5 Top-Kryptos, die Sie diese Woche kaufen können [BTC, ETH, ADA, SOL, BNB] Sept. 2022 Wo 1

Dieser Artikel beschreibt die fünf Top-Kryptos, die Sie jetzt kaufen und Ihrem Portfolio hinzufügen können. Warum ist das wichtig? Denn der Krypto-Markt ist nach einer dreimonatigen Pause am Ende, als die Bullen die Kontrolle über den Markt übernehmen. Die großkapitalisierte Kryptowährung Bitcoin hat die aufstrebende Branche zu einer weiteren phänomenalen Rallye geführt, da wieder mehr Investitionen in den aufstrebenden Sektor flossen. Sind Sie bereit, die von uns ausgewählten Münzen zu überprüfen? Lass uns gleich reinspringen.

1. Bitcoin (BTC)

Die kritische Rolle und der Einfluss von Bitcoin können nicht genug betont werden. Mit einer Marktdominanz von 43,6% des aufstrebenden futuristischen Finanzraums ist Bitcoin die Top-Krypto, die man für langfristiges Wachstum kaufen kann. Seine Anfänge täuschen über sein Wachstumspotenzial hinweg. Seit ihrer Einführung im Jahr 2009 ist die Benchmark-Kryptowährung mehr als 9 Millionen Mal gewachsen und hat den Kryptomarkt während des April-Booms auf einen Markt von 2,5 Billionen US-Dollar angehoben. Die Bedeutung der virtuellen Währung hat dazu geführt, dass mehrere Länder darüber nachgedacht haben, sie als gesetzliches Zahlungsmittel einzuführen und damit ein neues Zeitalter des Austauschs einzuläuten. Derzeit führt die lateinamerikanische Nation El Salvador die Gebühr für die Einführung von Bitcoin an. Es soll im kommenden September BTC-Zahlungen ermöglichen. Paraguay, Argentinien und eine Vielzahl anderer Länder sind ebenfalls daran interessiert, diesen dynamischen Wandel digitaler Assets zu vollziehen. Preislich führt Bitcoin den Kryptomarkt an und stieg zuvor auf 65.000 USD, bevor der Marktdruck 50% des Wertes reduzierte. Der führende digitale Vermögenswert ist jedoch zu seinen alten Gewohnheiten zurückgekehrt, nachdem er in der letzten Woche die Marke von 50.502 USD erneut getestet hat. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird BTC bei 47.894,74 USD gehandelt, mit einem 24-Stunden-Hoch von 49.400,46 USD.

2. Ethereum (ETH)

Das Ethereum-Netzwerk hat mit dem Mitte August eingesetzten Londoner Hard Fork eine grundlegende Änderung des ETH-Tokens vorgenommen. Das EIP-1559 führte zu einer prozentualen Verbrennung oder Reduzierung von ETH-Token, die es der einst inflationären digitalen Währung ermöglichte, bei jeder Token-Verbrennung deflationär zu werden. Ein Hauptgrund, warum ETH ein Top-Krypto ist, ist die zentrale Rolle des Ethereum-Netzwerks in der Zukunft des aufkeimenden Teilsektors der dezentralen Finanzen (DeFi). Mit über 200 leistungsstarken dezentralen Anwendungen (dapps) ist Ethereum ein bekannter Akteur in den schnell wachsenden DeFi-Diensten der nächsten Generation. Darüber hinaus ist der ETH-Token die De-facto-Währung für den boomenden Sektor der nicht fungiblen Token (NFTs). ETH wird für die Auflistung und den anschließenden Kauf dieser einzigartigen digitalen Sammlerstücke verwendet. Unterdessen hatte das Ethereum-Netzwerk letzte Woche eine kleine Angst, was zu einer Netzwerkspaltung führte, die das Netzwerk für einen Double-Spend-Angriff öffnete. Etwa 73% der Geth-Clientknoten arbeiteten für einen kurzen Moment in einem anderen Ethereum-Netzwerk. Das Team hinter dem Ethereum-Projekt hat jedoch ein Update veröffentlicht, um dieses „Problem mit hohem Schweregrad“ zu beheben. Codename Hades Gamma. Bisher hat Ethereum weiterhin Widerstandsfähigkeit gezeigt und nimmt nach Marktkapitalisierung immer noch den Platz als zweitgrößte Kryptowährung ein. Der ETH-Token war massiven Volatilitätssträhnen ausgesetzt und fiel während des Bärenmarktes auf einmal auf 1.800 USD. Bei seinem aktuellen Wert hat die ETH Schwierigkeiten, die 3.500 $ erneut zu testen und handelt derzeit bei 3.183,72 $, was einem Rückgang von 0,25% in den letzten 24 Stunden entspricht.

3. Cardano (ADA)

Top-Krypto zum Kaufen Das Cardano-Netzwerk ist angesichts der zunehmenden Akzeptanz der Blockchain-Plattform in den letzten Monaten eine weitere Top-Krypto, die man kaufen sollte. Auf der Mission, das Blockchain-Ökosystem zu verändern und einen stärker vernetzten Finanzraum zu ermöglichen, verwendet Cardano ein PoS-Protokoll, das Ouroboros genannt wird. Im Gegensatz zu mehreren herkömmlichen PoS-Architektursystemen wählt Ouroboros jedoch nach dem Zufallsprinzip Validierungsknoten aus, um ein demokratisches System zu gewährleisten. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass „reiche“ oder große Validierungsknoten aufgrund der Anzahl der ADA-Token, die sie halten, nicht alle Blockbelohnungen für die Überprüfung von Transaktionen erhalten. Cardano konzentriert sich auch auf DeFi und das Onboarding von NFT-fokussierten Plattformen und hat mehrere Investoren am Rande ihrer Sitze. Ihre konsequente Bereitstellung von Netzwerk-Upgrades basierend auf der Roadmap hat dazu geführt, dass sich die ADA-Token-Rallye fortlaufend der 3-Dollar-Marke nähert. Die jüngste Ankündigung des Einsatzes von Smart Contracts über seine Alonzo-Hardfork hat die Cardano-Blockchain grundlegend angenommen. Da sich das Projekt noch in der Entwicklung befindet, ist ADA der drittgrößte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung. Wie das Pyth-Netzwerk der Solana-Blockchain kündigte Cardano seinen Blockchain-basierten Market Maker Cardaswap.finance an. Preislich ist ADA eine der heißesten Coins seit Anfang August und wuchs im letzten Monat um phänomenale 50%. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird ADA bei 2,813 USD gehandelt, ein Minus von 0,92 % im Tages-Chart.

4. Solana (SOL)

Top-Krypto zum Kaufen Die Solana-Blockchain ermöglicht die Massenadoption von DeFi und NFTs. Im Gegensatz zu beiden konkurrierenden Blockchains ist Solana jedoch eine der schnellsten Dapps-Plattformen im Blockchain-Ökosystem mit über 50.000 Durchsätzen. Es ist auch sehr kostengünstig, da Entwickler auf dem Kryptoprotokoll aufbauen können, während sie einen vernachlässigbaren Betrag an Gebühren zahlen. Seine umweltbewusste Plattform ist zu einem großen Anziehungspunkt für umwelt-, sozial- und Governance-orientierte (ESG)-Investoren geworden, und das Protokoll hat im August mehr Integrationen erlebt als jede andere Blockchain-Plattform. Die Kryptowährung hat kürzlich das Pyth-Netzwerk des Echtzeit-Marktdatenanbieters gestartet, nachdem sie sich zuvor in das Blockchain-Energieunternehmen Power Ledger und Neon Labs integriert hatte. Diese Reihe von Integrationen hat dazu geführt, dass sich die SOL-Token im letzten Monat um mehr als 220% erholt haben. Damit erreichte SOL einen Rekordwert von 100,67 US-Dollar und übertraf damit das Mai-Hoch von 55,91 US-Dollar. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird SOL bei 101,21 USD gehandelt, ein Plus von 9,11%. Dieser parabolische Anstieg hat dazu geführt, dass SOL zum achtgrößten Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung und zu einem der Top-Kryptos zum Kauf geworden ist.

5. Binance-Coin (BNB)

Binance Coin oder BNB verfolgt keine bestimmte Mission, aber dies macht es nicht zu einem Small-Cap-Krypto-Asset. Der parabolische Anstieg des digitalen Assets auf 650 US-Dollar während des Krypto-Booms im April führte dazu, dass es auf die drittgrößte Position schoss und zu einem Top-Krypto wurde. In erster Linie als Rabatt-Token für den Handel an der Krypto-Börse Binance verwendet, hat BNB seinen Anwendungsfall mit der weltweit größten Krypto-Börse erweitert. Es spielt eine entscheidende Rolle für den reibungslosen Ablauf der Binance Smart Chain (BSC) und ist de facto der Börsentoken auf der beliebten dezentralen Börsenplattform (DEX) Pancakeswap. Die BNB hat auch von dem jüngsten Aufwärtstrend am Markt profitiert und die 300-Dollar-Marke verlassen und sich während des Aufstiegs von Bitcoin auf die 50.000-Dollar-Marke auf 500 Dollar erholt. Er ist jedoch leicht gefallen und wird derzeit bei 477,17 USD gehandelt, was einem täglichen Rückgang von 2,04 % entspricht.