Apple iPhone 13 Pro im Test

In diesem aiPhone 13 Pro-Analyse Hier bei Apple werden wir herausfinden, ob es dank des 120-Hz-Displays, der hervorragenden Kamera, der benutzerfreundlichen Software und der zweitägigen Akkulaufzeit das beste Modell ist, das Sie in der Aufstellung bekommen können.

Vorteile

Unglaubliche Kameraleistung Glattes und reaktionsschnelles 120-Hz-Display Kommt mit 1 TB Speicheroption

Kontraste:

Kein Schnellladen Kein USB-C

Apple iPhone 13 Pro im Test

Lassen Sie uns das jetzt öffentlich machen: Das iPhone 13 Pro ist das iPhone-Modell, das Sie kaufen sollten. Sie werden sich erinnern, dass das iPhone 12 Pro Max größere Kamerasensoren hatte, die ihm eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und einen 3-fachen optischen Zoom anstelle des 2-fachen verleihen. Diesmal ist es nicht so. Das iPhone 13 Pro ist das gleiche wie das 13 Pro Max (abgesehen von der Akkukapazität und der Bildschirmgröße natürlich), sodass Sie nicht die Bank sprengen müssen, um die besten Funktionen zu erhalten.

Entwurf

Das iPhone 13 Pro ist erhältlich in fünf verschiedenen Farben, einschließlich Sierra Blue, zusammen mit Grün, Silber, Gold und Graphit. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite sind durch Glas geschützt Keramischer Schild von Apple, und an den Seiten verläuft ein quadratischer Edelstahlstreifen, der es qualitativ vom billigeren Aluminium des iPhone 13 unterscheidet.

Alle Standardtasten sind vorhanden, einschließlich des Ring-/Stummschalters und der Lautstärketasten auf der linken Seite und der Einschalttaste auf der rechten Seite, um Siri zu aktivieren und den Bildschirm ein- und auszuschalten. Es gibt auch Lautsprecher unten auf beiden Seiten des Lightning-Anschlusses. Ja, Apple hat sich daran gehalten Puerto Blitzwas diejenigen mit Geräten frustrieren kann, die USB Type-C verwenden, einschließlich des iPad.

Das iPhone 13 Pro ist mit 7,65 mm schlank, aber mit 203 Gramm recht schwer. Damit spielt es in der gleichen Liga wie die Samsung Galaxy S22+das OnePlus 10 Pro und sein Vorgänger, das iPhone 12 Pro. Die quadratischen Seiten des iPhone 13 Pro sind nicht besonders angenehm zu greifen, obwohl das Telefon mit einer Hand bedient werden kann. Die Verwendung eines Holsters verbessert die Ergonomie. Relativ kompakte Abmessungen sorgen dafür, dass es leicht in die Tasche gleitet und unbemerkt bleibt. Wenn Sie sich für das iPhone 13 Pro Max entscheiden, um den größeren Bildschirm zu erhalten, werden Sie beginnen, die Grenzen der Einhandbedienung zu erweitern.

Ausdauer

Wie alle anderen iPhone-Modelle hat auch das iPhone 13 Staub- und Wasserbeständigkeit IP68, zusammen mit einem speziellen Glas, das Apple Ceramic Shield nennt. Sollte Schützen Sie den Bildschirm besser vor Kratzernetwas, das es gut zu machen scheint, aber erwarten Sie nicht, dass es sie vollständig vermeidet.

Die Kerbe am oberen Rand des Bildschirms ist 20 % kleiner als die des iPhone 12 Pro, aber da sie auch etwas tiefer ist, bedeutet dies nicht, dass der Bildschirm über viel zusätzlichen nutzbaren Platz verfügt.

Funktion

Gesichts-ID Entsperren Sie das iPhone 13 Pro und halten Sie das System aufrecht sichere Gesichtsentsperrung die Sie in einem Telefon finden, sowie sehr präzise. Es funktioniert bei fast allen Lichtverhältnissen, in überraschend unterschiedlichen Winkeln, und dank eines kürzlichen iOS-Updates funktioniert es auch, wenn Sie eine Gesichtsmaske tragen.

Kamera

Auf der Rückseite ist das Kameramodul vom Design her dem iPhone 12 Pro recht ähnlich. ein großes, quadratisches Kameragehäuse mit drei Kameras innen, aber da jeder Kamerasensor diesmal größer ist, ragt der Kamerabuckel etwas mehr aus der Rückseite des Telefons heraus.

Es ist ein fairer Kompromiss für die verbesserte Kameraleistung. Das Gesamtdesign des Moduls ist gut ausgereift, wobei die Glasabschnitte und das gestapelte Kameralayout die visuelle Wirkung minimieren.

Vielleicht der iPhone 13 pro Es sieht vielleicht nicht drastisch anders aus als das iPhone 12 Pro, aber das Design wurde subtil verfeinert und verbessert, und es ist immer noch eines der edelsten Telefone, die Sie kaufen können. Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend, die verwendeten Materialien erweisen sich im Laufe der Zeit als langlebig und die Farbauswahl ist wunderbar.