£9.000 Zuschussfinanzierung für Cleantech-Innovatoren verfügbar

Innovatoren und Unternehmen, die an einem branchenweit ersten Cleantech-Bootcamp in Wyre Forest teilnehmen, können auf Zuschüsse im Wert von bis zu 9.000 £ zugreifen, um ihre Innovationen zum Leben zu erwecken.

Der Zuschuss, der für eine Reihe von Zwecken verwendet werden kann, einschließlich Marketingaktivitäten und rechtlicher Unterstützung, ist Teil eines Pakets im Wert von über 25.000 £, das den Teilnehmern des BetaDen North Cleantech Bootcamp zur Verfügung gestellt wird – einem achtwöchigen Programm, das führende Experten aus der Cleantech-Welt zusammenbringt nach North Worcestershire, um lokalen Unternehmern und etablierten Unternehmen bei der Entwicklung von Technologien zu helfen, die die Lieferketten der Industrie in Richtung Net Zero führen werden.

Cllr Helen Dyke, Leiterin des Wyre Forest District Council und Kabinettsmitglied für wirtschaftliche Erneuerung, Planung und Lokalismus, sagte: „Das BetaDen North Cleantech Bootcamp ist eine fantastische Gelegenheit für Start-up-, Expansions- und etablierte Unternehmen im Wyre Forest und im weiteren Norden Worcestershire-Gebiete, um auf fachkundige Unterstützung zuzugreifen, um ihre Clean-Tech-Ideen zu entwickeln. Die Förderung kohlenstoffarmer und kohlenstofffreier Technologien ist ein wichtiger Bestandteil der Industriestrategie des Landkreises, und wir haben hier eine Fülle innovativer Unternehmen, die das Potenzial haben, wirklich etwas zu bewirken.“

Linda Smith, Gründerin und CEO des Technologiebeschleunigers BetaDen aus Worcestershire, fügte hinzu: „Neben der Unterstützung durch Zuschüsse haben die Teilnehmer des BetaDen North Cleantech Bootcamps Zugang zu erfahrenen Mentoren, kompetenzbasierten Meisterkursen, Gastrednern, Networking und Geschäftseinführungen sowie kostenlosen Büroräumen im Wyre Forest House, um ihnen bei der Kommerzialisierung ihrer Ideen zu helfen.

„Es ist ein Modell, das sich für unseren Technologiebeschleuniger BetaDen als äußerst erfolgreich erwiesen hat, der bisher vier Kohorten junger Technologieunternehmen geholfen hat, neue Technologielösungen auf den Markt zu bringen; Weltneuheiten zu liefern, hochkarätige Aufträge zu gewinnen, Investitionen zu sichern und Arbeitsplätze in der Region zu schaffen.

„Unsere Vision für BetaDen North ist es, den Weg für ein ähnliches, national bedeutendes Exzellenzzentrum für CO2-reduzierende Technologien in der Region zu ebnen. Ich möchte lokale Innovatoren und etablierte Unternehmen mit einer Cleantech-Idee oder einer Net Zero Challenge, die sie auf den Markt bringen möchten, dringend bitten, sich jetzt zu bewerben, um Zugang zu dieser beispiellosen, kostenlosen Unterstützung zu erhalten.“

Das BetaDen North Cleantech Bootcamp wird von der britischen Regierung über den UK Community Renewal Fund finanziert und vom Wyre Forest District Council und dem Worcestershire County Council ermöglicht. Das von Carbon Limiting Technologies (CLT) durchgeführte Programm soll die wahren Probleme und Chancen für Unternehmen zum Leben erwecken, die sich aus dem Vorstoß in Richtung Net Zero ergeben, der Unternehmen und Organisationen jeder Größe in allen Sektoren betreffen wird.

Zum Zeitpunkt des Projektstarts sagte Ratsmitglied Marc Bayliss, Kabinettsmitglied mit Zuständigkeit für Wirtschaft und Qualifikationen im Worcestershire County Council: „Der Community Renewal Fund ist eine fantastische Gelegenheit, durch die Finanzierung einfallsreicher neuer Programme, die die Produktivität steigern, eine wirklich positive Wirkung zu erzielen und die lokale Wirtschaft stärken.

„Ich freue mich über die Pläne von Betaden North und den Start der Workshops und des Bootcamps. Das Potenzial, das sie haben, um in der lokalen Gemeinschaft einen großen Unterschied zu machen, ist riesig. Ich würde die Leute ermutigen, sich zu engagieren und sich anzumelden, um mehr zu erfahren.“

Bewerbungen für die Teilnahme am BetaDen North Cleantech Bootcamp schließen am 25. März, das Programm wird am 26. April aufgenommen. Acht Unternehmen werden für die Teilnahme ausgewählt und erhalten maßgeschneiderte Unterstützung und Mentoring von Branchenführern aus einer Reihe von Fachgebieten, darunter Marktwachstum, Entwicklung des Wegs zur Markteinführung, Finanzmanagement, Investitionsbereitschaft, Zugang zu Finanzmitteln sowie Präsentations- und Pitching-Fähigkeiten. Das Programm gipfelt im Juni in einer Live-Pitch-Veranstaltung für potenzielle Kunden, Partner und Investoren.

Für weitere Informationen und um Ihr Interesse anzumelden, besuchen Sie www.betaden-north.co.uk/bootcamp/ oder rufen Sie 01905 932532 an.