ARBEITSPERKS: Britische Mitarbeiter sind laut Werbeexperten „Merch-Fans“ 4Impressum

Fast drei Viertel der Arbeitnehmer in Großbritannien freuen sich über Firmengeschenke und geben an, dass sie sich dadurch wertgeschätzt und geschätzt fühlen, so eine neue Studie.

Die neue landesweite Studie mit mehr als 1.500 Mitarbeitern, die vom Werbemarketing-Einzelhändler 4imprint.co.uk in Auftrag gegeben wurde, untersuchte, was britischen Arbeitnehmern an ihrem Job am meisten Spaß macht.

Dabei wurde festgestellt, dass trotz des Gehalts das Gefühl, Teil eines Teams zu sein, für mehr als die Hälfte (51%) der Befragten wichtig ist.

Working Brits genießen auch betriebliche Vorteile oder Vergünstigungen (37 %), haben ein Gefühl der Kameradschaft mit ihren Kollegen (35 %) und leiten ein Projekt, in dem sie Entscheidungen treffen können (30 %).

Zu den attraktivsten Benefits für Mitarbeiter zählen flexible Arbeitszeitmodelle (61 %), kostenlose Firmenartikel (36 %) und eine betriebliche Altersvorsorge (35 %). Kostenlose oder subventionierte Mitgliedschaften in Fitnessstudios zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens sowie steuerliche Anreize wie Programme mit dem Fahrrad zur Arbeit sind für britische Arbeitnehmer ebenfalls wichtig.

Die im Work Perks Report veröffentlichten Daten zeigen, dass 72 % der britischen Belegschaft behaupten, dass Firmengeschenke ihren Mitarbeitern das Gefühl geben, geschätzt zu werden, und ein Viertel der Befragten gab an, dass sie gut für die Arbeitsmoral sind.

Die überwiegende Mehrheit (85%) der Mitarbeiter ging sogar so weit zu sagen, dass regelmäßige Werbegeschenke ihre Meinung über das Unternehmen, für das sie arbeiten, ändern würden.

Die Studie des Werbeartikelhändlers ergab, dass die begehrtesten Werbeartikel für Unternehmen personalisiert sind.

Mehr als ein Viertel (29 %) der Befragten schätzt „Merch“, das sie jeden Tag nutzen können, und ein weiteres Viertel (25 %) wünscht sich etwas, das ihnen die Arbeit erleichtert.

Die Umfrage identifiziert die beliebtesten Warentypen T-Shirts & Hoodies (58%), Trinkflaschen (40%) und Kugelschreiber (40%) neben anderen nützlichen Alltagsgegenständen wie Reisebechern und -taschen. Die Daten zeigen, dass 85 % der Befragten angaben, ihren Mitarbeitern Firmengeschenke zu machen, wenn sie zum Chef ernannt würden.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass einfache Gesten wie Firmenartikel mit geringen Kosten für den Arbeitgeber einen echten Einfluss auf die Kultur und die Arbeitsmoral eines Unternehmens haben können.

Es überrascht nicht, dass neun von zehn Befragten Geschenke schätzen, egal von wem sie kommen.

Unterdessen gaben über die Hälfte der Befragten (55 %) an, in den letzten 12 Monaten bei einer Marke mit einem kostenlosen Geschenk gekauft zu haben, was beweist, dass Werbegeschenke und Merchandising-Artikel zur Umsatzsteigerung beitragen.

Jedes Unternehmen jeder Größe kann aus einer großen Auswahl an Werbeartikeln von 4imprint wählen, egal ob Wasserflaschen, Reisebecher, Marken-Schreibwaren oder Technikartikel wie kabellose Ladegeräte.

Top 15 Lieblingsartikel der 'Merch-Fans' 

  1. Wasserflaschen
  2. Stifte
  3. T-Shirts
  4. Hoodies
  5. Reisebecher
  6. Notizbücher
  7. Tassen
  8. Taschen
  9. Jacken
  10. Vliese
  11. Flaschen
  12. Powerbanks
  13. Kopfhörer
  14. Kabellose Ladegeräte
  15. Handyhüllen.

 

*Unabhängige Recherche im Auftrag von 4imprint und durchgeführt von Perspective Global. Im Oktober 2022 wurden mehr als 1500 Mitarbeiter zwischen 18 und 65 Jahren befragt.

Der Beitrag WORK PERKS: Britische Mitarbeiter sind 'Merch-Fans' laut Werbeexperten 4imprint erschien zuerst auf .