Adobe Flash Player für Google Chrome

willst du herunterladen Adobe Flash Player für Google Chrome? In diesem Beitrag werde ich direkte Download-Links und ein kurzes Tutorial hinterlassen.

Adobe Flash Player hilft Ihnen, Medieninhalte mit der SWF-Erweiterung abzuspielen. Diese Dateien wurden mit Adobe Flash, Adobe Flex oder einer anderen Entwicklung erstellt, die diese Erweiterungen generieren kann.

SWF ist der Kurzname für ShockWave Flash, das vor Jahren der letzte Schrei war und dem Web hilft, seine Multimedia-Fähigkeiten zu verbessern.

Adobe Flash PlayerEs begleitet uns seit Beginn der Ära multimedialer Inhalte wie Youtube. Sie wissen vielleicht, dass der erste Player auf dieser Website in Adobe Flash erstellt wurde.

Aus diesem Grund beginnen einige beliebte Browser wie Google Chrome und Mozilla Firefox damit, Adobe Flash Player zu integrieren, um diese Multimedia-Inhalte einfach wiedergeben zu können.

Was können Sie mit Adobe Flash in Google Chrome abspielen? Sie können Vektorgrafiken mit Unterstützung für die Programmiersprache ActionScript abspielen.

Obwohl es derzeit eine Entwicklung in der Art und Weise gegeben hat, wie Medieninhalte bereitgestellt werden, und HTML5hat Adobe Flash nach und nach ersetzt.

Das passiert, weil es einige Sicherheitsprobleme bei Adobe Flash Player gab HTML5scheint zu beheben, das ist der Grund, warum einige Browser wie Google Chrome Flash entfernt haben.

Wenn Sie einige Flash-Inhalte in Google Chrome abspielen müssen, können Sie diesem Tutorial folgen, in dem ich Ihnen zeige, wie es schnell geht.

Diese Anleitung erklärt Schritt für Schritt, was Sie tun müssen, um Adobe Flash Player in Google Chrome herunterzuladen, zu installieren und zu aktivieren. Jedes Mal, wenn ein Inhalt erscheint, der dieses Plugin erfordert, müssen Sie einige Aktionen ausführen, und ich werde es Ihnen auch hier erklären.

Aktivieren Sie Flash Player in Google Chrome

Bevor Sie den Adobe Flash Player für Google Chrome herunterladen, sollten Sie überprüfen, ob Sie ihn noch nicht installiert haben. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, das Plugin im Browser zu aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Wenn Sie aus irgendeinem Grund versuchen, Inhalte zu öffnen, die diese Komponente erfordern, und es nicht funktioniert, müssen Sie sie erneut aktivieren. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte, die wir unten angeben:

Öffnen Sie Google Chrome wie gewohnt, und wenn es nicht auf der neuesten Version ist, müssen Sie es aktualisieren. Wenn Sie drin sind, gehen Sie oben rechts im Fenster und klicken Sie auf die Menüschaltfläche mit drei vertikale Kreise.Gehen Sie im Dropdown-Menü zum Abschnitt Einstellungund klicken Sie mit der Maus darauf Fortschrittlichund klicken Sie dort, um ein Dropdown-Menü zu öffnen Einstellungvon Platzund klicken Sie darauf.Unter den Optionen, die jetzt erscheinen, gehen Sie zu BlinkenKlicken Sie hier, um Ihre Einstellungen einzugeben. Klicken Sie auf die Schaltfläche oben, um die Option zu aktivieren Erst fragen (empfohlen).Von nun an wird der Browser Sie fragen, wann immer Sie etwas sehen, das die Verwendung von Adobe Flash Player erfordert. Akzeptieren und anfangen zu arbeiten.

Laden Sie Flash Player für Google Chrome herunter

Wenn Sie den Flash Player nicht mit den obigen Schritten aktivieren können, haben Sie ihn möglicherweise nicht in Google Chrome installiert. Daher können Sie diese Schritte ausführen, um Flash Player manuell herunterzuladen, oder die direkten Links im nächsten Abschnitt verwenden.

Zuerst müssen Sie den Google Chrome-Browser starten. Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie Flash Player von diesem Browser herunterladen. Navigieren Sie dort zu folgendem Link: Get Flash PlayerSobald die Seite geladen ist, erkennt sie automatisch Ihren Browser und Ihr Betriebssystem mit der Architektur. Deaktivieren Sie die optionalen Angebote, die Sie rechts finden, und klicken Sie dann auf die gelbe Schaltfläche Jetzt installierenStarten Sie nach dem Herunterladen das Flash Player-Installationsprogramm und befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten, um es in Google Chrome zu installieren. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, müssen Sie zu den vorherigen Schritten zurückkehren und Flash Player aktivieren, um die Medien ordnungsgemäß abzuspielen.

direkte Verbindungen

Wenn Sie feststellen, dass Flash Player nicht auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie je nach Betriebssystem die folgenden Download-Links verwenden und dann mit der Installation der Software fortfahren, indem Sie einfach auf die exe-Datei doppelklicken und den Anweisungen folgen.

Windows 10, 8 und 7

[ID de descarga = ”6272 ″]

Mac

[ID de descarga = ”6276 ″]

Linux

[ID de descarga = ”6282 ″]
[ID de descarga = ”6284 ″]

Fazit: Flash Player für Google Chrome

So einfach wie das Herunterladen von Flash Player und das Befolgen der Schritte, können Sie dieses Multimedia-Plug-in in Google Chrome verwenden. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie sie in den Kommentaren, ich werde Ihnen so schnell wie möglich antworten, und ich bin sicher, dass es für mehr Mitglieder der Community eine große Hilfe sein wird. Vielen Dank!