasst werden.

Bei manueller Verwendung kann es bis zu 3 kg tragen , aber mit dem Stativ kann es bis zu 5 kg tragen . Der Preis beträgt 34,99 Euro.

Vorteile der Verwendung eines mobilen Stabilisators

Der Hauptgrund für die Verwendung eines Stabilisators besteht darin, dass Sie Videos mit glatten, ruckfreien Bewegungen von Hand aufnehmen können . Wenn Sie jedoch Ihr Mobiltelefon mitnehmen und die Aktion verfolgen möchten, empfiehlt es sich, einen Dolly oder einen Stabilisator zu verwenden, wenn Sie ein flüssiges Video wünschen.

Da ein Dolly darauf beschränkt ist, eine glatte Oberfläche zum Rollen oder eine Schiene zu haben, ist ein Gimbal oder ein Stabilisator eine großartige Option, um unsere Kamera in Bewegung zu setzen . Eine flüssige Aufnahme von einem Gimbal ist viel vorzeigbarer, als wenn wir das Telefon ohne Stabilisierung in den Händen halten.

Das ist einer der größten Vorteile eines Gimbals gegenüber dem Verzicht auf einen, da er reibungslos funktioniert. Die Vorteile der Verwendung eines solchen sind, dass Ihre Videoproduktionen von besserer Qualität sind und professioneller aussehen.

Das Video wird nicht das Zittern und Zittern haben, zu dem wir neigen, wenn wir ohne Stabilisator aus unserer Hand aufnehmen. Diese Geschmeidigkeit wird dazu führen, dass sich die Zuschauer beim Anschauen unserer Videos wohler fühlen und es wahrscheinlicher ist, dass sie unseren YouTube-Kanal abonnieren oder auf diesem bleiben.

Oder wenn es sich um eine Werbekampagne handelt, wird es unseren zahlenden Kunden gefallen, was sich in Empfehlungen und Vertrauen in Ihre Arbeit niederschlägt . Wie Sie sehen, hat die Verwendung eines Gimbals oder Stabilisators für unsere Videoproduktionen also einige große Vorteile.

Der Eintrag Beste Stabilisatoren oder Gimbals für Handys (+ Vorteile) wurde erstmals in Clone Geek veröffentlicht .