Auswahl der besten Handelsplattform

Denken Sie bei der Auswahl einer Handelsplattform unbedingt an Ihre eigenen Bedürfnisse. Sie sollten der Sicherheit immer höchste Priorität einräumen. Wenn Sie unterwegs handeln, möchten Sie vielleicht eine mobile Handelsplattform oder eine, mit der Sie von Ihrem Desktop-Computer aus handeln können. Glücklicherweise bieten die meisten Broker sowohl Desktop- als auch mobile Handelsplattformen an. Aber machen Sie nicht den Fehler zu glauben, dass alle Handelsplattformen gleich sind! Es gibt einige wichtige Unterschiede, die Sie beachten sollten, bevor Sie sich für eine Plattform entscheiden.

eToro

In den letzten Jahren hat sich eToro zur größten Online-Börse entwickelt, Heimat von Millionen Einzelhändlern aus über 130 Ländern. Es verfügt über eine breite Palette von Finanzinstrumenten, darunter traditionelle Aktien an internationalen Börsen, Kryptowährungen und Differenzkontrakte. Die Website ermöglicht es Benutzern, praktisch jede Anlageklasse zu handeln, einschließlich Aktien, Futures, Optionen, Staatsanleihen und sogar Immobilien.

Die eToro-Plattform wird im Vereinigten Königreich reguliert und verfügt über verschiedene Lizenzen der Regulierungsbehörden. Darüber hinaus ist es Mitglied des Financial Services Compensation Scheme, das sicherstellt, dass Verbraucher im Falle einer Insolvenz eines Unternehmens bis zu PS85.000 geschützt sind. eToro bietet auch Online- und Mobile-Trading an. Die Eröffnung eines Kontos ist schnell und einfach, mit einer Vielzahl von Zahlungsoptionen, die für alle Arten von finanziellen Bedürfnissen geeignet sind.

Power ETrade

Es gibt viele Vorteile bei der Verwendung der mobilen Power ETrade-App. Mit Echtzeit-Marktdaten ist es möglich, Ihre Trades zu analysieren und fundierte Entscheidungen zu treffen. Sie können auch Ihre aktuelle Position, Gewinne und Verluste, Kostenbasis und mehr sehen. So wissen Sie jederzeit, wo sich Ihr Geld befindet. Dies kann Ihnen helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um Ihre Gewinne zu maximieren. Aber bevor Sie die App herunterladen, ist es wichtig, ein wenig über den Handel zu wissen.

Diese mobile Anwendung wurde für aktive Händler und Investoren entwickelt. Mit einem intuitiven Design und einem benutzerfreundlichen Plattformlayout ist es perfekt für den mobilen Handel. Es bietet vordefinierte Optionsstrategien und Streaming-Inhalte von Bloomberg TV. Die Power E*TRADE-App bietet auch eine mobile Trading-App, die einfach zu bedienen ist und ein modernes Design hat. Die E*TRADE Pro-Version verfügt über umfangreiche Anpassungsoptionen und ist am besten für fortgeschrittene Händler geeignet.

OptionsHouse

Wenn Sie nach der besten Handelsplattform suchen, sollten Sie sich OptionsHouse ansehen. Diese Handelsplattform bietet einen extrem niedrigen Provisionssatz und ist perfekt für freihändige Investoren. Die Recherche des Unternehmens ist jedoch eher dürftig und erfordert viele Informationen, insbesondere für neue Händler. Dies könnte niedrigere Renditen oder den Verlust Ihres Geldes bedeuten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, worauf Sie bei einer Handelsplattform achten sollten.

Im Gegensatz zu Mitbewerbern erhebt Options House keine Kontogrundgebühr. Sie benötigen auch kein Mindestguthaben, um mit dem Handel zu beginnen. Die Plattform ist auch flexibel und ermöglicht es Ihnen, Recherchen und Trades in ihr Handelstool zu laden. Wenn Sie nach einer benutzerfreundlichen Plattform suchen, ist OptionsHouse möglicherweise die perfekte Wahl. Die Gebühren sind im Vergleich zu anderen Plattformen niedrig, aber Sie sollten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau beachten, bevor Sie Geschäfte tätigen.

IG

IG verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung auf den Finanzmärkten und ist damit eine ausgezeichnete Wahl für neue und erfahrene Trader. Händler können die Vorteile seiner mobilen Apps nutzen, um problemlos mehrere Handelsanlagen im Auge zu behalten, und seine Plattform bietet Spread-Wetten mit Forex, Aktien, Rohstoffen und Sparvehikeln. Die IG-Plattform bietet eine Reihe von Analysetools mit unterschiedlichen Komplexitätsgraden, mit denen Händler Erfahrungen sammeln können. Neben der mobilen IG-App bietet die Website auch eine Fülle von Lehrvideos, um neuen Händlern das Erlernen der Grundlagen zu erleichtern.

Einer der größten Vorteile von IG ist die Regulierung durch die Financial Services Authority (FSA). Die FSA hat den Ruf, Finanztransaktionen zu regulieren, und ihr Schutz personenbezogener Daten ist unübertroffen. IG hat ein Übungskonto, mit dem neue Händler ihre Plattformen unter simulierten Marktbedingungen testen können. Sie können mit virtuellen PS10.000 üben, bevor sie eine Echtgeldeinzahlung tätigen. Gelegentlich bietet IG Willkommensboni an, die Neukunden 10.000 PS an kostenlosem Handelskapital einbringen.

TD Ameritrade

TD Ameritrade verfügt über ein umfangreiches Portfolio an Anlageprodukten für Anleger aller Ebenen. Der provisionsfreie Handel von TD Ameritrade mit in den USA notierten Aktien, ETFs und Optionen ist nur einer der vielen Vorteile des Brokerage. TD Ameritrade bietet Handelskonten für Einzelpersonen, gemeinsame Mieter mit Hinterbliebenenrecht, gemeinsame Mieter, Gemeinschaftseigentum und Vormundschaften an. Das Unternehmen bietet auch Marktanalysen von Experten von Morningstar Investment Management an. Ihre Plattform ermöglicht auch kleine Investitionen.

TD Ameritrade bietet vier voll funktionsfähige Handelsplattformen. Die Webplattform richtet sich an Fundamentalinvestoren und umfasst Tools wie das Streaming von Kursen und benutzerdefinierte Benachrichtigungen. Wenn Sie ein aktiverer Trader sind, ist die Desktop-Plattform von TD Ameritrade einen Blick wert. Mit der thinkorswim-Plattform können Sie Backtests, Kursnotierungen der Stufe II und eine grafische Erklärung der erwarteten Gewinne durchführen.

Erhalten Sie Hilfe bei der Auswahl der besten Handelsplattformen Hier.